Auf dieser Seite werden Ihnen Methoden gezeigt, mit denen Sie im Internet relativ einfach Geld verdienen können. Methoden, welche funktionieren und Methoden, welche ich selbst getestet habe. Im Internet tümmeln sich massenweise unseriöse Anbieter herum, welche Ihnen die versprochenen Beträge nie ausbezahlen. Deshalb empfehle ich Ihnen auf meiner Seite nur seriöse und zuverlässige Anbieter, welche ich bereits selbst getestet habe!
Eine weitere Möglichkeit, Geld online zu verdienen, sind Dienstleistung rund um das Online-Marketing. Oft spezialisiert man sich auf ein Gebiet wie SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder SEA (Suchmaschinenwerbung). Ziel des Online-Marketings ist es, die richtige Zielgruppe anzusprechen und den Kunden durch diverse Marketinginstrumente zum Kauf zu führen.
[Update 13.1.2018] Es gibt viele Gründe, weshalb es einem Menschen nicht möglich ist, einer geregelten Arbeit nachzugehen. Meist zeitlich bedingt wegen einer Doppelbelastung durch Studium oder Kinder, nehmen viele Erwachsene die Möglichkeit wahr, flexibel von zuhause aus zu arbeiten. Andererseits gibt es natürlich auch arbeitswillige, welche sich freiwillig dafür entscheiden, um die Haushaltskasse zusätzlich zum 9 to 5 Job noch aufzubessern oder aber die Heimarbeit ist die einzige Einkommensquelle und wird aufgrund der zumeist freien Zeiteinteilung und der örtlichen Gebundenheit an die eigenen vier Wände als angenehm empfunden. Fakt ist, Heimarbeit wird gesucht.
Da Deine Mutter und ich eine andere Arbeitseinteilung hatten, zeitweilig in einer Wohngemeinschaft wohnten, kenne ich das Problem überwiegend aus einer anderen Sicht, mal von gelegentlichen Katastophen abgesehen (Mutter mit Sohn in die Klink, Vater bricht Seminar ab, weil er sich um Dich kümmern muss). Meine Erfahrung in einer Kommunalverwaltung: Vorgesetzte hassen Teilzeit bei Mitarbeirn egal welchen Geschlechts. Sie können nicht jederzeit auf dich zugreifen. Kollegen sehen nicht, dass ihr schon alles versucht habt. Sie sehen, dass Frau X nicht spontan Freitag Nachmittag arbeiten will. Wie rücksichtslos! Übrigens ist mir in der Vergangenheit aufgefallen, dass sich vor allem Kolleginnen aufregten. Ist das heute auch noch so geschlechtsspezifisch?
Unmittelbar bevor Sie zur Arbeit gehen und insbesondere bei Ihrer Rückkehr, stellen Sie Ihr Kind in den Mittelpunkt Ihres Interesses. Wenn Sie sich nun auch nur eine viertel Stunde ganz auf das Kind einstellen, tut ihm dies außerordentlich gut. Nehmen Sie schon auf dem Nachhauseweg innerlich von der Arbeit Abschied. Halten Sie spätestens an der Haustür einen Augenblick inne und sagen sich:
I am a 36 year old single mom of a 5 year old son I have custody of and 2 daughters who are 13 and 11 that I get most weekends. I live with and care for my disabled mother in a wheelchair, and have since 2011, since I care for her and my son it’s very hard to get a job outside the home. My income is very limited and I have got scammed a lot of times on the WAH jobs that charge you a fee and don’t really work. If anyone can give me info on REAL and legitimate home jobs that do not charge a fee please email me info and help me out. cindy0579@yahoo.com

Ich musste lachen, als ich den Artikel gelesen habe. Ich selbst habe drei Kinder im Alter von 6/1/2, 5/1/4 und 3/1/2 Jahren und kenne das Ganze nur zu gut. Die permanenten Vorwürfe, wenn man “nur” Zuhause ist…. Der Artikel beschreibt aber “nur” den ganz normalen Alltag. Es ist noch nicht inbegriffen, dass Kinder spontan krank werden, nämlich genau dann,wenn wan es gar nicht “brauchen” kann. Ich habe heute mal wieder so ein “Highlight”, das ich ausspielen kann. Vor einem Jahr habe ich unser mittleres Kind zum Schwimmkurs angemeldet ( ja, man wartet wirklich ein Jahr ). Nun hatte er gestern Abend 39 °C Fieber und Ohrenschmerzen. Der Kinderarzt ist heute auf Fortbildung habe ich gerade gelesen und ich sollte vormittags zu einem Gespräch in die Schule kommen. Oh wow! D.h. alles umschmeißen, Alternativen suchen und rein in den Tag. All diejenigen Mütter, die behaupten, Kindererziehung, Haushalt usw. wären doch ganz leicht zu schaffen und es wäre doch echt kein Thema, nebenher noch arbeiten zu gehen, lügen sich meiner Auffassung nach in die eigene Tasche, denn auch ihre Kinder werden zu unpassenden Zeiten krank, auch ihre Kinder trotzen, auch ihre Kinder haben Entwicklungsphasenm, in denen sie 3 Mal pro Nacht schreiend im Bett sitzen, auch ihre Kinder wollen nicht ins Bett gehen, brauchen morgens ewig beim Anziehen, da sie alles alleine machen möchten und sind, WIE Kinder eben sind. Man kann natürlich viele Dinge abgeben, wie Haushalt, Kochen, Einkauf usw. aber dann ist das eine ganz andere Voraussetzung. Das sollte man auf jeden Fall bedenken!
Als Mystery-Shopper wird die Freundlichkeit der Mitarbeiter geprüft oder geschaut, ob der Laden aufgeräumt und gepflegt erscheint. Die Ergebnisse werden in einem umfangreichen Bericht festgehalten und zurück an den Auftraggeber geschickt. Für solch eine Mystery-Shoppingtour gibt es eine Vergütung und natürlich eine Rückerstattung möglicher Einkäufe.
Wer das Ganze etwas professioneller betreiben möchte, kann selbstverständlich auch als Powerseller tätig werden und beispielsweise Gegenstände aus Haushaltsauflösungen weiterverkaufen oder selbst hergestellte Artikel zu Geld machen. Etwas weniger aufwändig ist der Verkauf von T-Shirt-Designs, der oftmals direkt über Plattformen wie Spreadshirt abgewickelt und per Gewinnbeteiligung vergütet wird.
Wer gerne bastelt und Dinge herstellt, die man auch verkaufen könnte, der sollte es vielleicht mit dieser Möglichkeit probieren: Viele Menschen lieben Selbstgemachtes. Ob Dekoration für die Weihnachts- oder Osterzeit, selbstgestrickte Schals oder Mützen – die Vielfalt kennt wie immer keine Grenzen. Auf einigen Internetportalen kann man sich kostenlos anmelden und das Selbstgebastelte verkaufen.

Mit dem Lotto spielen kannst du zwar kein Geld verdienen, aber etwas Glück Geld gewinnen. Mittlerweile muss man dazu auch nicht mehr in das Lottogeschäft seines Vertrauens gehen, sondern kann auch online Lotto spielen. Der Vorteil dabei ist das du natürlich sehr flexibel bist. Außerdem bieten viele Websites Neukunden besondere Aktionen an, wie zum Beispiel einen gratis Tipp.


Die Debatte über das richtige Maß der Erwerbstätigkeit von Müttern und die Folgen früher Fremdbetreuung schien beinahe beendet. Als im Juli das Bundesverfassungsgericht das Betreuungsgeld kippte, rief das nur in der CSU noch Protest hervor. Jetzt hat sich die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) mit einem Papier zu Wort gemeldet, das die positiven Folgen der Berufstätigkeit von Frauen für deren Kinder betont.
Thank you for the response. I’ve been looking into a lot of them and most pan out as scams or “front Companies” that either have been shut down or have horrible reviews(if any). If I happen to find a legit one…. I’ll let you know so that you can offer this info to anyone else that are interested in this type of work. One that I found as a verified scam is “tiny details”, which has changed their name to “Artisan Miniatures”.

Kannst du gut Schreiben? Betreibst du vielleicht sogar einen eigenen Blog oder eine Website? Dann solltest du unbedingt lesen, wie man mit einer Website Geld verdienen kann! In diesem Tutorial lernst du Schritt für Schritt, wie du eine erfolgreiche Homepage erstellst, Inhalte schreibst und am Ende monatarisierst um ein passives Einkommen zu erzielen.
ein guter, informativer und, so glaube ich, ehrlicher infobericht zum thema, jedoch glaube ich das die vielen begriffe und namen bzw. bezeichnungen der einzelnen arten des verdienens im internet doch für viele “NORMALOS”; also durchschnittsbürger oder alltägliche internetnutzer wie wörter oder begriffe vom fremden planeten anhören und genau dies wird viele abhalten oder zumindest verunsichern eines dieser methoden anzuwenden auch wenn dies die normale sprache in der internetwelt ist. ich selbst arbeite auch schon seit ca. 9 jahren nebenberuflich im internet und höre dies immer wieder, von manchen sogar: mit solchen begriffen kann ich nichts anfangen, also interessiert es mich auch nicht.
Und Ferien: Nichteltern ärgern sich doch nur über die Ferienzeiten an Ostern und Pfingsten, weil da die meisten Feiertage liegen um mit wenig Urlaubstagen längere Zeit in Urlaub zu gehen und wir diese Zeiten blockieren. Aber hey, dass wir in den Ferien aber auch viel höhere Preise für Urlaube in Kauf nehmen müssen, weil das im Tourismus ausgenutzt wird ist fair oder? Achja, und das mit Teilzeitgehältern. Und klar, jemand ohne Kind geht doch viiiiieeel lieber in der Ferienzeit in Urlaub, weil es ihn dann auch mehr kostet…Quatsch also! Geht nur um die Feiertage!
Hi, danke für die Strategien, die du auf deiner Seite vorstellst! Habe neben tollen hilfreichen Tipps für meine eigene Homepage mich nun auch noch für Online Umfragen angemeldet und bin schon sehr gespannt, wie das laufen wird 😉 Ich werde deine Seite definitiv bald wieder besuchen und weiter stöbern. Weiter so und Daumen hoch für dich! Viele liebe Grüße, Lisa
Mikrojobber erledigen online basierte Heimarbeiten über spezielle Portale am PC oder per Apps für Smartphones und Tablets. Dabei sind die Aufträge ausschließlich virtueller Natur, die vom Besuchen spezieller Webseiten über das Editieren von Musikstücken bis hin zum Erstellen von Fotos oder Ortsbeschreibungen reichen. Diese Jobs von Zuhause werden auf einer Crowdplattform angeboten und jeder Nutzer, der sogenannte Clickworker, ist in der Lage, diese Aufgaben zu bearbeiten. Um ein dem Aufwand angemessenes Honorar zu erhalten, sollten Sie Aufträge auswählen, die Ihren Fähigkeiten oder Interessen entsprechen. So können Sie im Vorfeld abschätzen, ob die Vergütung Ihren Vorstellungen entspricht und wie hoch Ihr Verdienst pro Stunde sein wird. Die im Vorfeld festgelegte Vergütung wird nach erfolgreicher Auftragsbearbeitung auf das persönliche Mitgliedskonto gutgeschrieben, bevor der Clickworker eine Banküberweisung oder PayPal-Auszahlung veranlasst. 
Ich habe allen Respekt für Alleinerziehende – keine Ahnung, wie ich das alleine stemmen würde. Hättest Du Lust, uns ein paar Fragen dazu zu beantworten, wie Du das wuppst? Vielleicht als kleines Interview hier für den Blog? Schreib uns doch unter hallo(at)halbesachen.net. Ich denke, das sind die Sachen, die man hören sollte und würde mich freuen, wenn Du sie uns erzählst!

Eine interessante Möglichkeit, in Heimarbeit etwas Geld zu verdienen, ist das Testen von Produkten. Neue Produkte müssen vor der Markteinführung getestet werden. Das bedeutet für dich, dass du ein nagelneues, meist hochwertiges Produkt gratis nach Hause gesendet bekommst. Das einzige was tun musst ist, das Produkt regelmäßig zu verwenden und deine Erfahrungen damit dokumentieren.
It takes an inordinately long time to collect enough points to get even a 5$ gift card, let alone 5$ in paypal… there are other sites that pay out way better. You’d honestly be better off collecting cans and recycling them for change rather than using swagbucks. I’ve tried using it for months now and I’ve had nothing but problems— not receiving points after watching tons of really bad videos/clips, not receiving points after completing a survey (or being told i was “screened out” of a survey AFTER i had a message saying it was complete!) Their customer service is terrible. It might work well for people who shop online a lot, but if you already don’t have any money in the first place, it is not very useful (half the things on there just redirect you to places where you have to sign up, give personal information, a lot of them ask for CREDIT CARD NUMBERS…beware!)
Ich arbeite Vollzeit (40 Stunden + 1 Std Fahrt pro Tag) und habe eine 5jährige Tochter. Ich muss mir trotzdem immer wieder Sprüche wie „ach du machst jetzt schon Feierabend“ anhören. Ich musste nämlich meine Arbeitszeiten anpassen, damit ich meine Tochter um 16:30 Uhr von der Kita abholen kann. Also fange ich früher an (7:15) und gehe 45 Minuten eher als die Kollegen.
Programmierer sind gefragt wie nie, neulich erzählte mir mein Programmierer Freund von einem Jobangebot mit 87.000 € Brutto Gehalt im Jahr, der eigentlich nur als Freelancer arbeiten möchte. Programmierer haben es trotz Konkurrenz aus Billiglohnländern relativ einfach, als Freelancer einen guten Stundenlohn zu erzielen, denn viele deutsche Unternehmen bevorzugen deutschsprachige Programmierer für die Umsetzung ihrer Projekte. Gefragt sind Programmierer, die Software entwickeln können, aber auch extrem umfangreiche Webprojekte in PHP. Für einige Unternehmen ist es günstiger, die paar Stunden Programmierarbeiten pro Monat einen Freelancer erledigen zu lassen, als ein hohes Gehalt & Sozialabgaben zu zahlen.
Home-based work can be broken down into two separate categories: jobs where you work for yourself (and have unlimited income potential) and jobs in which you work for somebody else (with an income ceiling). Neither type necessarily requires you to work full-time. However, these are all online jobs – which means you’ll need a high-speed internet connection in order to work from home.
Natürlich ist das Thema noch viel komplexer aber ich habe versucht in diesen drei Punkten das Wesentliche darzustellen. Wichtig ist definitiv, dass man sich im Vorfeld mit der ganzen Thematik intensiv auseinandersetzt. Neben generellen Fragen und fundamentalen Angelegenheiten (wie zum Beispiel eine Gewerbeanmeldung und eine steuerliche Beratung) sollte vor allem die rationale Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten, Zielen und Erwartungshaltungen im Fokus der Überlegungen stehen. Auch wenn man erst durch die Umsetzung Ergebnisse erzielt (und damit auch Geld verdient), so ist eine intensive theoretische Auseinandersetzung meiner Meinung nach essenziell.
Become a virtual assistant. This can be a closely related career since many virtual assistants transcribe meetings and phone conversations, but you also might be setting up appointments, doing internet research, data entry or any number of administrative tasks. If you're interested in exploring this further, VAnetworking.com is a free resource for virtual assistants, and according to the website, a VA can expect to make $25 to $100 an hour. How much you make, of course, will largely depend on your experience, what the market will accept and the services you're offering.
Und Ferien: Nichteltern ärgern sich doch nur über die Ferienzeiten an Ostern und Pfingsten, weil da die meisten Feiertage liegen um mit wenig Urlaubstagen längere Zeit in Urlaub zu gehen und wir diese Zeiten blockieren. Aber hey, dass wir in den Ferien aber auch viel höhere Preise für Urlaube in Kauf nehmen müssen, weil das im Tourismus ausgenutzt wird ist fair oder? Achja, und das mit Teilzeitgehältern. Und klar, jemand ohne Kind geht doch viiiiieeel lieber in der Ferienzeit in Urlaub, weil es ihn dann auch mehr kostet…Quatsch also! Geht nur um die Feiertage!
Affiliate Marketing, was so viel heißt wie Empfehlungs-Marketing (:arrow: Wikipedia), ist eine sehr sehr gute Möglichkeit sich ein eigenes kleines online Business aufzubauen. Es gibt unheimlich viele Spielarten im Bereich des Affiliate Marketings, ich denke, hier findet jeder etwas für sich. Eine gute Möglichkeit zu starten ist sich ein Themengebiet heraussuchen in dem man sich sehr gut auskennt und verschiedene Produkte/Dienstleistungen über einen Onlinekanal ( Webseite/Blog, YouTube, Social Media, oder Ähnliches) vermarkten kann. So habe ich damals (2013) auch mit dem Geld verdienen angefangen und noch heute verdiene ich zu 95 % mein Geld im Internet mit Affiliate Marketing.

Ich möchte hier meine Leser*innen nur warnen, bei diesen Programmen Geld zu investieren. Natürlich muss jeder Investor komplett eigenverantwortlich handeln aber sind wir mal ehrlich, wie viele machen das wirklich? Die meisten „Anleger“ bei diesem Programmen haben doch keine Ahnung von der Finanzwelt und ebenfalls keine Ahnung von Risikoanlyse – und genau das ist doch das Problem! Und wenn Du dafür wirbst, dann bist auch Du dafür verantwortlich (Teilschuld) wenn das Kartenhaus zusammenbricht. Ich bin grundsätzlich immer offen für neue Geld-im-Internet-verdienen/investieren-Programme, doch bei unrealistischen Rendite-Angaben gehen bei mir alle Alarmglocken an!
Im Grunde genommen dreht sich im Internet zunächst einmal alles um eine einzige Sache: Den Traffic. Der Traffic beschreibt dabei den „Verkehr“ auf einer Website oder einem Kanal. Mit einem hohen Traffic lässt sich auch jede Menge sinnvolles anstellen, um damit Geld zu verdienen. Hat man hingegen so gut wie gar keinen Traffic, so wird man auch nur schwer Geld verdienen können. Und einen hohen Traffic bekommen Sie in der Regel mit einer guten Idee und guter Vermarktung der Website.

Verschiedene portale wie conent.de, textbroker.de und andere bezahlen ihre Autorinnen und Autoren für das Schreiben von Texten nach Kundenwünschen. Diese haben jedoch mehr Texter als Aufträge. Du kannst jedoch auf Seiten wie  z.B. http://www.texterjobboerse.de/ Texte anbieten bzw. anbieten spezielle Texte zu schreiben oder auf Angeboten wo Texterin gesucht werden antworten. Bedenke, Du kannst damit zwar einige hundert Euro im Internet verdienen, aber Du tauscht wertvolle Lebenszeit gegen Geld. Wenn Du schnell Geld verdienen willst UND dabei ein passives Einkommen aufbauen möchtest, empfehle ich Dir noch einmal nach oben zu scrollen und eine der obigen Methoden auszuprobieren. Wenn Du nicht weisst, welche Methode für Dich die richtige ist, dann rate ich Dir zu T-Shirts oder Kindle Bücher schreiben.

Great Post! I like the tip on creating a direct sales business. I stated my online fitness business in April 2016 and have averaged $500 a month. The pace has been increasing and mine and my husbands goal is to quit our jobs in Aug. of 2017 to take this business full time. It is possible to make money online you just have to believe in yourself! You can do it!
Den Alltag als Mutter zu meistern und gleichzeitig voll im Berufsleben zu stehen, kann sehr anstrengend sein. Doch mit ein wenig Planung und Hilfe der anderen Familienmitglieder können Mütter Routineaufgaben vereinfachen und verteilen, und so alle in der Familie dazu bringen, von sich aus mit anzupacken. Das führt zu weniger Stress für alle Beteiligten. Probieren Sie einfach einmal die folgenden Tipps aus:
Thank you for your unselfish ideas and suggestions. It’s really a big help for people who wished but hesitant to jump in this kind of career, like me. I am a single mom, as in literal single/alone in all responsibilities. I wished to work from home so that I will no longer leave my daughter to our neighbors house when I need to go to work, but I am afraid to leave my current job and risk to a home base job for I think of the stability. I am afraid to put my financial responsibilities at risk, specially I have a child to support.
Du sprichst eine oder mehrere Fremdsprachen? Auch dann kannst du dir ein paar Euro im Internet dazuverdienen. Beispielsweise bei Lengoo. Dort registriert man sich und danach erfolgt eine Qualifizierung. Dann kann man von zuhause aus als Übersetzer für verschiedene Kunden arbeiten. Aber Achtung: Es gibt auch Portale, die eine Mitgliedsgebühr erheben. Eine Garantie, ob man danach Aufträge bekommt, gibt es in den meisten Fällen jedoch nicht. Abgesehen davon lohnt es sich natürlich auch, die Vergütung verschiedener Portale zu vergleichen, die für die Übersetzerarbeit bezahlt wird.
Haben Sie sich schon mal gefragt, wieso Blogger in ihren Produktberichten gerne zu Amazon & Co. verlinken? Das ist nicht nur ein netter Service, sondern viele Blogs leben von diesen Links. Für beide Seiten - Blog- und Webseiten-Betreiber sowie für deren Leser - ist das eine Win-Win-Situation. Denn es spricht ja nichts dagegen, wenn man für ein hochwertiges Produkt eine bequeme Möglichkeit zum Sofort-Kauf geboten bekommt.

Hat ja auch keiner gesagt, dass es ALLE sind, aber Sie reden ja vom "Großteil" liebe Frau Hackl. Sie sagen, dass diese Frauen "nerven" und "purer Horror" sein können. Sie regen sich darüber auf, dass diese während der Arbeitszeit Termine vereinbaren. Viele meiner Kollegen ohne Kinder telefonieren für ihre privaten Belange während der Arbeitszeit. Es stört sich niemand daran, dass der Arzttermin vereinbart wird, weil die Praxis gleichzeitig zur Mittagspause oder nach Feierabend eben zu ist! Im Arbeitsumfeld verbringt man sehr viel Zeit miteinander, also werden nun mal Geschichten oder Fotos ausgetauscht. Bei Menschen ohne Kinder sind es Anekdoten vom Hund, von der letzten Party, vom letzten Einkauf, vom Sonntagsspaziergang mit den Eltern etc. Bei einer Mutter oder einem Vater sind es Geschichten von Kindern, Bilder von Kindern und deren Meilensteine. Weil Menschen nunmal gesellig sind und reden! Sie echauffieren sich, dass Mütter Anerkennung und Rücksicht verlangen. Das haben sich diese Frauen auch vollkommen verdient! Unsere eigentliche "Arbeit" fängt nach Feierabend erst an! Wir können nicht einfach den Computer runterfahren und sagen "ich mache heute nichts mehr." Wir müssen Kinder abholen (von der Tagesmutter, KiTa, Ersatzbabysitter, weil die KiTa mal wieder streikt und wir unsere kleinen Kinder eben nicht einfach mal Zuhause alleine lassen können). Wir müssen vielleicht noch zu irgendwelchen Arztterminen, Bankterminen, Anwaltsterminen, etc. Zum Chauffeur, den wir Mütter gerne für unsere Kinder, teilweise auch Freunde (sogar die ohne Kinder) sind, kommt dann noch Putzfrau, Köchin, Bedienung, Lehrerin, Psychologin, Ersthelferin etc. hinzu. Ach ja, und falls das Kind nachts nicht schlafen kann, wie viele Erwachsene manchmal auch, denken sich Kinder nicht: Ich lese mal ein Buch und versuche zu schlafen. Nein, Kinder wecken ihre Mütter, die am nächsten Tag früh raus müssen, um zur Arbeit zu fahren. Besonders Alleinerziehende haben sich Anerkennung und Rücksicht verdient, weil sie genau diesen Spagat meist ohne jegliche Hilfe hinbekommen müssen. Diese Frauen haben Ihren Spott nicht verdient Frau Hackl. Sie können es sich gar nicht anders aussuchen als wieder zurück in den Beruf zu gehen, obwohl sie meist viel lieber darauf verzichten wollen würden tagtäglich blind auf "Fremde" zu vertrauen, die ihr Kind beaufsichtigen sollen. Rechnungen müssen bezahlt werden, Sozialabgaben geleistet werden, damit jeder in der Gesellschaft auch finanziell aufgefangen wird. Ich muss arbeiten, damit für die Generation die jetzt in Rente gegangen ist gesorgt ist. Meine Kinder müssen arbeiten, damit für diejenigen gesorgt ist, die sie einst verspottet haben.


Die Bezahlung richtet sich hier nach der Anzahl der Klicks, die du am Tag schaffst. Das werden wahrscheinlich nicht wenig sein, denn für einen Klick gibt es meist nur ein paar wenige Cents. Aber mit Paidmail kannst du zusätzlich verdienen, wenn du andere, beispielsweise aus deinem Freundeskreis anwirbst, die dann für dich „mitklicken“. Zu viel darfst du dir hier aber nicht erwarten, so dass es sich eher als Nebenjob für Schüler eignet.
×