Wer einen solchen Job annimmt, der erhält von seinem Auftraggeber immer wieder einen Link, der zum Apartment führt, das beschrieben werden soll. Anhand der dort vorliegenden Fotos können Sie dann einen treffenden und zugleich verführenden Beschreibungstext mit einer Gesamtlänge von rund 200 Wörtern verfassen. Ist die Aufgabe gut erfüllt, so erhält man vom Auftraggeber die Bezahlung.
Like most work-at-home jobs, the amount of money you make depends on your experience level and any specialties you may have. According to Salary.com, annual salaries for technical support representatives range from roughly $29,600 to $43,300 with a median salary of $34,400 a year. That breaks down to about $16.50 an hour, but again this figure varies widely.
Okey das heißt ich kann nicht in Woche x weg weil da schon die mit Kindern auch weg möchten. Okey das kann ich echt verstehen was sollen die in den Ferien mit den Kids machen wenn alles zu ist (Schule und Kindergärten) . Aber wenn dann eine erzählt ihr Sohn ist 13! und Sie keine Betreuung für ihn hat habe ich absolut kein Verständnis – genauso wenig wie wenn sie zu ihrem kranken Kind nach Hause muss der wie gesagt 13 ist.

Mich nervt bei der ganzen Debatte immer kolossal, dass es ständig immer nur als ein Frauen-Problem diskutiert wird. Ich finde, das wirkliche Thema ist doch hier, dass in dem Beitrag eine Frau Frauen pauschalisiert angreift - deren Männer aber einfach so davon kommen, ohne dass das kritisch angemerkt wird. Berufstätige Männer sind aber meinem Verständnis nach genauso Teil der Familie und tragen die gleiche Verantwortung dafür, dass das Familienleben funktioniert, wie ihre berufstätigen Frauen. Und das müsste der Dame nochmal kurz vor Augen geführt werden. Ihre ganze Argumentation hinkt doch, weil sie in ihrem Denkansatz in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts stecken geblieben ist!
Auch ich habe einige Jahre in einer Branche gearbeitet, die 100%igen Einsatz forderte. Familienfreundlich gab sich das Unternehmen nach außen. Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeitstellen. Mit 2 freien Nachmittagen pro Woche brachte ich es in der Praxis immer noch auf mindestens 35 Arbeitsstunden. Meine Überstunden verfielen zum Ende jeden Monats,  ganz im Gegensatz zu denen der kinderlosen Kollegen wie ich per Zufall durch eine fehlgeleitete Mail mitbekam. Der Homeoffice-Zugang war ebenfalls den Männern und kinderlosen Kolleginnen vorbehalten, die Mütter der Abteilung wurden von Vorneherein unter Generalverdacht gestellt, diese „Freiheit“ auszunutzen, daher ließ man es auf einen Versuch gar nicht erst ankommen. Morgens war ich die erste im Büro. Und während kinderlose Kollegen problem- und formlos wegen Zahnarzt- oder Frisörterminen früher Schluss machten, musste ich schriftlich begründen, als ich zum Laternenbasteln im Kindergarten meine „Gleitzeit“ nutzen wollte (was, nebenbei bemerkt, nur ein einziges Mal innerhalb von 2 Jahren vorkam). Übrigens habe ich in all meinen Jahren als Angestellte nicht einmal während der Arbeitszeiten online geshoppt oder mit meinen Kindern telefoniert und kann mich auch nicht daran erinnern, dieses Phänomen bei Kolleginnen beobachtet zu haben. 
Ich habe weder etwas gegen Kinder, noch gegen ihre Mütter, geschweige denn etwas dagegen, dass diese arbeiten. Aber: dem Recht auf Gleichbehandlung von Müttern im Beruf stehen in der Praxis zumeist Unwägbarkeiten gegenüber, deren Folgen zwangsläufig von den kinderlosen Kollegen getragen werden müssen. Es gibt schlichtweg Jobs und Branchen, in welchen Flexibilität das A und O ist. Es gibt Jobs, die stets 100 Prozent fordern. Minimum. Eine berufstätige Mutter kann das allerdings in den wenigsten Fällen leisten. Sie ist, völlig nachvollziehbar, mit ihren Gedanken immer auch beim Nachwuchs. Dennoch wäre es nicht nur schön, sondern vor allem fair, wenn diese Mutter sich derlei eingesteht. Gegenüber ihren Kollegen und nicht zuletzt gegenüber dem Arbeitgeber.
Natürlich ist das Thema noch viel komplexer aber ich habe versucht in diesen drei Punkten das Wesentliche darzustellen. Wichtig ist definitiv, dass man sich im Vorfeld mit der ganzen Thematik intensiv auseinandersetzt. Neben generellen Fragen und fundamentalen Angelegenheiten (wie zum Beispiel eine Gewerbeanmeldung und eine steuerliche Beratung) sollte vor allem die rationale Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten, Zielen und Erwartungshaltungen im Fokus der Überlegungen stehen. Auch wenn man erst durch die Umsetzung Ergebnisse erzielt (und damit auch Geld verdient), so ist eine intensive theoretische Auseinandersetzung meiner Meinung nach essenziell.

„Es gibt Schonarbeitsplätze, Wiedereingliederung und dergleichen. Warum gibt es eigentlich keine Mütterarbeitsplätze? Damit wäre sowohl den Müttern, als auch den Kollegen, die immerzu kompensieren müssen, sowie den Arbeitgebern mehr geholfen, als mit der Vortäuschung falscher Tatsachen. Denn nur die wenigsten berufstätigen Mütter können einen Job so ausüben, wie kinderlose Kollegen dies tun.“


Die 4-Stunden-Woche (Timothy Ferriss) beschreibt, wie man ein Geschäft aufbauen kann, dass mit 4 Stunden Arbeit pro Woche soviel Geld abwirft, dass man davon Leben kann. Persönlich glaube ich, dass dies nur mit viel Glück möglich ist, dennoch empfehle ich das Buch, da der Grundgedanke (das Reduzieren von unnötigen Aufgaben und die Steigerung der Effizienz) an und für sich sehr gut ist.

Immer mehr Eltern geben viel Geld dafür aus, ihren Kindern eine Nachhilfe zu zahlen. Das ist die ideale Voraussetzung für dich, mit Nachhilfe viel Geld zu verdienen. Wichtig ist natürlich, dass du etwas sehr gut kannst bzw. dich in einem Fach sehr gut auskennst, in dem es auch einen Bedarf gibt. Ein Klassiker ist hierbei zum Beispiel Mathematik. Nachhilfe kann so der ideale Nebenjob für dich sein. Für Studenten kann es sogar mehr als bloß ein Nebenjob sein.
Greg Johnson is a personal finance and frugal travel expert who leveraged his online business to quit his 9-5 job, spend more time with his family, and travel the world. With his wife Holly, Greg co-owns two websites – Club Thrifty and Travel Blue Book. The couple has also co-authored a book, Zero Down Your Debt: Reclaim Your Income and Build a Life You'll Love. Find him on Instagram, Facebook, and Twitter @ClubThrifty.
Außerdem super wichtig: Ein leistungsstarker PC oder Laptop. Hier solltest du wirklich das perfekte Arbeitsgerät für dich finden, da es dich den Großteil deiner Arbeitszeit begleitet und zuverlässig arbeiten muss. Auch empfiehlt sich die Investition in ein Smartphone, mit dem du auch von unterwegs aus geschäftliche E-Mails abrufen und schnell beantworten kannst.

Ja, auch mit zwei Kindern mache ich den Haushalt komplett alleine. Wenn mich Bekannte fragen, warum ich mir denn keine Haushaltshilfe “gönnen” würde, denn dann hätte ich ja viel mehr Zeit für die Kinder, kann ich ihnen nur müde zulächeln. Ich bin Hausfrau & Mutter und der Haushalt gehört da dazu. Ich möchte es alleine schaffen und nicht jemanden dafür bezahlen meine Arbeit zu machen.
»Sie sind gebildet, hochqualifiziert und verfolgen eigene Ziele und Träume: Mütter aus aller Welt erzählen, wie sie Familie und Job unter einen Hut bekommen. Wie ein Reiseführer nimmt Zwischen Karriere und Krabbelgruppe den Leser mit auf eine Entdeckungstour von Land zu Land. In 20 persönlichen und unterhaltsamen Geschichten berichten die Frauen, was sie glücklich macht, woran sie verzweifeln und was sie sich von ihrem Partner, vom Arbeitgeber und von der Politik wünschen.« Verso Magazin
Für das Arbeiten von Zuhause als Übersetzer benötigst du also neben erstklassigen Sprachkenntnissen noch eine gute Auffassungsgabe, ein ausgezeichnetes Sprachgefühl sowie Fähigkeiten in den Bereichen Informationsbeschaffung (Research) und Zielgruppenorientierung. Diese ist notwendig, da bestimmte Texte nur für einen gewissen Kreis von Personen geeignet sind, was sich in der Übersetzung niederschlagen muss.
Sehr schön geschrieben Paula!! Wir sind uns in der Denkweise sehr ähnlich…. ich halte auch nicht viel von Kindermädchen und Putzfrau weil ich so wie du Hausfrau& Mutter& teilzeit arbeite, aber ich möchte alles alleine schaffen, die Kinder selbst erziehen, und selbst den Haushalt machen will! Es ist nicht leicht, aber am Ende des Tages bin ich stolz alles allein zu schaffen
Instagram, Snapchat, Facebook und Pinterest sind alles Social-Media-Plattformen mit Millionen von Nutzern. Viele Firmen müssen heute überall vertreten sein und mit Ihrem Publikum kommunizieren, um erfolgreich zu sein. Es ist nicht immer einfach alle Fragen und Beschwerden korrekt zu beantworten, so dass das Image des Unternehmens darunter nicht leidet. Hier kommen Social-Media-Manager ins Spiel.
As a transcriptionist, you will transcribe either video or voice recordings into written words. Although medical transcription is what usually comes to mind, the fact is that there is now far more need for general transcriptionists. With businesses and bloggers turning increasingly to podcasts and video to reach their audiences, these mediums are often turned into written content for marketing purposes or training materials.
Die Verdienstmöglichkeiten sind auch hier sehr unterschiedlich. Manche Unternehmen suchen nach Game-Testern, die ein Spiel kostenlos testen. Gerade zu Beginn solltest du das trotzdem in Erwägung ziehen. So kannst du Erfahrungen sammeln und deine Chance auf bezahlte Game–Tester Jobs steigt. Hier liegt dann der Stundenlohn bei zwischen etwa 6 und 10€.
Die heutige Welt stellt es vielen Müttern nicht einmal zur Wahl, ob sie zwischen Karriere oder Kinder wählen möchten. Teils ist ein Kind ohne Job schon aus finanzieller Sicht nicht einmal denkbar. Auch die Zunahme von Einelternfamilien und Scheidungen, erfordert dass sich Mütter zuhauf unabhängig aufstellen und im Zweifel ihr Kind auch allein versorgen können. Aber auch in scheinbar gefestigten Familiensituationen machen es gestiegene Lebenserhaltungskosten schlichtweg immer häufiger zum Muss, dass beide Eltern arbeiten. Für ein schlechtes Gewissen ist hier doch eigentlich kein Platz. Und erst Recht kein Grund.
Als Texter brauchen Sie vor allem ein hervorragendes Wissen in Bezug auf Ausdruck, Rechtschreibung und Grammatik. Eine Ausbildung wird von den meisten Auftraggebern nicht erwartet. Als Übersetzer ist es natürlich besonders gut, wenn Sie eine Ausbildung in dem Bereich vorweisen können. Vielleicht sind Sie jedoch auch Muttersprachler einer gefragten Sprache, die immer wieder für Übersetzungen gebraucht wird.
×