Dabei müssen sich Eltern gar keine Sorgen machen, wenn sie ihr Kind früh in die Kita oder zur Tagesmutter bringen. Verschiedene Studien zeigen inzwischen, dass Kleinkinder von der Fremdbetreuung in den meisten Fällen profitieren. Und auch Müttern, die nach der Babypause wieder voll motiviert im Job durchstarten wollen, bringt eine kurze Elternzeit viele Vorteile:
Heutzutage ist es kein Problem mehr, für einen Geschäftsmann aus Texas einen Assistenten aus Berlin zu beauftragen, Online-Überweisungen durchzuführen. Genauso kann ein Maler aus Kambodscha seine Verkäufe über einen Angestellten aus Barcelona steuern lassen. Dank Internet, und mobiler Kommunikation ist das heutzutage alles kein Problem mehr. Und wer nebenbei etwas Zeit hat, der kann mit so einer Assistententätigkeit ein paar Euro dazuverdienen. Schließlich spielt es keine Rolle, wo sich Person A befindet, die Person B bei organisatorischen Aufgaben hilft. Aufträge findet man auf verschiedenen Internetportalen wie etwa bloggerjobs.de, fernarbeit.net oder my-hammer.de.
Hallo, nein, er ist noch zu finden zu meinem Leidwesen auch nicht gerade schwer. Man ersetze in diesem Pamphlet einfach einmal Mutter durch andere gesellschaftliche Gruppen, und dann fragt man sich doch, welch Geistes Kind hier waltet. Ist das noch karikierend oder pointierend? Oder nicht eher diskriminierend? In welcher Welt wollen wir Leben und was ist ihr journalistisches Sendungsbewußtsein, Frau Hackl? Aber bitte schreiben Sie langsam, ich bin sogar dreifache Mutter und vollzeit berufstätig.
Thank you for your unselfish ideas and suggestions. It’s really a big help for people who wished but hesitant to jump in this kind of career, like me. I am a single mom, as in literal single/alone in all responsibilities. I wished to work from home so that I will no longer leave my daughter to our neighbors house when I need to go to work, but I am afraid to leave my current job and risk to a home base job for I think of the stability. I am afraid to put my financial responsibilities at risk, specially I have a child to support.
Spezielle Portale im Internet bieten einem optimale Vermarktungsmöglichkeiten für das eigene Zimmer an. Und das Ganze ist dabei sogar kostenlos. Internetportale wie „Airbnb“ führen Angebot und Nachfrage geschickt zusammen. Wer ein Zimmer zu vermieten hat, der kann dies als Angebot einfach einstellen. Wer ein Zimmer sucht, der kann per Suchfunktion eine passende Übernachtungsmöglichkeit ausfindig machen.
In Zeiten des Internets kann der Unternehmer aus London einen virtuellen Assistenten aus Köln beauftragen für ihn einen guten Flug rauszusuchen und anschliessend das Youtube Video in deutscher Sprache zu transkripten. Die Entfernung spielt im Zeitalter des Internets keine Rolle. So kannst auch Du als virtueller Assistent arbeiten, um unabhängig von einem festen Arbeitsplatz & Chef zu werden und zu entscheiden, wann und wo Du arbeiten möchtest. Zum Reich werden ist die Tätigkeit als virtuelle Sekretärin (auch virtueller Assistent) genannt, zwar nicht geeignet, aber es gibt genügend Menschen auch aus Deutschland, die als VA ihren Lebensunterhalt verdienen und froh sind, diesen Weg gegangen zu sein.
In diesem Zusammenhang steht die Überlegung wie viel Zeit und wie viel Geld ich für den Aufbau eines Onlineverdienstes aufverwenden kann und möchte!? Man kann definitiv mit relativ wenig Zeit und null Euro Startkapital beginnen und auch seine Ziele erreichen, so habe ich auch angefangen, aber mit mehr Zeit und/oder Geld hat man definitiv mehr Optionen. Daher kann es unter Umständen (in Abhängigkeit von deinen Zielen) eventuell Sinn machen erst einmal etwas Geld zu sparen oder sich zeitliche Freiräume zu schaffen (Teilzeitstelle oder Hobbys reduzieren etc.).

Wenn man von Zuhause arbeitet muss man darauf achten, dass man seine Zeit auch effektiv nutzt und Termine einhält. Es ist viel Selbstdisziplin und Eigenengagement von Nöten, damit man sich nicht ablenken lässt und die eingeplante Zeit auch für seine Arbeit nutzt und nicht TV guckt oder diese anderweitig vergeudet. Versucht daher erst gar keine Fernseher in eurem Büro zu haben, sondern hört anstelle etwas Musik. Am Besten soll laut Studien klassische Musik sein. Sie hilft dabei euch besser konzentrieren zu können und somit effektiver bei eurer Arbeit von Zuhause zu sein.


Die meisten Menschen träumen vom großen Reichtum und der unendlichen Freiheit. Die Realität ist oft eine andere: Man plagt sich mit Rechnungen und finanziellen Ängsten. Die finanzielle Freiheit erreichen die wenigsten. Viele probieren es, die wenigsten haben jedoch Erfolg. Der Weg zu einer finanziell abgesicherten Zukunft ist aber jedem Menschen offen. Und in Zeiten, in denen das Internet eine immer größere Bedeutung bekommt, kann man auch schnell online Geld verdienen.
Comments Policy – Comments, responses, and other user-generated content is not provided or commissioned by this site or our advertisers. Responses have not been reviewed, approved or otherwise endorsed by this website or our advertisers. It is not the responsibility of our advertisers or this website to ensure that all comments and/or questions are answered. With that said, keep those comments coming!

Eltern sind knallharte Bestimmer Verhandler, sind sie doch täglich im Training. Aber sie wissen auch, wann sie verloren haben. Dann gehen Eltern ohne mit der Wimper zu zucken direkt zur pragmatischsten Lösung über und schrecken auch vor unkonventionellen Maßnahmen nicht zurück. Ein schönes Beispiel dafür findet ihr bei Mama notes, die erzählt, wie sie ihren Sohn ohne Hose in die Kita brachte (worauf ich ein wenig neidisch bin, weil ich dieses erzieherische Ass noch nie ziehen durfte musste).


Die beste Mama der Welt liebt ihre Kinder bedingungslos und lässt sie das auch spüren. Sie konzentriert sich auf die guten Eigenschaften ihrer Kinder und baut so ihr Selbstvertrauen auf. Sie gibt ihnen genügend Freiraum, sich zu entwickeln und eigenen Interessen nachzugehen. Sie geniesst ganz bewusst die Zeit mit ihren Kindern – egal, ob sie berufstätig ist oder nicht.
Mit YouTube sind Menschen schon zu Millionären geworden. Das ist natürlich eher die Ausnahme, als die Regel. Allerdings können Sie, wenn Sie Erfolg haben, monatlich drei- bis vierstellige Beträge einnehmen. Für 1.000 Videoaufrufe kann man meist zwischen 1 und 2 Euro Einnahmen kalkulieren. Für Posts auf Facebook und Instragram variieren die Marktpreise je nach Zielgruppe und Anzahl der Follower.
×