Auf dieser Seite werden Ihnen Methoden gezeigt, mit denen Sie im Internet relativ einfach Geld verdienen können. Methoden, welche funktionieren und Methoden, welche ich selbst getestet habe. Im Internet tümmeln sich massenweise unseriöse Anbieter herum, welche Ihnen die versprochenen Beträge nie ausbezahlen. Deshalb empfehle ich Ihnen auf meiner Seite nur seriöse und zuverlässige Anbieter, welche ich bereits selbst getestet habe!
Genervt sind Sie von diesen Müttern. Ja, sogar Fotos ihrer Kinder mussten Sie sich bereits während der Arbeitszeit ansehen und sich Anekdoten aus ihrem Alltag anhören. Auch hier bin ich irritiert. Ich habe während meiner Arbeitszeiten bereits Dutzende Hunde-, Urlaubs- und Autofotos kinderloser Kollegen bewundert und kann mich nicht erinnern, dass je Fotos von Kindern (Mitteilungen über Geburten ausgenommen) darunter gewesen wären. Auch Mütter, die kinderlose Kollegen mit Brechdurchfall-Geschichten ihrer Sprösslinge behelligen, sind mir gänzlich fremd. Stattdessen wurde ich regelmäßig über ausschweifende, nächtliche Eskapaden meiner Kollegen informiert. 

Die Suche nach einem Nebenjob, welchen man im eigenen Hause ausüben kann, beginnt meist über das Internet. Es empfiehlt sich, die Recherchen über Heimarbeit zu vertiefen, auch wenn sich dies zu Anfang aufwendig gestaltet. Auf diesem Sektor gibt es leider viele schwarze Schafe. Ganz besonders vorsichtig sollten Sie werden, wenn Sie finanziell in Vorleistung gehen sollen oder man Ihnen ein exorbitantes Einkommen verspricht. In diesen Fällen lassen Sie lieber gleich ganz die Finger davon.
Ich arbeite Vollzeit (40 Stunden + 1 Std Fahrt pro Tag) und habe eine 5jährige Tochter. Ich muss mir trotzdem immer wieder Sprüche wie „ach du machst jetzt schon Feierabend“ anhören. Ich musste nämlich meine Arbeitszeiten anpassen, damit ich meine Tochter um 16:30 Uhr von der Kita abholen kann. Also fange ich früher an (7:15) und gehe 45 Minuten eher als die Kollegen.

Der Tag in einem normalen Job kann oft ziemlich durchgeplant sein. 80% des Tages, in denen man nicht schläft, sitzt man im Büro und geht seiner Arbeit nach. In die restlichen 20% seiner Freizeit versucht man die Familie, Einkaufen, Werkstatt- und Arzttermine unter einen Hut zu bringen. Das, dass schon einmal schwierig sein kann ist sicher jedem bekannt. Doch bei der Arbeit von Zuhause hast du die Möglichkeit deinen Alltag flexibel aufzuteilen und dennoch nebenbei online Geld zu verdienen. Es gibt keinen Boss der penibel darauf achtet, wann du an deinem Schreibtisch sitzt und der dir 15 Minuten vor Feierabend noch eine Aufgabe gibt, die definitiv dafür sorgt, dass du Überstunden einlegen musst.


Es ist schon lustig, einem Mann wird diese Frage nie gestellt … Nein, wenn ich weggehe, plagt mich weniger das schlechte Gewissen, als die Tatsache, dass ich tatsächlich gern bei meinen Kindern bin, vor allem, wenn ich merke, dass sie mich gerne um sich haben würden. Gerade die Zeit mit Kleinkindern ist aber auch enorm anstrengend. Wenn ich weiss, dass die Kinder gut aufgehoben sind, während ich nicht da bin, gehe ich beschwingt weg und geniesse die Zeit in der «Erwachsenenwelt» - genauso wie abends die Zeit im Kinderzimmer oder beim Hausaufgabenmachen.

Wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren möchten, tragen Sie sich bitte unten ein. Wir mailen meistens nur einmal im Halbjahr, höchstens jedoch einmal im Quartal. Kein Spam - Ihre Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben! Und natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden, in jeder Mail ist dazu ein Link enthalten. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Bestätigungslink per E-Mail, den Sie bitte anklicken.


In Zeiten des Internets kann der Unternehmer aus London einen virtuellen Assistenten aus Köln beauftragen für ihn einen guten Flug rauszusuchen und anschliessend das Youtube Video in deutscher Sprache zu transkripten. Die Entfernung spielt im Zeitalter des Internets keine Rolle. So kannst auch Du als virtueller Assistent arbeiten, um unabhängig von einem festen Arbeitsplatz & Chef zu werden und zu entscheiden, wann und wo Du arbeiten möchtest. Zum Reich werden ist die Tätigkeit als virtuelle Sekretärin (auch virtueller Assistent) genannt, zwar nicht geeignet, aber es gibt genügend Menschen auch aus Deutschland, die als VA ihren Lebensunterhalt verdienen und froh sind, diesen Weg gegangen zu sein.
Thank you a lot for this amazing article. I am from Armenia but now I live in Russia. I have refused from my job to come to Russia and now I would like to gain a little money at home and bring up my son. Is it possible to earn money from Russia? What easy methods of gaining will you suggest me in order I could spend less efforts and time, staying more with my son?
Wenn Ihr Kind keinen Zweifel daran haben muss, dass es bei Ihnen im Mittelpunkt steht und die Arbeit erst an zweiter Stelle kommt, wird es auch Interesse an Ihrer Arbeitswelt äußern. Erzählen Sie ihm von Ihrer Tätigkeit. Nehmen Sie es hin und wieder mal mit an den Arbeitsplatz, damit es eine Vorstellung hat, mit welchen Menschen und Aufgaben es Sie teilt.
We are over 14,000 professional thought leaders, subject matter experts, analysts and consultants from 34 countries who see the world through an entrepreneurial lens. We rely on a combination of ingenuity and initiative to search for deeper sources of information. The solutions and products we provide give our customers a richer view of their world and the insights they need to make smarter decisions.
Wer immer noch überlegt, was er am oben beschriebenen Frühstückstisch getan hätte: Die richtige Lösung lautet selbstverständlich: Sich um den DHL-Boten zu kümmern. Der Kaffebecher gehörte ja eh Papa, also muss er auch aufwischen. Ob die Wand noch einen oder zwei Striche mehr abbekommt, ist jetzt auch schon egal. Das Mentos-Experiment kriegt ihr eh erst mit, wenn die Cola explodiert ist. Aber beim DHL-Boten habt ihr ’ne Chance. Allerdings liegt das Zeitfenster hier nur bei etwa 10 Sekunden. Also los jetzt!
Zusätzlich kannst du dich auf Content-Plattformen anmelden, auf denen du nach der Anmeldung einen Probetext liefern musst und anhand dieses Textes qualitätsmäßig eingestuft wirst. In deiner Qualitätsstufe kannst du dann Aufträge annehmen und sie nach ihrer Fertigstellung einreichen. Wenn du hochwertige Artikel verfasst, werden diese von den Auftraggebern relativ schnell angenommen und über die Plattform vergütet.

Unser Plan sah wie folgt aus: Mein Mann Bobbie brachte die Kinder morgens in den Kindergarten, während ich mit dem Zug zur Arbeit fuhr. Abends kurz vor sechs war ich dran, die Kinder wieder abzuholen. Um das zu schaffen, muss man wirklich super organisiert sein. Natürlich ging ich nie um fünf, aber spätestens zwanzig nach musste ich alles liegen lassen und zum Zug rennen. Wenn doch etwas dazwischen­kam, waren die Kindergärtnerinnen sauer und ich musste Strafe zahlen.« Vasiliki, 36, England
Als Produkttester bekommst du in der Regel ausgewählte Produkte zugeschickt, die du dann ausgiebig testen sowie deine Meinung dazu in schriftlicher Form festhalten sollst. Hört sich doch nach einem wahren Traumjob an, oder? Die Palette von zu testenden Produkten ist lang. Von Elektrogeräten bis hin zu Lebensmitteln oder Kosmetik ist beinahe alles möglich.
Auch mit dieser Variante kann man sich mit etwas Eigendisziplin ein gutes und solides zweites Standbein aufbauen. Blogger betreiben im Internet einen Blog. Das ist eine Internetseite, auf der regelmäßig neue Beiträge erscheinen, die vom Blogger verfasst werden. Ein Blog ist in der Regel thematisch aufgebaut, sprich, er bezieht sich auf ein bestimmtes Thema. So gibt es beispielsweise Blogs zum Thema Mode oder zum Thema Urlaub.

Inhaltlich sag ich mal nicht viel dazu, das haben sicherlich schon ausreichend andere getan. Ich kenne jedenfalls ausreichend Gegenbeispiele, bezweifel aber nicht, dass es auch diesen Typus gibt. Aber das sind nicht „die Mütter“. Vielleicht nimmt man bei den anderen nur nicht in gleicher Weise wahr, dass sie ja genauso Mütter sind? Einen Fehler möchte ich jedoch korrigieren: der Anspruch auf Kinderkrankentage beträgt bei Alleinerziehenden 20 Tage pro Kind, insgesamt maximal 50 Tage. Um also auf diese 50 Tage zu kommen, muss man schon mindestens 3 Kinder haben, bei zweien wäre es maximal 40. Für nicht-alleinerziehende jeweils nur die Hälfte,… Weiterlesen »
Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.
×