Mütter, die einer Berufstätigkeit nachgehen, bedürfen eines anderen Arbeitsplatzes. Sie benötigen mehr Flexibilität und zumeist eben auch Rücksichtnahme darauf, dass sie nicht nur Angestellte, sondern auch Mütter sind. Zeitgleich. Mütter arbeiten im Regelfall nicht so konzentriert und effizient, wie dies ihre kinderlosen Kollegen tun. In vielerlei Hinsicht beeinflussen sie die Produktivität sogar negativ. Es gibt Schonarbeitsplätze, Wiedereingliederung und dergleichen.
Mütter, die einer Berufstätigkeit nachgehen, bedürfen eines anderen Arbeitsplatzes. Sie benötigen mehr Flexibilität und zumeist eben auch Rücksichtnahme darauf, dass sie nicht nur Angestellte, sondern auch Mütter sind. Zeitgleich. Mütter arbeiten im Regelfall nicht so konzentriert und effizient, wie dies ihre kinderlosen Kollegen tun. In vielerlei Hinsicht beeinflussen sie die Produktivität sogar negativ. Es gibt Schonarbeitsplätze, Wiedereingliederung und dergleichen.
Dann kam die Abwertung im Personalgespräch: Er müsse meine Leistungsbereitschaft abwerten im Verhältnis zu meinen männlchen Kollegen, weil ich ihm ja durch die Teilzeit nicht so zur Verfügung stünde wie diese. Ich habe ihm dann gesagt, dass ich durchaus um 6 anfangen kann zu arbeiten, auch bis 20:00 Uhr, nur kann ich nicht zu diesen Zeiten im Büro sein. Ja, wir haben uns dann beim Personalchef wieder gesehen, dem wurde dann aber schon eine korrigierte Beurteilung vorgelegt 🙂
Hast du immer schon davon geträumt, von Zuhause aus zu arbeiten? Gemütlich im Pyjama, ungeschminkt und mit zerzausten Haaren auf der Couch sitzend, während draußen der eisige Morgenwind vor sich hin weht? Nun, das kannst du und es ist einfacher und einträglicher als man denkt! Wieviel Geld dabei rausschaut hängt meist davon ab, wieviel deiner Zeit (und Arbeit) du bereit bist zu investieren. Ob als Nebenjob, zusätzlicher Verdienst in der Freizeit oder einfach aus Langeweile: Hier kommt unsere Auswahl der 5 coolsten Jobs, die man chillig von Zuhause aus machen kann.
Bei diesem Überangebot an Online Marketing/Business Informationen kam ich mir vor, als würde ich die Nadel im Heuhaufen suchen die ich niemals finden kann - dann traf ich auf Brian Klanten und seine fb-Seite "SEO Training und exklusive Online Marketing Strategien" und wusste, ich war am Ziel! Ich habe Unmengen Seiten "durchleuchtet", Webinare besucht, Bücher gelesen, jedoch niemals solch interessante, verständliche, treffende und von Empathie zu Menschen durchzogene Aufklärung über Strategien und Fakten bezüglich der Business Möglichkeiten im Internet gefunden. Brian Klanten ist ein Glücksfall für JEDEN der auf diesem Sektor etwas lernen UND dazulernen will. Seine Einstellung sollte Schule machen - neben TOP-Angeboten die man käuflich erwerben kann JEDE MENGE KOSTENLOSER INFORMATIONEN und immer kompetente Antworten auf Fragen. DANKE BRIAN KLANTEN!
Inhaltlich sag ich mal nicht viel dazu, das haben sicherlich schon ausreichend andere getan. Ich kenne jedenfalls ausreichend Gegenbeispiele, bezweifel aber nicht, dass es auch diesen Typus gibt. Aber das sind nicht „die Mütter“. Vielleicht nimmt man bei den anderen nur nicht in gleicher Weise wahr, dass sie ja genauso Mütter sind? Einen Fehler möchte ich jedoch korrigieren: der Anspruch auf Kinderkrankentage beträgt bei Alleinerziehenden 20 Tage pro Kind, insgesamt maximal 50 Tage. Um also auf diese 50 Tage zu kommen, muss man schon mindestens 3 Kinder haben, bei zweien wäre es maximal 40. Für nicht-alleinerziehende jeweils nur die Hälfte,… Weiterlesen »
Wir sind als Kommunikationsagentur von der Idee inspiriert, für unseren Kunden mutig Neuland zu betreten. Unsere kreative Leidenschaft gepaart mit engagiertem Teamwork, wird durch handwerkliche Perfektion und unserem Produkt- und Markenverständnis komplementiert. Als Full Moon Group haben wir den Anspruch, als verlässlicher Dienstleister und Partner mit zukunftsorientierten Leistungen die Grenzen des Möglichen zu bezwingen.
Du sprichst eine oder mehrere Fremdsprachen? Auch dann kannst du dir ein paar Euro im Internet dazuverdienen. Beispielsweise bei Lengoo. Dort registriert man sich und danach erfolgt eine Qualifizierung. Dann kann man von zuhause aus als Übersetzer für verschiedene Kunden arbeiten. Aber Achtung: Es gibt auch Portale, die eine Mitgliedsgebühr erheben. Eine Garantie, ob man danach Aufträge bekommt, gibt es in den meisten Fällen jedoch nicht. Abgesehen davon lohnt es sich natürlich auch, die Vergütung verschiedener Portale zu vergleichen, die für die Übersetzerarbeit bezahlt wird.
Ihre Vorwürfe untermauern Sie dabei mit persönlichen Erfahrungen. Sie beschuldigen arbeitende Mütter, grundsätzlich während der Arbeitszeit online für ihre Kleinen zu shoppen, Au-Pairs zu suchen, Termine zu vereinbaren, sich mit anderen Müttern zu verabreden, Gespräche mit Klassenlehrern zu führen und dergleichen. Außerdem stünden Sie während der Arbeitszeit mit ihren Kindern in Kontakt, um diese zu kontrollieren. Pünktlich verließen sie das Büro (wenn sie denn überhaupt mal erschienen), Abgabetermine interessierten sie nicht. 

Mit den Worten “von Zuhause arbeiten” verbinden die meisten Menschen eine Person die nur auf der Couch sitzt und überwiegend nichts Produktives tut. Aber das ist nicht der Fall. Beim Arbeiten von Zuhause ist es wichtig, seine Arbeit besonders gut einzuteilen, damit die Effektivität nicht leidet. Eine Möglichkeit wäre die Erstellung eines Tagesablaufes, der alle Aufgaben beinhaltet, die du zu erledigen hast. Dabei sollte eine regelmäßige Arbeitszeit nicht fehlen. Auch Pausen sind wichtig, denn durch sie kannst du deinen Kopf leer machen und mit neuer Motivation starten.

»Mit ihrem Buch ›Zwischen Karriere und Krabbelgruppe‹ erweitert Peggy Wandel, selbst arbeitende Mutter zweier Kinder, die Debatte um die Vereinbarkeit von Kind und Karriere um eine internationale und zugleich sehr persönliche Perspektive. Sie hat 20 berufstätige Mütter der Schweiz, Deutschland und der ganzen Welt interviewt, die von ihrem Leben zwischen Krabbelgruppe und Büro berichten. In 20 beeindruckenden Porträts hat Peggy Wandel persönliche Erzählungen mit Fakten und nationalen Besonderheiten verwoben - zu einem ebenso in- formativen wie spannenden Lesevergnügen.« Elternbildung (Schweiz)
Mehr als 200 Anbieter, über die Sie kostenfrei einen Blog einrichten können, stehen online zur Verfügung. Bis auf die zeitliche Investition und, je nach Wunsch, die Kosten für ein Layout (Theme), haben Sie keinen finanziellen Aufwand. Wenn man das Ganze professionell aufziehen möchte, sollte man jedoch eine eigene Domain und einen Server einplanen.
×