Es gibt heute im Internet viele verschiedene Möglichkeiten relativ schnell und unkompliziert Geld zu verdienen. Diese Möglichkeiten sollte man nutzen, nicht nur wenn es gerade finanziell eng bzw. schon wieder fast zu spät ist. Wer sich ein regelmäßiges Nebeneinkommen (bevorzugt im Internet) aufbaut, regelmäßig Geld spart und bewusst seine Finanzen erfasst und steuert, der erspart sich eine Menge Stress und zusätzliche Kosten.

Obwohl das World Wide Web in unserer hoch technologisierten Welt seinen festen Platz genießt, scheiden sich beim Interesse an einem Nebenjob im Netz die Geister: Sind die dortigen Anbieter als potenzielle Arbeitgeber seriös? Ist Geld verdienen im Internet wirklich legal und wenn ja, wo finde ich eine passende Tätigkeit online? Diese und weitere Fragen kommen zu Beginn in den Sinn, wenn noch unerfahrene Personen in das vielversprechende Thema einsteigen. Die Antworten zu den brennenden Fragen der interessierten Neulinge sind meist ebenso schnell gefunden wie gestellt. Das liegt daran, dass seriöse Anbieter mit stets offenen Karten spielen, etwa in puncto Zahlungsmodalitäten, Anforderungen an die zukünftigen Jobber und deren erforderliche zeitliche Kapazitäten. Außerdem erfordern seriöse Heimarbeiten (mit Ausnahme von Affiliate Marketing, Nischenwebseiten oder Verkäufe über Onlineauktionshäuser) in der Regel keine finanzielle Investition im Vorfeld. 


Du kannst entweder versuchen, selbst deine Nachhilfe anzubieten, oder du beginnst für eine Nachhilfeschule zu arbeiten. Je nach gewählter Variante und Anbieter unterscheidet sich die Höhe und Art deines Gehalts. Ein großartiger Aspekt am Nebenjob Nachhilfe geben ist, dass du deine Zeit relativ flexibel einteilen kannst, jedoch laufend Geld verdienst.

Trafficströme (also Besucherströme) kannst du zum Beispiel mit bezahlten Werbeanzeigen bei Facebook oder Google erzielen. Der große Nachteil hierbei ist dir vermutlich schon aufgefallen: Du musst für die Anzeigen natürlich Geld bezahlen. Im Grunde bezahlst du dann also für jeden Besucher. Nicht immer macht das Sinn (zum Beispiel wenn sich diese Ausgaben nicht refinanzieren lassen) und manchmal möchte man dafür auch einfach kein Geld ausgeben. Das ist auch total in Ordnung, denn zum Glück gibt es ja auch andere Methoden um Traffic auf eine Seite zu leiten. Hier habe ich dir zum Beispiel 99 Methoden zum Trafficaufbau zusammengestellt.
Die Trendplattform YouTube zählt jeden Tag Millionen Klicks und gilt so als eines der wichtigsten Werbekanäle unserer hoch technologisierten Welt. Clevere Heimarbeiter haben dieses Potenzial längst erkannt und nutzen das Netzwerk als Job von Zuhause. Ein gutes Youtube-Video, bei dem Sie beispielsweise über interessante Themen sprechen oder ein Computerspiel kommentieren, kann Ihnen zahlreiche Besucher und Abonnenten bescheren. Mit jedem weiteren erfolgreichen Youtube-Video wächst die Anzahl der Besucher und Abonnenten.
Auf dieser Seite werden Ihnen Methoden gezeigt, mit denen Sie im Internet relativ einfach Geld verdienen können. Methoden, welche funktionieren und Methoden, welche ich selbst getestet habe. Im Internet tümmeln sich massenweise unseriöse Anbieter herum, welche Ihnen die versprochenen Beträge nie ausbezahlen. Deshalb empfehle ich Ihnen auf meiner Seite nur seriöse und zuverlässige Anbieter, welche ich bereits selbst getestet habe!
Mit Heimarbeit beziehungsweise dem Arbeiten von Zuhause lässt sich schnell und einfach Geld verdienen. Da man sich den Anfahrtsweg in ein Büro spart, ist es außerdem eine sehr bequeme Alternative für viele Arbeitnehmer, die ansonsten lange Pendelfahrten auf sich nehmen müssten. Trotzdem gibt es einige Dinge, die es beim Arbeiten im Home Office zu beachten gilt. 
Eine exzellente Usability ist der Grundbaustein für einen zufriedenstellenden Besuch einer Homepage. Aus diesem Grund legen Unternehmen ein gehobenes Augenmerk darauf, die Nutzbarkeit ihrer Seite möglichst intuitiv zu gestaltet. Heimarbeiten als Usability-Tester sind äußerst gefragt, denn Webseitenbetreiber profitieren vom wertvollen Feedback der Tester. Da stetig neue Homepages den Weg ins Internet finden, sind diese Jobs von Zuhause auch zukünftig eine seriöse Einnahmequelle für Heimarbeiter.
„Es beginnt ein neuer Abschnitt für mich und unsere ganze Familie. Manch bange Frage bewegt uns; wir blicken aber auch mit sehr viel Hoffnung in die Zukunft. Eine solche Wende, bei der man etwas hinter sich lässt und Neues beginnt, ist ein guter Grund für eine Feier. Lasst uns z.B. ein gemeinsames Festessen vorbereiten oder eine Feier organisieren. Dabei können wir überlegen, von welchen schönen und belastenden Dingen wir Abschied nehmen werden und was alles an Ungewohntem auf uns zukommt.“
Ein wirklich hilfreicher Tipp ist ist die Nutzung eines separaten Geschäftskontos für die Verwaltung deiner Einnahmen und Ausgaben, die mit deinen Instagram-Aktivitäten bzw. mit allen selbständigen Tätigkeiten zusammenhängen. Warum du unbedingt ein extra Geschäftskonto haben und nicht einfach dein Privatkonto nutzen solltest, erfährt du in diesem Artikel. Hier bietet sich das Geschäftskonto von Kontist an. Es bietet dir alle Kontofunktionen herkömmlicher Banken, ist einfach über eine App zu bedienen und hilft dir vorallem bei deinen Steuern. Denn ist bildet ganz automatisch für dich Steuerrücklagen ( für die Umsatz- und die Einkommensteuer). So bist du immer Bestens vorbereitet auf deine Zahlungen ans Finanzamt. Probier es doch einmal aus - das Konto ist kostenlos!)
Wenn Du bspw. als Texter, Graphiker, Social Media Manager, Übersetzer oder Datenerfasser online Geld verdienen möchtest, solltest Du nach passenden Freelancer-Jobs suchen. Davon gibt es unzählige und Du findest sie einfach in unserer Datenbank. Normalerweise genügt eine kurze E-Mail-Bewerbung. Im Erfolgsfall bekommst Du vom Auftraggeber direkt das Briefing zum Job zugesandt und kannst direkt loslegen.
Sicher hast du schon viel dubiose Werbung gesehen, mit welchen Methoden man im Internet Geld verdienen kann. Ich will ganz ehrlich sein: Das Meiste davon ist Abzocke! Das heißt aber nicht, dass es da draußen keine lukrativen Möglichkeiten gibt, Geld zu verdienen. Von manchen Anbietern hätte ich nie gedacht, dass sie seriös sind. Jetzt verdiene ich damit jeden Monat Geld!
Die Inhalte dieser Webseite sind lediglich subjektive Erfahrungsberichte und dienen ausschließlich der Unterhaltung der Leser*innen. Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Webseite eine eigene Meinung zu bilden und eigenverantwortlich zu agieren. Bei Investitionen gilt generell: Investieren sie nur so viel, wie sich leisten können und kalkulieren sie einen Totalverlust mit ein!
...richtige Entscheidung? Deutsche Mütter scheinen bei der Abwägung zwischen "Viel vom Kind haben" und "berufliches Fortkommen" oft der ersten Variante zuzuneigen. Aber was ist richtig und was ist falsch? Und wer entscheidet das? Die stärkere Erwerbsbeteiligung von Frauen in anderen westlichen Ländern hat vielleicht auch eine ganz banale Ursache: Da Familieneinkommen des Alleinverdieners reicht nicht mehr aus. Da ich übrigens gerade in eben diesem Lebensabschnitt stecke und viel junge Eltern kenne, kann ich ganz persönlich bestätigen, viele Mütter (auch mit guter Ausbildung und guten Jobperspektiven) WOLLEN die große Karriere nicht. Sie wollen vor allem Zeit für "ihre Kinder". Ihr Einkommen sehen sie oft als "Reserveeinkommen" oder "Zusatzeinkommen". Sie sind auch zu Einbußen bereit. Es ist einfach so. Die Unterversorgung an Krippen- und Kitaplätzen macht es Müttern dann auch schwerer, einen anderen Weg zu gehen. Der Artikel ist aus meiner Sicht einfach einmal ehrlich, weil er nämlich bei der Hauptursache der deutschen Aufgabenverteilung in der Familie ansetzt: Der Mentalität der Mütter. Interessant ist nur, unsere Gesellschaft bricht trotzdem nicht zusammen. Deutschland steht sogar sehr gut da. Die New York Times sollte da ganz andere Sorgen haben, als die Nazis als Erklärungsversuch zu bemühen. Das ist wirklich lächerlich...
Eine weitere Möglichkeit, Geld online zu verdienen, sind Dienstleistung rund um das Online-Marketing. Oft spezialisiert man sich auf ein Gebiet wie SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder SEA (Suchmaschinenwerbung). Ziel des Online-Marketings ist es, die richtige Zielgruppe anzusprechen und den Kunden durch diverse Marketinginstrumente zum Kauf zu führen.
Die neuen Zeiten und die fortschreitende Digitalisierung gibt uns die Möglichkeit relativ schnell Geld im Internet zu verdienen. Auch die gute alte offline Welt hält einige Möglichkeiten bereit, diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Im Anschluss möchte ich noch kurz aufzeigen, wie man es vermeiden kann schnell Geld verdienen zu müssen.
Eine sehr gute Möglichkeit sehr flexibel und relativ schnell online Geld verdienen, ist die Teilnahme an bezahlten Umfragen. Dabei profitiert man von der Marktforschung der Firmen. Diese sind immer bestrebt ein Feedback für ihre Produkte oder Dienstleistung zu bekommen. Um aussagekräftige Daten zu erhalten werden Marktforschungsunternehmen beauftragt diese Daten zu erheben. Alle Daten werden natürlich anonymisiert ausgewertet, mehr Informationen findest du hier.
»Mit ihrem Buch ›Zwischen Karriere und Krabbelgruppe‹ erweitert Peggy Wandel, selbst arbeitende Mutter zweier Kinder, die Debatte um die Vereinbarkeit von Kind und Karriere um eine internationale und zugleich sehr persönliche Perspektive. Sie hat 20 berufstätige Mütter der Schweiz, Deutschland und der ganzen Welt interviewt, die von ihrem Leben zwischen Krabbelgruppe und Büro berichten. In 20 beeindruckenden Porträts hat Peggy Wandel persönliche Erzählungen mit Fakten und nationalen Besonderheiten verwoben - zu einem ebenso in- formativen wie spannenden Lesevergnügen.« Elternbildung (Schweiz)
Gerade in Bezug auf die Familie ist es nicht immer einfach, einer geregelten Arbeitszeit nachzugehen. Vielleicht denken Sie auch darüber nach, Ihren aktuellen Job hinter sich zu lassen, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Es gibt verschiedene Gründe, sich für eine Heimarbeit zu entscheiden. Lange Zeit hatte die Heimarbeit jedoch einen schlechten Ruf: Sie wurde mit dem Zusammenbau von Kugelschreibern für wenige Cent in Verbindung gebracht und in der Tat tummeln sich heute auch noch unseriöse Anbieter in diesem Bereich. Im digitalen Zeitalter haben sich jedoch längst andere Möglichkeiten ergeben, Geld zu verdienen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die 10 besten Arbeiten, die sie von Zuhause aus durchführen können.
×