Auch im Bereich Social Media kann man Geld machen. Du kannst hier selbst als Produzent von Inhalten, wie zum Beispiel Videos, aktiv werden und damit online Geld verdienen, du kannst aber auch dafür sorgen, dass sich Inhalte der Werbekunden über die Social Media Portale verbreiten und so dein Einkommen aufbessern. Alles was du dazu brauchst, sind in der Regel eigene Social Media Profile.
Wenn Ihr Kind keinen Zweifel daran haben muss, dass es bei Ihnen im Mittelpunkt steht und die Arbeit erst an zweiter Stelle kommt, wird es auch Interesse an Ihrer Arbeitswelt äußern. Erzählen Sie ihm von Ihrer Tätigkeit. Nehmen Sie es hin und wieder mal mit an den Arbeitsplatz, damit es eine Vorstellung hat, mit welchen Menschen und Aufgaben es Sie teilt.
Wer als Blogger im Internet Geld verdienen möchte, der muss auf seinem Blog regelmäßig neue Posts und Einträge veröffentlichen, die bei den Besuchern gut ankommen. Nach und nach gewinnt man immer mehr Abonnenten, die regelmäßig die neuen Einträge mitverfolgen. Mit dem so gewonnenen Traffic kann man auf verschiedenste Art und Weise Geld verdienen. Werbungen, Produktplatzierungen etc.
Beim Mystery Shopping registriert man sich online bei bei Mystery Shopping Unternehmen und erhält von Zeit zu Zeit das Angebot, in einem Geschäft einkaufen zu gehen und beantwortet zum Schluss Fragen zum Eindruck, Verhalten des Verkäufers usw. Es geht beim Mystery Shopping meistens darum, dass ohne das es die Mitarbeiter der Geschäfte merken, getestet wird, ob sie ihren Job gut machen, aber auch ob der "Mystery Kunde", mit dem Angebot zufrieden ist. Du verdienst mit Mystery shopping nicht genug im Internet? Dann lese die nächste Methode.
„Wer ist heute da, wenn Franziska aus der Schule kommt? / Wer betreut morgen die Schulaufgaben? / Traut sich jemand zu, mit ihr zum Arzt zu gehen? / Wer nimmt sich heute viel Zeit, mit ihr die Bastelsachen einzukaufen? / Wer ist heute Nachmittag als ihr Gesprächspartner in der Nähe, wenn sie fernsieht? / Schaffen wir es heute mal, sie gemeinsam ins Bett zu bringen? Wer ist dabei?“

Die meisten Menschen träumen vom großen Reichtum und der unendlichen Freiheit. Die Realität ist oft eine andere: Man plagt sich mit Rechnungen und finanziellen Ängsten. Die finanzielle Freiheit erreichen die wenigsten. Viele probieren es, die wenigsten haben jedoch Erfolg. Der Weg zu einer finanziell abgesicherten Zukunft ist aber jedem Menschen offen. Und in Zeiten, in denen das Internet eine immer größere Bedeutung bekommt, kann man auch schnell online Geld verdienen.
Don't forget to look at job sites that specialize in work-from-home jobs. If you don't know what you want to do and only know that you want to find some decent, legitimate work-from-home job opportunities, you might want to check out VirtualVocations.com, a website that specializes in telecommuting jobs around the country. In other words, that's their specialty – work-from-home jobs. Other websites to check out, where you may find work-from-home jobs include FlexJobs.com and PeoplePerHour.com.
Dass seriöse Heimarbeit längst nicht mehr nur das Falten von Flyern, Zusammenstecken von Kugelschreibern oder das Zusammenlegen von Werbeprospekten beinhaltet, wird mit einem Blick ins Internet klar. Dort haben seriöse Arbeiten von Zuhause mehr als lediglich eine Daseinsberechtigung, denn sie stellen flexible Alternativen zu Jobs in der Offline-Welt dar. 

Neben dem Ausfüllen von Umfragen erfreut sich die Tätigkeit als Produkttester in Heimarbeit einer stetigen Beliebtheit. Die beiden Tätigkeiten lassen sich außerdem ideal verbinden, da die Anbieter teilweise identisch sind. Dabei verdienen Sie bei diesem Nebenjob nicht nur Geld, sondern dürfen viele der getesteten Artikel auch behalten. Dies ist insbesondere dann lohnenswert, wenn Sie an Tests von Multimediageräten, Beautyprodukten oder anderen wichtigen Branchenzweigen interessiert sind. Produkttests als seriöser Job von Zuhause erledigen Sie, indem Sie sich bei einem entsprechenden Portal angemeldet haben. Beachten Sie hierbei, dass manche Anbieter bestimmte Kriterien an Ihre Mitglieder stellen, um das Verbrauchererlebnis gezielt zu fördern. So legt eines der größten deutschen Testportale etwa ein maximales Mindestalter fest, während ein anderer Anbieter auf einen exklusiven Testerstamm setzt: Letzteres erreichen Sie ausschließlich auf Einladung bereits registrierter Mitglieder.
Diese sogenannten Stockfotos werden über internationale Fotoplattformen vertrieben und stammen sowohl von Hobbyfotografen als auch von Profis. Wer ein Auge für gute Motive, eine vernünftige Kamera und nicht zuletzt Freude am Knipsen hat, der kann sich mit Stockfotografie ein Nebeneinkommen schaffen. Viele Freizeitfotografen haben auf diese Weise bereits ihren Traumjob gefunden.
Als Übersetzer übersetzt du Schriftstücke von einer Sprache in die andere. Dabei kannst du verschiedene Schwerpunkte (z.B. auf (Fach-)literatur oder Untertitel) setzen. Voraussetzung, um als Übersetzer / in von Zuhause zu arbeiten, ist das Beherrschen der zu übersetzenden Sprache. Klar, dass hier oft auch Nachweise oder Referenzen notwendig sind, die belegen, was man sprachlich drauf hat. Ein Studium oder eine Ausbildung als Übersetzer ist zwar kein Muss, aber ein wichtiges Kriterium für potentielle Auftraggeber. Bezahlt wird man ähnlich wie ein Texter entweder in Cent pro Wort oder Euro per Zeile. Das Honorar ist außerdem abhängig davon, welche Sprache man übersetzt. Besonders gefragt und gut entlohnt sind vor allem ausgefallenere Sprache aus dem asiatischen und arabischen Raum. Neben Börsen speziell für Übersetzer werden viele Übersetzungsaufträge auch über Jobportale vergeben. 
Home-based work can be broken down into two separate categories: jobs where you work for yourself (and have unlimited income potential) and jobs in which you work for somebody else (with an income ceiling). Neither type necessarily requires you to work full-time. However, these are all online jobs – which means you’ll need a high-speed internet connection in order to work from home.

Meistens stammen diese Ebooks von Menschen, die selbst nicht wissen, wie man seriös im Internet soviel Geld verdient, dass damit der Lebensunterhalt finanziert werden kann. Das Ebook wird dann unter Überschriften wie „Wie Du garantiert 4000€ nach 30 Tagen“ verdienst verkauft und enthält keine wirklichen Informationen. Diese Form der Abzocke, ist rechtlich wohl eine Grauzone, sonst wären schon längst einige dieser Schrott-Ebooks Autoren vor Gericht gelandet. Der Markt mit „keine Ahnung“ für 27€ als E-Book zu verkaufen, ist jedoch so überlaufen, dass Du hoffentlich nicht auf die Idee kommen wirst, auch so einen Schrott zu produzieren … Wenn Du ein wirklich gutes Ebook zu dem Thema erstellst und auch Ahnung vom Trafficaufbau hast, dann kannst Du relativ schnell legal Geld verdienen.

Du sprichst eine oder mehrere Fremdsprachen? Auch dann kannst du dir ein paar Euro im Internet dazuverdienen. Beispielsweise bei Lengoo. Dort registriert man sich und danach erfolgt eine Qualifizierung. Dann kann man von zuhause aus als Übersetzer für verschiedene Kunden arbeiten. Aber Achtung: Es gibt auch Portale, die eine Mitgliedsgebühr erheben. Eine Garantie, ob man danach Aufträge bekommt, gibt es in den meisten Fällen jedoch nicht. Abgesehen davon lohnt es sich natürlich auch, die Vergütung verschiedener Portale zu vergleichen, die für die Übersetzerarbeit bezahlt wird.

Eine weitere äußerst interessante Methode, um im Internet Geld zu verdienen, ist das Verfassen von Texten. Die sogenannten Texter oder Content-Autoren kommen im Internet überall dort zum Einsatz, wo man kürzere oder auch längere Texte findet. Sie verfassen prägnante Werbeabsätze, knackige Überschriften oder aber auch ganze Texte und Artikel und verdienen damit auf äußerst angenehme Art und Weise Geld.
Sie hat 20 berufstätige Mütter aus Deutschland und der ganzen Welt interviewt, die von ihrem Leben zwischen Krabbelgruppe und Büro berichten. Während zum Beispiel Petra aus Finnland von der Babyerstausstattung vom Staat profitiert, kämpft Vasiliki in England mit den hohen Kosten für die Kinderbetreuung und Simi, selbstständige Unternehmerin aus Indien, mit den Rollenvorstellungen ihres traditionell erzogenen Mannes.

content.de bietet mit täglich mehreren hundert Aufträgen Themenvielfalt und lässt damit keine Langeweile aufkommen. Vom Marketing über Produktbeschreibungen bis hin zu Texten für einen Unternehmens-Blog - aber auch Texte zu Urlaubsorten, Dienstleistungen oder Städtebeschreibungen von Großstädten wie zum Beispiel Berlin oder Hamburg - könnten als Texter-Job zu finden sein. Jeder Texter kann unter Berücksichtigung seiner Vorkenntnisse Textaufträge übernehmen.
Seit seinem Launch im Oktober 2010 wächst Instagram kontinuierlich und rückt so auch als Marketinginstrument für Unternehmen immer mehr in den Vordergrund. Gemäß Studien planten allein im Jahr 2016 53 % aller Unternehmen, Instagram als Werbefläche zu nutzen. Die Investitionsvolumen sind dabei hoch. So investierten allein Modeunternehmen in den vergangenen Jahren über 1 Milliarde Dollar in Instagram. Dass viele der über 600 Millionen Instagram Nutzer von diesen Werbemilliarden profitieren, versteht sich von selbst.
„Mit meinem Job wird sich vieles für uns alle ändern. Ich kann nicht mehr all die Verantwortung tragen und die vielen Aufgaben bewältigen.  Bisher war ich z.B. ziemlich allein verantwortlich für Saschas Tagesablauf. Um die Besonderheiten wie Geburtstagsfeiern, seine Kleidung und seine Schulangelegenheiten habe ich mich gekümmert. Das war meine Rolle. Jeder von uns hatte seine Rolle. Die Rollen aller Familienmitglieder müssen nun auf den Prüfstand."
Wenn die Nachfrage groß ist, passt sich auch das Angebot entsprechend an. Im Fall der Heimarbeit ist das jedoch nicht automatisch positiv zu bewerten. Fakt ist nämlich: Nicht jedes Angebot, das Ihnen im Internet offeriert wird, ist automatisch ein Glücksgriff. Die Gefahr, ausgenutzt oder gar betrogen zu werden, ist außerordentlich hoch, wenn man beispielsweise „Arbeiten von zuhause“ in eine Suchmaschine eingibt.
2. Eine einfache Möglichkeit hast du mit LINKILIKE. Bei dieser Social Seeding Plattform kannst du dich kostenlos anmelden und Content mit Mehrwert auf deinem Facebook, Twitter & Co. Profilen teilen und damit schnell Online Geld verdienen. Es ist nicht viel, aber sehr einfach und für jeden geeignet. Das erste Geld kannst du bereits nach der Anmeldung verdienen.

Du kannst entweder versuchen, selbst deine Nachhilfe anzubieten, oder du beginnst für eine Nachhilfeschule zu arbeiten. Je nach gewählter Variante und Anbieter unterscheidet sich die Höhe und Art deines Gehalts. Ein großartiger Aspekt am Nebenjob Nachhilfe geben ist, dass du deine Zeit relativ flexibel einteilen kannst, jedoch laufend Geld verdienst.
Überlege einmal, wie viel schwachsinnige SPAM E-Mails Du täglich bekommst, nach dem Motto „Jetzt 400€ pro Tag mit der geheimen Casino Strategie“ oder „5000€ am Tag“-Mails. Diese elenden Spammer verdienen damit selbst nur ein paar Hundert Euro und zocken Menschen ab. Auf einigen Webseiten siehst Du, wie ein Mann einen Scheck in de Hand hält, die Zahlen und Bank ist dabei meist verdunkelt. Sichtbar sind nur die 5000€…
Fast alle Möglichkeiten, die ich vorgestellt habe, setzen voraus, dass man eine erfolgreiche Webseite/Blog/Forum hat, über die/das man dann mittels der verschiedenen Angebote Umsätze generieren kann. Es ist nicht unmöglich solch eine Basis zu schaffen. Wer jedoch auf das schnelle Geld aus ist, sollte seine Zeit lieber gleich in ein anderes Hobby investieren.
Wer einen solchen Job annimmt, der erhält von seinem Auftraggeber immer wieder einen Link, der zum Apartment führt, das beschrieben werden soll. Anhand der dort vorliegenden Fotos können Sie dann einen treffenden und zugleich verführenden Beschreibungstext mit einer Gesamtlänge von rund 200 Wörtern verfassen. Ist die Aufgabe gut erfüllt, so erhält man vom Auftraggeber die Bezahlung.
In addition to large tech companies like Apple and Dell, at-home jobs for technical support representatives are available from any number of large companies who sell products with any type of technological component to them. Keep in mind that technology isn’t just limited to electronics. Companies selling any type of product with working parts may need technical support representatives to help customers with problems operating the product.

»Peggy Wandel (Betriebswirtin, Mutter zweier Söhne, Jg. 1975) stellt uns Frauen aus verschiedenen Ländern auf allen Kontinenten vor, die Beruf und Familie vereinbaren. Sie verfügen über einen akademischen Abschluss oder sind Künstlerinnen, wie die Balletttänzerin Ayako. Manche der Frauen leben noch mit dem Vater ihrer Kinder zusammen, andere sind geschieden, verwitwet und wieder neu verheiratet, zwei Frauen leben mit ihren Kindern allein. Sie sind zwischen Mitte dreißig und Ende vierzig. Die meisten Porträts stammen aus Europa. Daneben erzählen uns Frauen aus Südafrika, Chile, Kolumbien, Indien und den USA ihre Lebenssituation. Die meisten von ihnen leben nicht in ihrem Geburtsland.« Birgit Göttinger auf http://www.vbm-online.de/component/content/ article/1546.html
Ich habe auch schon vieles im Internet ausprobiert, aber das waren meist nur kurze Strohfeuer und haben nie lange angehalten. Seit 2 Jahren bin ich nun im Talkteria Forum ziemlich aktiv und erschreibe mir dort kontinuierlich meine amazon Gutscheine. Ist zwar mitunter auch etwas mühselig bis man den zusammen hat, aber dafür ist man dort völlig frei und geht keinerlei Verpflichtungen ein.

Davon abgesehen. In jeder Firma gibt es Leute, die glauben, dass man nur Karriere machen kann oder einen Wertbeitrag zum Unternehmen beisteuert, wenn man immer präsent ist und sich einen abrödelt. Aber: Mehr-Arbeit nicht auch gleich bessere Arbeit. Oftmals ist vieles von dem "immer da sein und Action schieben" totaler Schaum. Wirklich gefragt in Unternehmen ist ein ordentliches professionelles Managen von Kapazitäten und Arbeitsaufträgen. Überstunden ohne Sinn und Verstand sind nicht nur ein persönliches Kapazitäten-Thema, sondern auch ein Effizienz- ,Claim- und Expectation- Management-Problem und Führungskräfte (egal ob Männer oder Frauen) haben hier offensichtlich in vielen Unternehmen große Kompetenz-Defizite.

Eine sehr lukrative Möglichkeit, um online Geld zu verdienen, ist die Arbeit als freier Webdesigner oder Grafiker, denn irgendwer muss schließlich die Vielzahl der neuen Internetpräsenzen ins rechte Licht rücken. Sehr gute Kenntnisse mit einschlägigen Software-Tools wie Photoshop vorausgesetzt, lassen sich im Internet unzählige Aufträge finden. Ein großer Vorteil ist dabei die freie Honorarverhandlung zwischen Designer und Auftraggeber, durch die viele hauptberufliche Grafiker bereits ausschließlich über das Internet arbeiten.
Das Arbeiten als Produkttester halte ich für nicht wirklich ertragreich. Wenn man auf die Produkte steht, ist es schön diese meist behalten zu dürfen aber das wars dann auch. Als Affiliate hingegen kann man wirklich mit wenig Aufwand gutes Geld verdienen. Als Onlineshop ist es natürlich nicht einfach, da man erstmal Vertrauen gegenüber den Kunden aufbauen muss und sich auch das Ranking bei Google durch Trust und Authority verdienen muss. Trotzdem ein netter Artikel :)
Das elterliche Organisationstalent übersteigt bei Weitem alles, was jemals in Kursen vermittelt werden kann. Wer einmal die Reisevorbereitungen einer Familie mit Kleinkind beobachtet hat, der wird nie wieder bezweifeln, dass Eltern Meister des strategischen Denkens, der Organisation und der generalstabsmäßigen Vorbereitung sind. Dabei ist es von beindruckender Unerheblichkeit, ob es sich um einen Ausflug zum Spielplatz, einen Wochenendtrip oder den dreiwöchigen Familienurlaub handelt. Weder der Aufwand, noch die Gepäckmenge sind diesbezüglich größeren Schwankungen unterworfen.
Ob Nanny, Tagesmutter, Krippe, Au-pair-Mädchen oder Absprache mit anderen Müttern: Ganz wichtig ist es, auf die innere Stimme zu achten. Beim Abschied muss man ein gutes Gefühl haben – überzeugt davon sein, dass das Kind liebevoll betreut wird und alles bekommt, was es braucht, während man weg ist. Es ist auch zu prüfen, ob die konkrete Betreuung wirklich zum Kind passt. Für das eine kann eine Tageskrippe eine wunderbare Lösung, für das andere ein Grund, jämmerlich zu weinen und ständig krank zu sein. Wenn im Inneren Zweifel an der guten Betreuung nagen, sollte auf sie gehört und nach alternativen Lösungen gesucht werden. Es gibt sie immer.
Haben Sie Ihr Fahrzeug vermietet, benötigen Sie vermutlich auch dessen Parkplatz nicht mehr durchgehend. Diesen können Sie ebenfalls vermieten, wenn Sie ihn nicht nutzen möchten. Dafür gibt es einige Anbieter/ Plattformen mit speziellen Apps. Da sich vor allem in Großstädten die Parkplatzsuche gerne zeitaufwendig gestaltet, ist dies eine ideale Möglichkeit, um Geld verdienen und Freude schenken zu verbinden. Diese Art der Heimarbeit erfordert lediglich einen geringen zeitlichen Aufwand, der das Erstellen einer Annonce auf einer speziellen App und den Kontakt zu den Interessenten beinhaltet. Möchten Sie Ihren Stellplatz an eine zusätzliche Person langfristig vermieten, diesen aber hin und wieder selbst nutzen, empfiehlt es sich, einen Nutzungsvertrag mit geregelten Parkzeiten aufzusetzen. 
I just love this list, my husband was none too happy when he found out that I had paid 100 dollars to an online scam…. So getting frustrated and just about giving up hope on getting a job for home I ran across this…. I was just wondering if there happened to be anymore job opportunities now since it has been a couple of years…. I have three children and I want to afford their extracurricular activities such as baseball and gymnastics… I don’t want to get a job that would keep me from taking them to practice and or games so I have been trying the online job search and as I have mentioned its basically one scam after the next…. I just really want to make it a little more easier on my husband since he is working so hard and going to school so our children and I can have a good life. So to make it easier I want to work from home and help some with bills without the cost of childcare and just putting more stress on him… We don’t have a lot of money as it is…

Deiner Kritik am "Hochhängen" der permanenten Präsenz kann ich nur zustimmen. (Übrigens auch ein typisch deutsches Phänomen, in anderen Ländern hagelt es keinen Beifall sondern mitleidige Blicke, wenn man nach Feierabend regelmäßig Überstunden schiebt). Über kurz oder lang bricht diese 24h-Verfügbarkeit jedem Arbeitnehmer, egal ob Elter oder Kinderlos, das Genick. Und den Unternehmen, die das einfordern und gute Arbeitskräfte "verheizen" statt mit diesen Ressourcen verantwortungsbewusst umzugehen, genauso!


Ich finde den Artikel recht interessant. Ich selbst widme mich dem Affiliate Marketing und bin damit auch sehr zufrieden. Das mit Flattr ist ein frommer Wunsch, aber so ähnlich wurde es im Artikel ja auch benannt. Ich finde es toll, wenn meine Kunden mir einfach mal Geld zukommen ließen, damit ich auch mal endlich Urlaub machen könnte. Bis dahin schaue ich aber immer wieder nach neuen Ideen und bedanke mich für diesen Artikel.
Du bekommst von Suchmaschinen wie Yahoo, Bing und natürlich Google Listen von Suchbegriffen, sogenannte „Keywords“, und bewertest die darunter erscheinenden Webseiten nach Relevanz. Erscheint zum Beispiel bei der Sucheingabe „Autowerkstatt“ neben entsprechenden Reparaturstätten auch die Webseite eines LKW-Händlers als Suchergebnis, so stufst du diese in der Suchrelevanz herunter. Andere Seiten die tatsächlich eine Werkstatt bieten, also dem gesuchten Keyword entsprechen, bewertest du dagegen positiv. Für dieses bequeme Dauersurfen gibt’s durchschnittlich 10€ stündlich auf die Kralle!
Ich weiss nicht wie oft in dem Artikel das Wort Karriere vorkommt. Und 5,6 Mio Frauen arbeiten nicht. Oh Graus. Dahinter steht ein Menschenbild, dass nur der hart arbeitende Mensch etwas gilt. Lt. Max Weber haben Calvinisten und Evangelen das erfunden. In vielen Berufen, gerade für Frauen, gibt es aber weder Karriere noch ordentliche Arbeitsbedingungen, und seit Schröder vor allem fast keine Bezahlung. Viele Frauen wolen eben -auch ohne Kind- nicht mehr als Kassiererin, Krankenschwester, MTA,Putzfrau, Sekretärin, Altenpflegerin arbeiten. Gleichzeitig erlebt jeder, dass diese Rückkehr-TeilzeitAN -Vollzeitmütter oft nur noch ihr Kind und den Dienstschluss im Kopf haben. Da ist eine Abfindung doch ehrlich. Ich verstehe Frauen, die wenn es sich finanziell darstellen lässt, lieber ihre Kinder ordentlich erziehen wollen.
Blogging; Bloggen als Einnahmequelle zu sehen, ist die umgekehrte Betrachtungsweise des obigen Affiliate-Beispiels. Wichtig ist es, sich in seinem Thema a) gut auszukennen und b) fachlich hochwertigen Inhalt zu erstellen. Wenn der Blog authentisch ist und die Zielgruppe anspricht, lässt sich nach einiger Zeit auch Wachstum verzeichnen. Hat man einen stabilen Besucherstrom aufgebaut, steht die Basis zum Geld verdienen. Nun muss das passende Monetarisierungskonzept erarbeitet werden. Zur Auswahl stehen zum Beispiel CPC (Cost-per-Click), Affiliate Marketing, Abomodelle oder Sponsored Posts. Bei CPC bindet man Werbemittel (z.B. Banner) ein. Pro Klick erhält der Webmaster zwischen 0,05 – 2,00€. Ein populärer Anbieter hierfür ist zum Beispiel “Google Adsense”. Hat man eine Nische, in der es viele Produkte gibt, so ist Affiliate Marketing auch ein guter Ansatz. Eine Alternative wäre das Abo-Modell. Man bietet im Blog z.B. sein Fachwissen zum Thema WordPress an. Schreibt Einsteiger-Tutorials und Tipps und Tricks, die Hunger auf mehr machen. Im kostenpflichtigen Mitgliederbereich gibt es dann Videos mit ausführlichem, fortführenden Material. Eine weitere Alternative sind Sponsored Posts. Hierbei wendet man sich an Firmen oder Marketingagenturen bzw. diese wenden sich an den Blogger. Der Blogger schreibt daraufhin einen, als Werbung gekennzeichneten, Blogartikel nach Kundenwunsch und erhält dafür eine Vergütung. Je nach Größe und Bekanntheit des Blogs sind für einen Sponsored Post zwischen 50€ und 500€ fällig. (Bei sehr großen Blogs, lässt sich die obere Grenze natürlich noch weiter erhöhen.)
Beim Mystery Shopping registriert man sich online bei bei Mystery Shopping Unternehmen und erhält von Zeit zu Zeit das Angebot, in einem Geschäft einkaufen zu gehen und beantwortet zum Schluss Fragen zum Eindruck, Verhalten des Verkäufers usw. Es geht beim Mystery Shopping meistens darum, dass ohne das es die Mitarbeiter der Geschäfte merken, getestet wird, ob sie ihren Job gut machen, aber auch ob der "Mystery Kunde", mit dem Angebot zufrieden ist. Du verdienst mit Mystery shopping nicht genug im Internet? Dann lese die nächste Methode.
Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass man auch Social Media ein Beruf sein kann. Besonders als Youtuber und Blogger kann man mithilfe von Werbung und Affiliate-Marketing seinen Lebensunterhalt bestreiten. Vorausgesetzt natürlich man hat die entsprechende Zahl an Followern, denn nur so wird man als Influencer für Unternehmen und Marken interessant. Trotzdem steckt auch hinter Social Media als Home Office-Job eine Menge Arbeit. Denn neben dem regelmäßigen Erstellen von Content muss man sich auch selbst managen und immer auf dem neusten Stand bleiben, was Trends in der Online-Branche angeht. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt wie schnelllebig die Online-Branche ist. Die Vorarbeit, die man leisten muss, um im Bereich Social Media erfolgreich zu sein und vielleicht sogar damit seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, sollte man also definitiv nicht außer Acht lassen.
×