es bringt nichts, sich über andere zu beklagen und zu urteilen, zumal man in den seltensten Fällen wirklich beurteilen kann, wie die individuelle Situation jeweils ist. In meiner betrieblichen Erfahrung (und ich war im Personalbereich tätig) gibt es reichlich Erlebnisse, die mit dem AHA – Moment endeten: „ja das habe ich doch gar nicht gewusst. Wenn das so ist, dann finden wir vielleicht eine Lösung….“ Voraussetzung war, dass die beteiligten Kolleginnen und Kollegen aufhörten, übereinander zu schimpfen, und anfingen, miteinander zu sprechen. Am besten wäre es, wenn auch die „Chefs“ mitreden, damit eine von allen mitgetragene Lösung gefunden werden kann. Sonst entsteht aus dem Ärger (wie berechtigt auch immer) schnell mal ein Mobbing-Fall. Und damit ist niemandem gedient.
Die neuen Zeiten und die fortschreitende Digitalisierung gibt uns die Möglichkeit relativ schnell Geld im Internet zu verdienen. Auch die gute alte offline Welt hält einige Möglichkeiten bereit, diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Im Anschluss möchte ich noch kurz aufzeigen, wie man es vermeiden kann schnell Geld verdienen zu müssen.
Du kennst ein paar Menschen welchen du bestimmte Produkte oder Dienstleistungen empfehlen kannst? Dann wäre Network Marketing sicher etwas für dich. Hier verkaufst du ein Produkt – vielleicht ein Aloe Vera Gel und verdienst Provisionen daran. Unter dir kannst du weitere Personen anwerben, welche auch die Produkte weiterempfehlen und mit jedem Verkauf verdienst du an Ihnen mit.
Besonders gefragt sind professionelle Logos, hier bietet sich die Plattform 99Designs an, um als Designer Geld zu verdienen. Das tolle an der Plattform ist, dass dem Kunden so eine Vielzahl von Vorschlägen für Logos zur Verfügun gstehen und die Chance so wesentlich höher ist, ein TOP Logo nach seinen Vorstellungen zu erhalten, als wenn er Fiverr verwendet. Entscheidet sich der Kunde für Dein Logo, wird ein festgelegter Preis ausgezahlt. 99 Designs ist eine im Vergleich zu Fiverr für den Kunden eine recht kostspielige Angelegenheit, was den Vorteil hat, dass der Verdienst recht hoch ist und schnell einmal mehr als 100 € betragen kann, pro Logo.
Meiner Meinung nach, bist Du einer der (ganz) wenigen, die "es" verstanden haben ! Dein Fachwissen ist enorm, Dein Marketing UNAUFDRINGLICH, SMART und SEHR SYMPATHISCH 🙂 Du bist unglaublich hilfsbereit und immer nett. Dein BLOG ist der Hammer und sollte nach meiner Meinung Standard-Lektüre für JEDEN Beginner/Einsteiger, aber auch für so manchen "Fortgeschrittenen" sein. Ich selbst bin schon viele Jahre im Online Marketing tätig und habe einiges an Kursen, Blogs, You Tube Kanälen etc. durch um mir hier eine Meinung "erlauben" zu dürfen. Du machst Dein "Ding" hervorragend. Mehr Marketer wie Dich und unsere (tolle u. einfach nur geile Branche) hätte eine deutlich bessere Reputation. Just my 5 Cent und auf den Erfolg, Klaus Jürgen Zirkelbach

This article is FANTABULOUS!!! Thank you sooo much! It is very overwhelming trying to sort through what may or may not be a scam on-line. This is the first time I have found information that seems promising. I am looking to be able to earn enough to support myself (I do not have kids) since health issues make it extremely difficult to work outside of my home. Keep up your great work!
Ob nun als langfristiger Hauptberuf oder als flexibler Nebenjob bzw. Minijob. Bei ernsthaftem Interesse an einer Heimarbeitstätigkeit bieten wir Ihnen hiermit die Möglichkeit unsere Webseite aufmerksam zu studieren. Sie können sich völlig kostenlos und unverbindlich über die verschiedenen Themenbereiche informieren und somit ganz in Ruhe Ihre persönliche Auswahl treffen.
So wie du deine Arbeitsmoral beschreibst, erlebe ich es bei den meisten berufstätigen Müttern. Schlechte Bezahlung, längere Arbeitszeiten als vereinbart und permanente Bereitschaft (man will sich ja nichts nachsagen lassen). Natürlich wird es auch negative Ausnahmen geben, aber die gibt es nicht nur unter Müttern. Die gib es unter Müttern und Kinderlosen, unter Männern und Frauen, unter Hilfsarbeitern und Managern. Kollegen, die ständig verschlafen oder den halben Tag rauchen, die überdurchschnittlich hohe Fehlzeiten haben und ihre Arbeitszeit unmotiviert absitzen. Mütter generell als unfähige Arbeitnehmer abzustempeln ist einfach eine Frechheit! Grade sie stehen sowieso permanent unter dem Druck, ja jedes Vorurteil zu widerlegen.
Das Arbeiten von Zuhause ist für viele eine attraktive Möglichkeit Geld zu verdienen. Besonders als Nebenverdienst stehen homebasierte Jobs mittlerweile auch in Deutschland hoch im Kurs. Wer sein Gehalt aufbessern oder gar seinen Lebensunterhalt von Zuhause bestreiten möchte, für den stellen wir hier zwölf Berufe vor, die sich ganz leicht ins Home Office verlegen lassen. Ganz egal ob als Nebenjob oder Haupteinnahmequelle sollte man sich aber vorher ausreichend über die verschiedenen Möglichkeiten der Arbeit von Zuhause informieren, um mögliche arbeitsrechtliche Stolperfallen zu vermeiden.
Es gibt zahlreiche Websites für Hobby- und Profifotografen, auf denen Bilder aus unterschiedlichen Bereichen eingestellt und angeboten werden können. Manche Agenturen für Stockfotos sind speziell für Naturbilder, andere haben sich auf Reisefotos, Food-Fotografie oder ähnliches fokussiert. Meist verdienen die Fotografen ihr Geld durch sehr viele, bei mehreren Agenturen gleichzeitig veröffentlichte Bilder. /injects>
×