Besonders gefragt sind professionelle Logos, hier bietet sich die Plattform 99Designs an, um als Designer Geld zu verdienen. Das tolle an der Plattform ist, dass dem Kunden so eine Vielzahl von Vorschlägen für Logos zur Verfügun gstehen und die Chance so wesentlich höher ist, ein TOP Logo nach seinen Vorstellungen zu erhalten, als wenn er Fiverr verwendet. Entscheidet sich der Kunde für Dein Logo, wird ein festgelegter Preis ausgezahlt. 99 Designs ist eine im Vergleich zu Fiverr für den Kunden eine recht kostspielige Angelegenheit, was den Vorteil hat, dass der Verdienst recht hoch ist und schnell einmal mehr als 100 € betragen kann, pro Logo.
I just love this list, my husband was none too happy when he found out that I had paid 100 dollars to an online scam…. So getting frustrated and just about giving up hope on getting a job for home I ran across this…. I was just wondering if there happened to be anymore job opportunities now since it has been a couple of years…. I have three children and I want to afford their extracurricular activities such as baseball and gymnastics… I don’t want to get a job that would keep me from taking them to practice and or games so I have been trying the online job search and as I have mentioned its basically one scam after the next…. I just really want to make it a little more easier on my husband since he is working so hard and going to school so our children and I can have a good life. So to make it easier I want to work from home and help some with bills without the cost of childcare and just putting more stress on him… We don’t have a lot of money as it is…
Ebenfalls ein Klassiker, um schnell an Geld zu kommen, ist die Nachbarschaftshilfe. Die Tätigkeiten sind vielfältig zum Beispiel kann man bei der alten Nachbarin im Winter Schnee schieben und im Sommer Rasenmähen oder die Hecke schneiden. Wohnt man in einem Mietshaus kann man den Vermieter oder die Verwaltung fragen, ob man kleine Hausmeistertätigkeiten gegen Bezahlung oder eine Mietminderung durchführen kann.

Zugegeben: Nahezu jeder wollte im Kindesalter einmal Fernsehstar werden. Mit den vielen Videoplattformen im Internet wird das nun ein absolut greifbarer Traum. Ein Youtube-Star verdiente im Jahr 2013 beispielsweise sage und schreibe vier Millionen Dollar. Soviel bekommen normalerweise nur echte Schauspieler. Er unterhält den größten Kanal auf Youtube und verdient damit im Internet Geld. Und das Beste daran ist: Jeder kann es im Grunde genommen nachmachen.
Bei PPC bekommst du pro Klick auf den Link oder Banner eine Vergütung. Diese ist sehr oft im Cent-Bereich. PPL wird vergütet, wenn sich Menschen über deinen Link zum Newsletter anmelden oder sich auf der Homepage registrieren. Hier gibt es eine Geldspanne zwischen 1 und 40 Euro. Und PPO bedeutet, dass jeder Einkauf mit einer Provision meist zwischen 2 und 25 % des Einkaufswert vergütet wird.
Die online Verdienstmöglichkeiten beim Korrekturlesen sind sehr unterschiedlich. Oftmals wird ein Seitenpreis oder eine Pauschale vereinbart. Der genaue Preis hängt auch immer mit der Komplexität eines Textes zusammen. Bei einfachen Texten für eine Website oder einen Onlineshop fällt der Lohn meist geringer aus als bei wissenschaftlichen Auftraggebern.
Bedenken Sie daher bitte das wir nur mit Interessenten in Kontakt treten möchten, die ernsthaft daran interessiert sind Heimarbeiter zu werden und somit größten Wert auf einen soliden und vertrauensvollen Kontakt legen. Alle aufgeführten Angaben bezüglich der Entgelte, Verdienstmöglichkeiten, Tätigkeiten, Tätigkeitsausübungen und Arbeitsmaterialien sind selbstverständlich reine Einschätzungen unsererseits und daher natürlich nicht als gegeben, oder gar als Richtlinien oder Zusagen zu werten.
Der Datenerfasser hat die Aufgabe, eine Menge von Datensätze in eine bestimmte vorgegebene Ordnung zu bringen. Meist besteht die Tätigkeit aus dem Digitalisieren von Datenmengen, die bereits in Papierform vorliegen. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn Gewinnausschreiben in Papierform in eine Datenbank innerhalb eines Netzwerks übertragen werden sollen. Das Ganze geschieht meist in Anbindung ans Internet, da man auf diese Weise auf eine Firmensoftware zugreifen kann, mit der gearbeitet wird.
Toluna Verpasse nicht deine Chance und tritt der Toluna Community mit 9,000,000 weltweiten Mitgliedern bei. Beantworte Umfragen, diskutiere zu verschiedenen Themen oder teste deine Lieblingsprodukte! Für all das bekommst du natürlich eine Belohnung!MySurvey MySurvey ist eine Community für bezahlte Umfragen, wo Verbraucher künftige Produkte und Dienstleistungen beeinflussen können. Alle Mitglieder werden für ihre Meinung belohnt, z.B. mit Produkten, Geschenk-Karten, Gutscheine, Geld und vieles mehr. MeinungsOrt MeinungsOrt ermöglicht es dir durch Online-Umfragen, Entscheidungsträger in Deutschland zu beeinflussen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und für jede Umfrage bekommst du Punkte, die du gegen Gutscheine von Amazon.de und iTunes oder bares Geld über PayPal einlösen kannst.GfK Meinungsplatz Mit meinungsplatz kannst du nicht nur an verschiedenen Meinungsstudien teilnehmen oder Produkttester werden, du erhältst auch für jede erfolgreiche Teilnahme eine Vergütung. So kannst du bequem von zu Hause mitbestimmen, wie oder was zukünftig gestaltet wird.Nielsen Digital Voice Nielsen Mobile
Wie cool ist das denn? Produkte kostenlos zugeschickt bekommen, ausprobieren, bewerten und dafür auch noch Geld abkassieren? Das hört sich doch gar nicht so übel an, oder? Das geht. Es gibt verschiedenste Internetportale, bei denen man sich einfach kostenlos registrieren kann. Toluna bietet beispielsweise solche Produkttests an. Hier kann man sich für Produkte wie Küchengeräte, Kosmetik, Tütensuppen und Co. vormerken lassen. Danach werden via Zufallsprinzip Tester gezogen. Diese bekommen dann das Produkt zugeschickt. Danach muss man das Produkt online bewerten und dafür gibt es Geld. That’s it.
Hallo Johannes, ich bin schon sehr lange auf suche nach einen Nebenjob und immer wieder stößt man auf dubiose Programme. Ich bin ganz zufällig auf Deine Seite gekommen und die ist ganz interessant, man lernt immer wieder neu dazu und das unendlich.. Habe es mit Nischenseiten versucht, aber leider kein Erfolg. Man muss da leider sehr viel investieren um vielleicht einen besonderen Kick zu treffen. Mit einen Blog habe ich es noch nicht versucht, vielleicht zeigt mir einer wie das geht.

Du kennst ein paar Menschen welchen du bestimmte Produkte oder Dienstleistungen empfehlen kannst? Dann wäre Network Marketing sicher etwas für dich. Hier verkaufst du ein Produkt – vielleicht ein Aloe Vera Gel und verdienst Provisionen daran. Unter dir kannst du weitere Personen anwerben, welche auch die Produkte weiterempfehlen und mit jedem Verkauf verdienst du an Ihnen mit.
Diesen Blog widme ich den wahren Heldinnen des Alltags: allen Müttern und Frauen, die täglich Bemerkenswertes leisten und dafür höchste Anerkennung verdient haben. Ich freue mich, dass du hier bist! Vermutlich hast du gerade 1000 Dinge zu erledigen, deshalb weiss ich es ganz besonders zu schätzen, dass du dir die Zeit nimmst, meinen Blog zu lesen. Du findest hier Ideen, Vorschläge, Anregungen, lustige und abschreckende Erfahrungen, Gedanken und Geschichten aus meinem (Familien)leben. Ich teile Neues und Altes, Witziges und Brauchbares aus den Bereichen Ernährung, Erziehung, Beauty, Body, Shopping, Reisen, Freizeit und Spaß und stelle die einige mutige, bewundernswerte Menschen vor. Lass dich also inspirieren :-) ! Dieser Blog soll aber keine One-(Wo)Man-Show sein ;-) Ich freue mich sehr, wenn er als Plattform genutzt wird und du ihn mit deinen eigenen Gedanken zum Thema ergänzt. Jegliche Form von Feedback, Tipps, Ideen oder auch Kritik ist hier also ausdrücklich erwünscht. Ich bin gespannt auf die Dinge, die dein Leben schöner machen und hoffe, meine bereichern auch deins :-)
Mit den Worten “von Zuhause arbeiten” verbinden die meisten Menschen eine Person die nur auf der Couch sitzt und überwiegend nichts Produktives tut. Aber das ist nicht der Fall. Beim Arbeiten von Zuhause ist es wichtig, seine Arbeit besonders gut einzuteilen, damit die Effektivität nicht leidet. Eine Möglichkeit wäre die Erstellung eines Tagesablaufes, der alle Aufgaben beinhaltet, die du zu erledigen hast. Dabei sollte eine regelmäßige Arbeitszeit nicht fehlen. Auch Pausen sind wichtig, denn durch sie kannst du deinen Kopf leer machen und mit neuer Motivation starten.
Ich schreibe für content.de, weil ich mir den passenden Nebenjob in Heimarbeit aussuchen und die Zeit frei einteilen kann. So lassen sich Haushalt und Kinder ganz einfach mit einem Nebenverdienst für Mütter vereinbaren. Die Einteilung in Themengebiete macht es zudem leicht, Textaufträge zu finden, die zu mir passen und ohne Rechercheaufwand geschrieben werden können. Autor: Amelie Paul

Genau wie bei den Endverbrauchern erhältst du auch hier im ersten Monat den vollen Preis als Provision und ab dann 30% vom Kaufpreis der Businessversion. Zusätzlich erhältst du aber auch noch monatlich 30% Provision von allen Verkäufen die deine Partner getätigt haben. Was damit selbst mit wenigen Verkäufen von nicht einmal 2 Lizenzen pro Monat möglich ist, habe ich dir hier einmal ausgerechnet:
Der hierfür erforderliche Zeitaufwand nimmt mit dem Alter der Kinder übrigens nicht ab. Statt ein Au Pair gilt es nunmehr einen Anwalt zu finden, der hinsichtlich des illegalen Musikdownloads oder Kaufhausdiebstahls mandatiert werden muss, die Ferienzeit des Teens beim speziellen Reiseveranstalter zu buchen, Gespräche mit der Klassenlehrerin zu führen und Nachhilfestunden zu organisieren. Hinzu kommt oftmals, dass stündliche Anrufe zur Ermittlung des Aufenthaltsortes des Kindes geführt werden, bei welchen zudem die Übernahme von Haushaltsaufgaben – gerne das Ausräumen der Spülmaschine – ausführlich diskutiert werden.
Paidmailer; Paidmailer sind Angebote bei denen man nach der Registrierung in regelmäßigen Abständen Werbemails bekommt. Innerhalb der Werbemail befindet sich ein Bestätigungslink oder Trackingpixel, der registriert, dass man die Mail gelesen hat. Pro gelesener Mail kommen zwischen 0,1 – und 10 Cent(!) zusammen. Damit wird man weder reich, noch kann man davon im Ansatz leben. Wer gerne 30 Werbemails am Tag liest, um sich davon später ein einziges, helles, normales Brötchen zu kaufen, ist hier richtig. Alle anderen lassen lieber die Finger davon.
Die meisten Affiliates konzentrieren sich auf Amazon Nischenseiten, was naheliegend ist, denn Amazon ist sehr beliebt, Amazon hat ein umfangreiches Warenangebot, guten Service und Kunden kaufen dort gerne auch weitere Artikel und nicht nur die wasserdichten Kopfhörer. So entstehen Umsätze aus Artikeln, die Du auf Deiner Nische gar nicht angeboten hast und das macht es attraktiv.
Manchmal mag ich es pauschal. Wirklich. Wenn ich Urlaub buche, zum Beispiel. Wenn ich jedoch unter der wehenden Fahne des Qualitätsjournalismus in der Frankfurter Rundschau folgenden Satz lese, traue ich meinen Augen kaum. „Das Netz ist voll von Bloggerinnen um die 30, die das Lebensmodell der Hausfrau propagieren“ Das behauptete Redakteurin Anne Lemhöfer in ihrem Artikel in ihrem Artikel. Geht’s noch? Da war wohl jemand selbst urlaubsreif und hätte lieber mal eine Pauschalreise fürs Wochenende gebucht, als diese schlecht recherchierten Zeilen in der Wochenendausgabe…
Produkt-Platzierung: In jedem Video kann ein Produkt vorgestellt werden, auch wenn es nur am Rande des eigentlichen Geschehens geschieht. Schon mit 100.000 Klicks pro Monat kann ein YouTuber durch das gezielte platzieren von Produkten zwischen 1000 und 2000 Euro verdienen. Am besten eignen sich Produkte, die in irgendeiner Weise mit dem Thema des Kanals zusammenhängen.

Die beste Mama der Welt liebt ihre Kinder bedingungslos und lässt sie das auch spüren. Sie konzentriert sich auf die guten Eigenschaften ihrer Kinder und baut so ihr Selbstvertrauen auf. Sie gibt ihnen genügend Freiraum, sich zu entwickeln und eigenen Interessen nachzugehen. Sie geniesst ganz bewusst die Zeit mit ihren Kindern – egal, ob sie berufstätig ist oder nicht.


Ich bin froh, dass dieses Tabu-Thema endlich jemand anspricht. Als ungewollt (!! habt ihr gehört, „karrieregeile Egoisten“-Fraktion?) kinderlose Frau musste ich bei jedem einzelnen Job, den ich seit meinem Berufseinstieg hatte, die zum Teil erheblichen Ausfallzeiten von Müttern kompensieren. Im extremsten Fall habe ich über einen Zeitraum von einem halben Jahr in einem hektischen Sekretariat den Arbeitsanfall von zwei Vollzeitstellen übernommen und war am Ende dieser Periode selber völlig erschöpft. Das grandiose Scheitern der „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“, wie wir es tagtäglich erleben, mag scheinbar niemand wahrhaben. Alles, was dabei entstehet, sind verhärtete Eltern/Kinderlose-Fronten und genau das permanente Angefeinde,… Weiterlesen »
Being an at-home call-center rep requires a computer and may require specific software or equipment. A great phone voice helps as well, as does any experience in customer service, data entry, retail sales, or management. Dozens of sites list job openings for call-center representatives, including Upwork.com, Freelancer.com, and SimplyHired.com. However, you may also find listings offered by local businesses in your local newspaper.
Wer gerne bastelt und Dinge herstellt, die man auch verkaufen könnte, der sollte es vielleicht mit dieser Möglichkeit probieren: Viele Menschen lieben Selbstgemachtes. Ob Dekoration für die Weihnachts- oder Osterzeit, selbstgestrickte Schals oder Mützen – die Vielfalt kennt wie immer keine Grenzen. Auf einigen Internetportalen kann man sich kostenlos anmelden und das Selbstgebastelte verkaufen.

Wusstest du, dass Monster zu den Erfindern des Online-Recruitings zählt? Monster war die 454. Domain, die jemals im Internet registriert wurde – das war 1994! Wir blicken auf langjährige Erfahrung zurück. Mit unserem Know-how möchten wir dich bei der Jobsuche unterstützen und dir mit Jobs, Tipps und mächtig Support auf dem Weg zum richtigen Job zur Seite stehen.
Freelance writing has completely changed our lives. For years, we worked great jobs in a funeral home. However, those jobs also demanded tons of time and exceptional amounts of emotional energy. We found ourselves working nights, weekends, and holidays – getting called out at all hours of the night and missing countless family events. These were good jobs, but they grew tiring.
Du kannst ganz einfach und vor allem schnell mit alten oder nicht mehr verwendeten Produkten Geld im Internet verdienen. Verschiedene Verkaufsplattformen bieten Dir hier zahlreiche Möglichkeiten und teilweise gute Erträge für Dinge, die oft eh nur zu Hause herumliegen. Mit welchen Anbietern ich gute Erfahrungen gemacht habe erfährst Du in den Testberichten.
Als Produkttester bewirbt man sich bei verschiedenen Internet-Plattformen auf einen Produkttest. Erweist man sich als geeignet für den Test, so wird man aus mehreren Bewerbern für den Test ausgewählt und bekommt das Produkt sowie eine genaue Anweisung zum Test nachhause zugeschickt oder direkt online. Der Test sieht dabei meist vor, dass man das Testprodukt über einen festgelegten Zeitraum verwendet und ausgiebig testet. Nach der Testfrist soll der Produkttester noch eine Auswertung verfassen, die er dann via Internet an den Produkthersteller sendet.
LVZ-Job.de findet für Sie im Internet Stellenangebote und Jobs für die Stadt Leipzig sowie das weitere Umland. Ob Ferienjob, Ausbildung , Arbeitsplatz für Quereinsteiger oder Führungsposition - der regionale LVZ-Jobmarkt präsentiert Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. Stöbern Sie in den Angeboten von Firmen, öffentlichen Verwaltungen oder vom Verein nebenan.
Du könntest dann z.B. beim Amazon Partnerprogramm teilnehmen und ein Youtube Erfahrungsvideo zu genau dieser Actioncam erstellen und live demonstrieren, was mit der Kamera so möglich ist. In der Beschreibung würdest Du einen Affiliate Link einbauen, über den die potenziellen Käufer direkt auf der Produtkseite bei Amazon  landen. Kauft einer Deiner Youtube Zuschauer die Kamera über Deinen Link, erhältst Du eine Provision. Youtube ist nur ein Beispiel, Du könntest auch ein Review in Deinem Blog schreiben oder die Kamera in Deinem Facebook Profil empfehlen oder via E-Mail Marketing oder einer der vielen anderen Möglichkeiten, Besucher auf einen Shop zu leiten.
Du hast was zu sagen und möchtest damit auch noch Geld machen? Perfekt, dann starte einen Blog rund um das Thema. Du kannst zum Beispiel mit WordPress einen Blog starten und schreibst dir alles zu einem Bereich aus der Seele. Der Blog wird mit der Zeit immer mehr Besucher bekommen und dann fängst du auch an Geld zu verdienen – einige Möglichkeiten wären:
Entscheidung Erfolg – ist ein Buch über verkaufen! Auch wenn Du jetzt denkst, ich möchte eigentlich gar nicht verkaufen, sondern nur ein bisschen Geld verdienen oder mir nebenbei etwas aufbauen, empfehle ich Dir in dieses sehr klar und präzise geschriebene Buch zu lesen. Wenn Du es Dir sogar noch GRATIS sichern kannst, dann ist es sogar ein must-have, ein meinen Augen! zum Buch* | mehr Informationen
Autsch! Da hast du Recht! Warum die Väter in der Debatte außen vor gelassen werden, habe ich mich bislang noch gar nicht gefragt. Vielleicht weil sie sich grundsätzlich (meiner persönlichen Erfahrung nach) weniger für das "Große Ganze" verantwortlich fühlen und in der Regel an den Müttern der Großteil an Organisatorischem rund ums Familienleben hängen bleibt. Und auch ein bisschen, weil ein Vater Schulterklopfen und schmachtende Blicke statt hochgezogener Augenbrauen erntet, wenn er mal mit dem Kind zum Arzt geht oder den Kindergeburtstag betreut (darüber habe ich bereits in "Das Streben nach Anerkennung" mamaslifestyle.blogspot.de/2015/03/das-streben-nach-anerkennung.html gebloggt). Danke, dass du diesen Punkt einbringst!
12von12 alleinerziehend alleinerziehend Armut Alleinerziehende Altersarmut Armut Bewerbung bloggen Blogparade Burn-Out Eltern Elternhumor Erschöpfung Familienpolitik Feminismus Flirten Gender Gleichberechtigung Glück Hate Home Office häusliche Gewalt Karriere Kinderarmut Kinderbetreuung Kommunalpolitik Krankheit Liebe Lieblingstweets Mutter-Kind-Kur Muttertagswunsch Rollenbilder Sexismus Stadtrat Tagebuchbloggen Trennung twitter Twitterer im Interview Umzug Vereinbarkeit Vereinbarkeit Familie Beruf Vereinbarkeit Familie und Beruf Wohngeld Wut Überlastung
Sie verweisen auf ein Funkhausgespräch des WDR, ich habe kurz reingehört, und was soll ich sagen: Wenn bei der Anmoderation schon deutlich wird, wie wenig Recherche da in das Thema gesetzt wird (seit der Jahrtausendwende gibt es den Trend weg vom "Heimchen am Herd" hin zur "Karrieremutter"), wie ernst kann ich den Beitrag dann noch nehmen? Es ist einfach nur bitter, dass es offenbar okay zu sein scheint, auf Mütter diskrimierend einzuschlagen - man stelle sich vor, es ginge gegen Leute eines bestimmten Glaubens oder Leute mit einer Herkunft aus ganz bestimmten Ländern. Sie haben der Sache der Frauen und der Sache der Mütter wahrlich einen Bärendienst erwiesen!
Einen grossen Beauty Kanal bei Youtube eröffnen und das Hamsterrad verlassen? Einen weiteren Let´s play Youtube Kanal eröffnen und tausende Euro verdienen? So einfach ist es nicht, aber mit der richtigen Anleitung und anwenden der Tipps kannst Du tatsächlich nach einigen Monaten mehr als 500 € im Monat mit Youtube verdienen und mit der Strategie von Albert sogar mehrere tausend Euro ohne eigene Videos!
IHS Markit is a dynamic organization, bringing some of the brightest minds from all over the world together. By continuously asking ‘what if’, we deliver impactful, real-world analytics and intelligence for industries and markets all around the world – in everything from finance to aerospace. The products, services and information we provide will uncover more intelligent solutions to today’s most critical business challenges. Here, you will drive insights for some of the world’s most influential companies. Are you ready to be a force of intelligence? Join us.

As a transcriptionist, you will transcribe either video or voice recordings into written words. Although medical transcription is what usually comes to mind, the fact is that there is now far more need for general transcriptionists. With businesses and bloggers turning increasingly to podcasts and video to reach their audiences, these mediums are often turned into written content for marketing purposes or training materials.
Wer sich gut mit Aktien auskennt, kann mir der richtigen Veranlagungsstrategie ein passives Einkommen generieren. Manch geschickte Investoren sind sogar sehr reich damit geworden – sehr viele haben jedoch auch schon eine Menge Geld verloren. Bei Veranlagungen in Aktien muss man viele Dinge beachten. Die wichtigsten haben wir dir in unserem Artikel über Aktien zusammengefasst.
Carsharing wird immer mehr zum Trend. Zukunftsforscher sagen voraus, dass in Zukunft keiner mehr PKWs besitzen wird, da alle Fahrzeuge geteilt werden. Tatsächlich ist es so, dass unsere Fahrzeuge die meiste Zeit einfach herumstehen und altern. Wer sein Auto mit anderen teilt, kann damit einfach Geld verdienen, ohne etwas dafür arbeiten zu müssen. Privates Carsharing ist derzeit noch nicht so bekannt bei uns, jedoch sind die ersten großen Anbieter bereits dabei, an Reichweite zu gewinnen.
Yes, it just depends what you’re looking to get into. For the past year and a half I’ve worked about 20 hours a week writing for blogs and have pulled in anywhere from $2,000 – $3,000 per month. Now I’m doing more virtual assistant work and in the next few months should bring in quite a bit more money. (I’ll also be working 40 hours per week though)

If you are interested, stop by. And if you, Alexa, would like to know more or would at least add a note to your list that single moms can earn a real, full time income in the adult industry – on their own, no need to get naked or do gross stuff. It’s hard work though and I also basically work full time – with the exception that I work whenever I want, so I always have time for the kids.


(function(){"use strict";function s(e){return"function"==typeof e||"object"==typeof e&&null!==e}function a(e){return"function"==typeof e}function l(e){X=e}function u(e){G=e}function c(){return function(){r.nextTick(p)}}function f(){var e=0,n=new ne(p),t=document.createTextNode("");return n.observe(t,{characterData:!0}),function(){t.data=e=++e%2}}function d(){var e=new MessageChannel;return e.port1.onmessage=p,function(){e.port2.postMessage(0)}}function h(){return function(){setTimeout(p,1)}}function p(){for(var e=0;et.length)&&(n=t.length),n-=e.length;var r=t.indexOf(e,n);return-1!==r&&r===n}),String.prototype.startsWith||(String.prototype.startsWith=function(e,n){return n=n||0,this.substr(n,e.length)===e}),String.prototype.trim||(String.prototype.trim=function(){return this.replace(/^[\s\uFEFF\xA0]+|[\s\uFEFF\xA0]+$/g,"")}),String.prototype.includes||(String.prototype.includes=function(e,n){"use strict";return"number"!=typeof n&&(n=0),!(n+e.length>this.length)&&-1!==this.indexOf(e,n)})},"./shared/require-global.js":function(e,n,t){e.exports=t("./shared/require-shim.js")},"./shared/require-shim.js":function(e,n,t){var r=t("./shared/errors.js"),i=(this.window,!1),o=null,s=null,a=new Promise(function(e,n){o=e,s=n}),l=function(e){if(!l.hasModule(e)){var n=new Error('Cannot find module "'+e+'"');throw n.code="MODULE_NOT_FOUND",n}return t("./"+e+".js")};l.loadChunk=function(e){return a.then(function(){return"main"==e?t.e("main").then(function(e){t("./main.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"dev"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("dev")]).then(function(e){t("./shared/dev.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"internal"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("internal"),t.e("qtext2"),t.e("dev")]).then(function(e){t("./internal.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"ads_manager"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("ads_manager")]).then(function(e){undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"publisher_dashboard"==e?t.e("publisher_dashboard").then(function(e){undefined,undefined}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"content_widgets"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("content_widgets")]).then(function(e){t("./content_widgets.iframe.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):void 0})},l.whenReady=function(e,n){Promise.all(window.webpackChunks.map(function(e){return l.loadChunk(e)})).then(function(){n()})},l.installPageProperties=function(e,n){window.Q.settings=e,window.Q.gating=n,i=!0,o()},l.assertPagePropertiesInstalled=function(){i||(s(),r.logJsError("installPageProperties","The install page properties promise was rejected in require-shim."))},l.prefetchAll=function(){t("./settings.js");Promise.all([t.e("main"),t.e("qtext2")]).then(function(){}.bind(null,t))["catch"](t.oe)},l.hasModule=function(e){return!!window.NODE_JS||t.m.hasOwnProperty("./"+e+".js")},l.execAll=function(){var e=Object.keys(t.m);try{for(var n=0;n=c?n():document.fonts.load(u(o,'"'+o.family+'"'),a).then(function(n){1<=n.length?e():setTimeout(t,25)},function(){n()})}t()});var w=new Promise(function(e,n){l=setTimeout(n,c)});Promise.race([w,m]).then(function(){clearTimeout(l),e(o)},function(){n(o)})}else t(function(){function t(){var n;(n=-1!=y&&-1!=g||-1!=y&&-1!=v||-1!=g&&-1!=v)&&((n=y!=g&&y!=v&&g!=v)||(null===f&&(n=/AppleWebKit\/([0-9]+)(?:\.([0-9]+))/.exec(window.navigator.userAgent),f=!!n&&(536>parseInt(n[1],10)||536===parseInt(n[1],10)&&11>=parseInt(n[2],10))),n=f&&(y==b&&g==b&&v==b||y==x&&g==x&&v==x||y==j&&g==j&&v==j)),n=!n),n&&(null!==_.parentNode&&_.parentNode.removeChild(_),clearTimeout(l),e(o))}function d(){if((new Date).getTime()-h>=c)null!==_.parentNode&&_.parentNode.removeChild(_),n(o);else{var e=document.hidden;!0!==e&&void 0!==e||(y=p.a.offsetWidth,g=m.a.offsetWidth,v=w.a.offsetWidth,t()),l=setTimeout(d,50)}}var p=new r(a),m=new r(a),w=new r(a),y=-1,g=-1,v=-1,b=-1,x=-1,j=-1,_=document.createElement("div");_.dir="ltr",i(p,u(o,"sans-serif")),i(m,u(o,"serif")),i(w,u(o,"monospace")),_.appendChild(p.a),_.appendChild(m.a),_.appendChild(w.a),document.body.appendChild(_),b=p.a.offsetWidth,x=m.a.offsetWidth,j=w.a.offsetWidth,d(),s(p,function(e){y=e,t()}),i(p,u(o,'"'+o.family+'",sans-serif')),s(m,function(e){g=e,t()}),i(m,u(o,'"'+o.family+'",serif')),s(w,function(e){v=e,t()}),i(w,u(o,'"'+o.family+'",monospace'))})})},void 0!==e?e.exports=a:(window.FontFaceObserver=a,window.FontFaceObserver.prototype.load=a.prototype.load)}()},"./third_party/tracekit.js":function(e,n){/**
Das Thema des dieswöchigen Webmaster Fridays (WMF) heißt “Geld verdienen im Internet”. Dabei geht es keines Wegs um dubiose Maschen, sondern um die sachliche Behandlung des Themas. Die Fragestellungen der Blogparade lauten unter anderem “Wie kann man Geld verdienen im Internet?”, “Wie realistisch ist es damit Erfolg zu haben?” oder “Welche Erfahrungen haben die Teilnehmer der Blogparade?”
Wenn man erst einmal eine erfolgreiche Webseite hat, dann kommen die Einnahmen (zumindest über CPC und Affiliate) “von alleine”. Wenn man einen Tag nicht an der Webseite arbeitet, gibt es trotzdem Geld. Das geht in der Offline-Welt nicht so einfach. (Merke: Das Geld kommt nicht von alleine, sondern weil man vorher viel Arbeit in die Webseite gesteckt hat.)
Das Arbeiten von Zuhause ist für viele eine attraktive Möglichkeit Geld zu verdienen. Besonders als Nebenverdienst stehen homebasierte Jobs mittlerweile auch in Deutschland hoch im Kurs. Wer sein Gehalt aufbessern oder gar seinen Lebensunterhalt von Zuhause bestreiten möchte, für den stellen wir hier zwölf Berufe vor, die sich ganz leicht ins Home Office verlegen lassen. Ganz egal ob als Nebenjob oder Haupteinnahmequelle sollte man sich aber vorher ausreichend über die verschiedenen Möglichkeiten der Arbeit von Zuhause informieren, um mögliche arbeitsrechtliche Stolperfallen zu vermeiden.
×