Doch auch hier gilt: Besetzen Sie eine Nische, wenn Sie nicht mit dem Argument Preis-Leistung punkten können. Idealerweise bereichern Sie Ihren Shop zudem mit weniger Content, der dafür aber optimal zu den verkauften Produkten passt. Verkaufen Sie beispielsweise Fitness-Tracker, dann ziehen Sie Ihre Kunden mit attraktiven Beiträgen zu Health & Sports-Themen auf Ihre Seite. Gleichzeitig erhöhen Sie so zudem die SEO-Auffindbarkeit. Und Güte-Siegel nicht vergessen. Trust-Elemente sind insbesondere im E-Business zentral.
Working remotely for an established company is similar to working a desk job except you get to work at home. Most jobs require you to chat with customers online or via the phone, but their biggest draw is the fact that you’ll earn an hourly wage and receive a (relatively) steady paycheck. You’ll usually be asked to work regular hours, but you can do it in your pajamas if you’d like. Even better, some companies might actually provide you with benefits.
Suche Dir auf Fiverr und ähnlichen Plattformen Dienstleistungen die Du auf Ebay Kleinanzeigen und anderen Portalen mit ordentlichen Gewinn verkaufen kannst z.B. Flyerdesign Erstellung oder Foto zu Cartoon Umwandlung oder ähnliches. Bitte nimm das mit den Flyerdesign nicht wörtlich, sobald eine gute Methode die kein Startkapital erfordert bekannt wird, stürzen sich hunderte Menschen darauf. Nimm daher etwas, was nicht bereits auf Ebay Kleinanzeigen etc. angeboten wird, aber Menschen kaufen möchten!
Stars und Sternchen können so ihre Fans über ihr Leben oder ihre Essgewohnheiten auf dem neuesten Stand halten und die Community über aktuelle Projekte oder Termine informieren. Fashion Blogger können die Plattform nutzen, um ihre Follower in die aktuellen Trends einzuweihen und Food Blogger haben durch Instagram die Möglichkeit, ihre Kreationen der ganzen Welt zu zeigen. Zudem ist Instagram auch bei Fotografen sehr beliebt, die ihr Portfolio so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen können.

Die Elternzeit hängt wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Mütter. Viele haben das Gefühl, es nie  richtig machen zu können - egal, wie lange sie bei ihrem Kind zu Hause bleiben: Kümmern sie sich mehrere Jahre ausschließlich um die Familie, befürchten sie, aus dem Job "heraus" zu sein. Gehen sie früh wieder arbeiten, plagen sie Gewissensbisse, weil sie denken ihr Kind zu vernachlässigen. 
Wir wissen, dass wir nun einige Menschen schwer enttäuschen: Einen Job in Heimarbeit, bei denen Kugelschreiber zusammengebaut werden sollen, gibt es nicht mehr! Auch beim Thema „Wundertüten füllen“ solltest du immer aufpassen. Solche Angebote sind meist nicht seriös und du sollst vor Auftragsvergabe in Vorkasse treten! Hier heißt es: Finger weg! Seriöse Arbeitgeber bezahlen dich für deine Tätigkeit.

Ja mit Bloggen kann man sehr seriös Geld verdienen. Es macht aber sehr viel Arbeit, allerdings ist es keine schwere Arbeit und man ist sehr flexibel in seiner Zeiteinteilung. Wenn Du auch einen eigenen Blog starten möchtest, dann kann ich Dir ein E-Book empfehlen, welches auch die Erfolgsgrundlage für meinen (diesen) Blog ist. Ich kann Dir nur raten. Starte einen eigenen Blog!

Unbrauchbare Gegenstände hat der Mensch in der Regel immer. Ob es sich dabei um Kleidung oder technische Geräte handelt ist egal. Alles kann für eine andere Person einen Wert darstellen – man sollte also nichts unversucht lassen. Gerade im Internet hat man gute besonders Möglichkeiten, um die gebrauchten Gegenstände an den Mann zu bringen. Plattformen wie ebay.de und Co erleichtern den Prozess enorm.


Seit mein Sohn auf der Welt ist, bin ich auf der Suche. Ich suche keinen Babysitter oder Krippenplatz. Ich suche etwas für mich, ein Vorbild. Eine Kontaktanzeige habe ich schon formuliert: Frau zum Hochschauen, Bewundern, Nacheifern gesucht! Du bist Mutter, liebst deine Kinder und auch deinen Job, findest nebenbei Zeit für deinen Partner, deine Freunde und ab und zu sogar für dich selbst? Du gehst ausgeschlafen, gut gelaunt und voller Energie durchs Leben? Dann möchte ich dich kennenlernen und dich fragen: Wie machst du das?
Hallo Tanja! Danke Dir ❤️ Jaein. Sie hat dann in weiterer Folge geschrieben, dass sie “Vollzeitmütter”, die ihren Alltag nicht strukturiert bekommen beschämend findet. Der Urpsrungsartikel, der den Kommentar erhalten hat geht ja genauso auf Andere “Nichteltern” ein, die dann karenzierte Eltern fragen: “Was machst du eigentlich so den ganzen Tag?” – Als ob man als Mama nichts zu tun hätte als ab und zu gemütlich spazieren zu gehen und mit dem Kind ein bisschen zu spielen. Und sie hat gemeint, dass sie diese Frage sehr gut versteht, denn würde sie nicht arbeiten gehen, dann wäre ihr tatsächlich langweilig zu hause! Und dann frage ich mich, wie man solch eine Aussage dahin schmeissen kann?! Denn jeder, der ein Kind weiß, wie viel Arbeit es ist. Darauf soll der Artikel aufbauen 🙂

Die Quintessenz überspitzt formuliert: Nun muss man sich entscheiden, ob man in einer ausschliesslich leistungsorientierten Gesellschaft leben möchte, wo junge Mütter keine oder nur schlechte Chancen auf einen menschenwürdigen Job haben und damit total in der Abhängigkeit der Männer stehen. Oder: Man akzeptiert, dass Menschen Kinder kriegen und die Gesellschaft als Ganzes auch nur so funktoniert und nimmt dabei in Kauf, dass es ab und zu Ausfälle geben kann. Und hey, wer weiss, vielleicht wirst du auch Mal Mutter und ein einzelnes Einkommen reicht dann nicht fürs Leben? Wie möchtest du dann behandelt werden von deinen Kollegen?
Hi Emma, Sorry to hear about your job loss and we hope things are going better for you. The jobs and resources in this post have been researched and they are legitimate. My advice to you would be to determine what marketable skills you have that could help you earn an income from an online job. Can you type well? Are you a skilled writer or editor? Do you have amazing organizational skills? Are you good at problem solving? If you are still in need of a job you should look into customer service rep positions or maybe even look into direct sales if you are a people person. Good luck!
Das heißt aber nicht, das du Portalen zum online Geld verdienen aus dem Weg gehen musst, die eine kleine Anmeldegebühr verlangen. Das ist durchaus üblich, da natürlich auch dort meist ein größeres Unternehmen hinter steckt, das Personalkosten usw. zu tragen hat. Falls du dir unsicher bist, ob das Portal zum online Geld verdienen seriös ist, hilft immer ein Blick ins Impressum. Findest du dort eine echte Adresse, eine Telefonnummer und einen Ansprechpartner kann nicht mehr viel schief gehen. Auch kann es hilfreich sein, das Unternehmen einfach mal zu googlen. Negative Erfahrungen verbreiten sich so in der Regel schnell.
Thank you for this info. I have twelve tumors and most are on my back. I want to work and need my children to see that I am still able to bring something to the table. This disease is inherited and they both have it. I have State insurance so I have little hope of getting the help I need. I don’t let them know that but am constantly pushing them to get a career that has good insurance and one that will take them to unimaginable places with insurance lol. I needed this article it has gave me hope. Thank you and God bless. P.s. if you have more info plz email me. I am open to any ideas you might havee.
Leute Leute die Entwicklung unserer Gesellschaft ist dramatisch. Eine egoistische Gesellschaft und ja wir restliche Kollegen schieben Überstunden, sind knallhart am arbeiten während sich die Mehrheit der Kollegen mit Kind ziemlich viel Zeit nehmen kann und das so wie sie brauchen, für Familie und richtiges Leben. Sorry auch ohne Kind möchte man sein Leben genießen und ich finde das den Eltern viel zu viel Freiraum gelassen wird was zum Teil den Kollegen gegenüber nicht okey ist. Die die länger bleiben arbeiten schließlich für alle Eltern mit. Ihr seid einfach Egoistisch und es dreht sich alles nur um euch und eure Familie.
Die “Freizeit von der Arbeit aus organisieren“-Sache hat aber auch Gründe: Wenn ich von 8:00 bis 18:00 (bei mir leider häufig) bei der Arbeit bin und der Arzt/die Bank/die Versicherung/die Handwerksfirma…etc die Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 8:30 bis 17:30 hat (leider häufig!), wie soll ich denn da anders Termine vereinbaren, als während der Arbeitszeit?!?
Wehrle: Wer zur Arbeit geht, ist laut Studien besser vor einer Depression geschützt. Der US-Psychologe A.H. Maslow schrieb: „Fähigkeiten schreien geradezu danach, eingesetzt zu werden, und sie hören mit ihrem Geschrei erst auf, wenn sie gut eingesetzt sind. Das heißt, Fähigkeiten sind auch Bedürfnisse.“ Viele Fähigkeiten einer Mutter, die sich nur noch um ihr Kind kümmert, bleiben ungenutzt. Das schürt Unzufriedenheit. 
Eine Frage habe ich außerdem an Sie: Wieso sprechen Sie nur von Frauen? Begegnen Sie berufstätigen Vätern mit ebenso wenig Respekt? Mit der Forderung nach "Mütterarbeitsplätzen" fordern Sie eine gezielte Diskriminierung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Das Ziel sollte sein, alle Arbeitsplätze flexibler und familienfreundlicher zu gestalten - von Müttern wie von Vätern. Aber so lange es Menschen gibt, die so denken wie Sie, sehe ich da schwarz.

Super Beitrag. Kann ich so unterschreiben. Habe zwar nur 1 Sohn (14 Monate), aber das Jahr mit ihm zuhause (vorallem seitdem er laufen kann mit 10 Monaten) war anstrengender als jetzt Teilzeit arbeiten zu gehen. Ich für mich kann sagen mein “Bürojob” ist Entspannung trotz jeglichem Stress dort, im Vergleich zur 24h-Bändigung eines 1 jährigen Dickkopfs.😂😅 Respekt an alle Vollzeit-Mamis und die mit mehreren Kindern erst recht 👍🏻✌🏼
Langfristig sollte dein Ziel sein, dass deine Website bei Google zu passenden Keywords gefunden wird. Wie das geht kannst du zum Beispiel hier nachlesen. Gerade bei ganz neuen Websites kann es allerdings etwas dauern bis man eine Platzierung zu einem relevanten Suchbegriff erzielt. Deshalb solltest du in dieser Zeit besonders viel Zeit in den Trafficaufbau stecken.

Liebe Cummunity, ich bin auf diesen Beitrag gestoßen und die Kommentare, in beiden habe ich mich wieder gefunden. Mein Sohn ist 10 und ich war seit seinem 6. Lebensmonat alleinerziehende und berufstätige Mutter auf aktuell noch 30 h die Woche, seit 14 Jahren in meiner Firma in der IT und ganz wichtig: Ich arbeite nicht wegen meinem Kind, sondern MIT meinem Kind! Meine Eltern und meine Schwester sind verstorben, der Vater ist nicht existenz.
An dieser Stelle möchte ich kurz meine eigene Position beschreiben: Mutter mit eigenem Unternehmen und Angestellten. Ich führe es sehr erfolgreich und wüßte nicht, wie ich das schaffen sollte, wenn ich wie von Frau Hackl beschrieben arbeiten würde. Meine Nächte sind lang, sehr konzentriert, denn in unserer Branche herrscht ein großer Preiskampf, und Oma und Opa zur Kinderbetreuung fallen komplett aus.
I am a 36 year old single mom of a 5 year old son I have custody of and 2 daughters who are 13 and 11 that I get most weekends. I live with and care for my disabled mother in a wheelchair, and have since 2011, since I care for her and my son it’s very hard to get a job outside the home. My income is very limited and I have got scammed a lot of times on the WAH jobs that charge you a fee and don’t really work. If anyone can give me info on REAL and legitimate home jobs that do not charge a fee please email me info and help me out. cindy0579@yahoo.com
Nicht nur Produkte müssen auf ihre Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit getestet werden – auch Websites, Programme und Apps müssen einwandfrei laufen und sehr benutzerfreundlich gestaltet sein. Um diese beiden Aspekte zu optimieren werden vor dem Launch (der Veröffentlichung) bestimmte Tests mit mehreren Personen durchgeführt, um zu sehen, wie sich die Testpersonen durch das Programm, die Seite oder die App navigieren und ob dabei Probleme entstehen.
Wenn du dich entscheidest mit online Arbeiten von Zuhause Geld zu verdienen, brauchst du viel Disziplin und organisatorisches Geschick. Du musst bei deiner Heimarbeit Regeln befolgen, Termine einhalten, deine eigene Buchhaltung erledigen und zudem immer den Überblick behalten. Auch die Ausstattung deines Home-Office und der Umgang mit potenziellen Kunden sind entscheidend für deinen Erfolg.
Eine Sache fehlt aber meiner Meinung nach. Die Kehrseite von seriösen Methoden und die Warnung davor, da 10000ende Menschen derzeit darauf reinfallen. Im Internet kursieren viele “Schnell-Reich-Werden-Systeme”, die dir versprechen, du könntest in kürzester Zeit Geld machen und reich werden. Einfach einen gewissen Betrag XXX investieren und schon fließt das Geld auf dein Konto.
Und genau hier liegt ihr Denkfehler, liebe Frau Hackl! Mütter haben keine Behinderung, keine Einschränkung, kein Handicap. Sie haben einfach nur einen anderen Lebensentwurf. Kinder sind keine unliebsamen Gegenstände, Mütter kein Teil der Gesellschaft, den man wie Aussätzige behandeln muss. Ich soll für Deutschlands Zukunft sorgen, dabei aber meine Identität als Mutter verleugnen? Immer erreichbar sein, mich ausschließlich mit meinem Beitrag zum Bruttosozialprodukt befassen? Mich nur heimlich um meine Kinder kümmern, wenn keiner hinschaut und meine Arbeitskraft mal ein paar Minuten nicht gebraucht wird? Das ist schlichtweg das Unverschämteste, das ich je gelesen habe. Es nervt Sie, dass berufstätige Mütter Anerkennung einfordern? Mich nervt die Überheblichkeit, mit der Sie Müttern jegliches Recht auf Respekt absprechen wollen. 
„Wir möchten ihre Meinung wissen! Machen sie bei unserer Umfrage mit, es dauert nur 3 Minuten.“ – Fast jeder von uns schließt jedes Mal diese Pop-Ups, sobald sie irgendwo im Internet auftauchen. Dabei sind Umfragen für die meisten Unternehmen enorm wichtig, denn sie geben die Kundenzufriedenheit wider und zeigen der Firma direkt wo es bei ihren Produkten oder Dienstleistungen Verbesserungspotential gibt. Daher zahlen viele Unternehmen dafür, dass ihre wertvollen Umfragen ausgefüllt werden. Abhängig von der Länge ist eine Entlohnung von 5€ bis 20€ pro Umfrage nichts Ungewöhnliches.
Wer das Ganze etwas professioneller betreiben möchte, kann selbstverständlich auch als Powerseller tätig werden und beispielsweise Gegenstände aus Haushaltsauflösungen weiterverkaufen oder selbst hergestellte Artikel zu Geld machen. Etwas weniger aufwändig ist der Verkauf von T-Shirt-Designs, der oftmals direkt über Plattformen wie Spreadshirt abgewickelt und per Gewinnbeteiligung vergütet wird.

Viele Frauen wollen heute beides: Kind und Karriere. Doch dass Beruf und Familie noch immer schwer zu vereinbaren sind, beweist nicht zuletzt der geringe Anteil von Frauen in Führungspositionen. Trotz Elterngeld und Vaterzeit ist es meist die Frau, die ihren beruflichen Werdegang erst einmal hintenanstellt, wenn der Nachwuchs unterwegs ist. Dennoch: Mehr als 70 Prozent der Mütter in Deutschland sind erwerbstätig, Tendenz steigend.

Wusstest du, dass Monster zu den Erfindern des Online-Recruitings zählt? Monster war die 454. Domain, die jemals im Internet registriert wurde – das war 1994! Wir blicken auf langjährige Erfahrung zurück. Mit unserem Know-how möchten wir dich bei der Jobsuche unterstützen und dir mit Jobs, Tipps und mächtig Support auf dem Weg zum richtigen Job zur Seite stehen.


Hi Patrick, thanks for the comment. You can start by looking in to some opportunities listed on this post. Then, you may want to set up a professional website for yourself to market your services. If you have experience in a particular field, you can start yourself to potential clients. If you don’t have any experience, you may want to do a few jobs for free to build up enough experience to improve your chances of getting hired. Good luck!

Die Bezahlung hängt meist von zwei Faktoren ab: Zum einen von der Textlänge, die übersetzt oder korrigiert werden soll, und zum anderen von der Qualität, in der das Ganze geschieht. Je höher die Qualität sein soll, desto qualifizierter muss der Auftragnehmer natürlich sein. Üblich sind etwa 10 bis 15 Euro pro Stunde, und das bei relativ zügiger Arbeit. Denn bezahlt wird man natürlich pro ausgeführten Auftrag.
Es empfiehlt sich, dass Sie Ihre Fotos über eine große Bilddatenbank, wie beispielsweise Fotolia, anbieten. Dort werden ausgewählte Fotos veröffentlicht und nach verschiedenen Kategorien sortiert zum Verkauf angeboten. Die Bekanntheit einer solchen Bilderplattform sorgt dafür, dass diese von einer großen Vielzahl potenzieller Kunden regelmäßig nach hochwertigen Fotos durchsucht werden.
„Mit meinem Job wird sich vieles für uns alle ändern. Ich kann nicht mehr all die Verantwortung tragen und die vielen Aufgaben bewältigen.  Bisher war ich z.B. ziemlich allein verantwortlich für Saschas Tagesablauf. Um die Besonderheiten wie Geburtstagsfeiern, seine Kleidung und seine Schulangelegenheiten habe ich mich gekümmert. Das war meine Rolle. Jeder von uns hatte seine Rolle. Die Rollen aller Familienmitglieder müssen nun auf den Prüfstand."

Ein typisches Szenario: Der Arbeitgeber lehnt der Wunsch nach Rückkehr auf die alte Stelle in Teilzeit ab, trotz des gesetzlichen Anspruchs. Oder er bietet die Aufhebung des Arbeitsverhältnisses gegen eine Abfindung an. Die Frauen hätten dann zwar gute Chancen, ihren Teilzeitanspruch erfolgreich einzuklagen, doch ein Prozess sei eben keine gute Basis für eine weitere Zusammenarbeit, sagt Sideri. So ließen sich die Mütter ihren Arbeitsplatz für eine Abfindung "abkaufen".
I am unsure as to whether this question is completely relevant or not, but: I am, or at least, would like to be a writer. I don’t want to sound overly supercilious, just truthful, but I have a great deal of talent and there is virtually nothing I can’t write. However, I digress. I recently wrote a short story, which, despite its length (9 pages) is really more like a sketch, but its very eclectic and general. What I want to know is where can I sell this story? It’s jocoserious and seriocomic and pseudoautobiographical, and while not overly sexual, does content overtly erotic elements, yet I’d never categorize it as erotica, which, though I can write, and good at it, I dislike to, viewing it as a diminishment and degradation of my talents; also, it’s trashy and overly simple: beneath me and all decent, talented writers in every way! lol.
Spare nicht am falschen Ende! Die beste Investion ist in Dich selbst und in Deinen Weg in die finanzielle Unabhängigkeit. Wenn Du es Dir leisten kannst, einen guten Online Kurs zum Aufbau eines erfolgreichen Online Business zu leisten, dann ist dies eine sehr gute Investition, zumindest dann, wenn Du es auch umsetzt ;). Eine falsche Investion wäre es, 4 - 5 verschiedene Kurse zu kaufen und nichts umzusetzen.

Wer viel Geld online verdienen möchte, sollte sich um sein passives Einkommen kümmern. Passives Einkommen ist Geld, das Du verdienst, ohne, dass Du dafür arbeitest. Auch wenn Du bisher noch wenig Geld hast, solltest Du es in Aktien und Fonds investieren. Auch wenige Hundert oder Tausend Euro sind ein Start. Idealerweise solltest Du ein wenig Risikobereitschaft mitbringen. Denn wenn Du Dein Geld auf dem Sparbuch lässt, verdienst Du bei der aktuellen Zinspolitik kaum Geld. Besser solltest Du Dein Geld langfristig in Aktien und Indizes wie den Dax oder Dow Jones investieren.


Die Quintessenz überspitzt formuliert: Nun muss man sich entscheiden, ob man in einer ausschliesslich leistungsorientierten Gesellschaft leben möchte, wo junge Mütter keine oder nur schlechte Chancen auf einen menschenwürdigen Job haben und damit total in der Abhängigkeit der Männer stehen. Oder: Man akzeptiert, dass Menschen Kinder kriegen und die Gesellschaft als Ganzes auch nur so funktoniert und nimmt dabei in Kauf, dass es ab und zu Ausfälle geben kann. Und hey, wer weiss, vielleicht wirst du auch Mal Mutter und ein einzelnes Einkommen reicht dann nicht fürs Leben? Wie möchtest du dann behandelt werden von deinen Kollegen?

Eine sehr gute Möglichkeit sehr flexibel und relativ schnell online Geld verdienen, ist die Teilnahme an bezahlten Umfragen. Dabei profitiert man von der Marktforschung der Firmen. Diese sind immer bestrebt ein Feedback für ihre Produkte oder Dienstleistung zu bekommen. Um aussagekräftige Daten zu erhalten werden Marktforschungsunternehmen beauftragt diese Daten zu erheben. Alle Daten werden natürlich anonymisiert ausgewertet, mehr Informationen findest du hier.
I have since contacted Global Typing Assignments one of the companies mentioned here by one Rebecca. Please, Alexa have you researched on this company which asks prospective assignment partakers to pay a registration fee? For instance, one of their registration amounts is US$100 to work? Please refer to this so that you may establish their general terms of service.
This is a great and comprehensive article, but the website/search engine evaluating jobs and the transcriber jobs I checked out that I think I’d be a good fit for require 3-5 years of experience each, and as a college student, I don’t have that. Are there any decent paying (50-200 dollars a month) jobs that don’t require experience in the job field yet?
Ich habe zum Glück mit nur 2 Monaten unterbruch eine neue 60% stelle gefunden. Wo ich besser bezahlt werde, mehr Urlaub habe und viel neues lernen darf und der Chef scheint zu mindest in den ersten 3 Wochen 10 mal so verständnissvol zu sein wie der alte. Schon beim Vorstellungsgespräch hiess es: Sie sind Mutter für Sie gelten die Blockzeiten nicht!
Vielen Dank für die vielen Informationen Johannes! Wirklich tolle Seite! Ich bin derzeit auch am aufbauen eines Online Marketing Unternehmens und verdiene mir derzeit mit ein paar Nischenseiten und digitalen Infoprodukten etwas nebenbei. Ich bin derzeit am überlegen mich komplett in diesen Bereich einzuarbeiten. Es ist anfangs wirklich viel Arbeit, jedoch am Ende meistens sehr lohnenwert. Ich wünsche allen weiterhin viel Erfolg!

Jetzt stehen wir aber schon vor dem nächsten Problem: Deine Zielgruppe findet über eine Werbeanzeige auf deine Website. Doch wie bekommst du Ihre E-Mail Adresse? Vielleicht denkst du es reicht wenn du ein E-Mail Formular von Klick Tipp oder einem anderen E-Mail Marketinganbieter einfach auf deiner Landingpage einfügst, aber mal ehrlich, würdest du deine E-Mail Adresse einfach so in einem Formular hinterlassen? Ich vermute mal nein. Um die Zielgruppe dennoch dazu zu überzeugen, kann man einen s.g. Leadmagneten nutzen. Das kann zum Beispiel ein thematisch passendes eBook oder ein Video mit interessanten und hochwertigen Inhalten sein. Wichtig ist, dass deine Zielgruppe das Gefühl hat, dass sie den Leadmagneten haben müssen. Dann hast du die E-Mail Adresse so gut wie sicher.

Mehr als 200 Anbieter, über die Sie kostenfrei einen Blog einrichten können, stehen online zur Verfügung. Bis auf die zeitliche Investition und, je nach Wunsch, die Kosten für ein Layout (Theme), haben Sie keinen finanziellen Aufwand. Wenn man das Ganze professionell aufziehen möchte, sollte man jedoch eine eigene Domain und einen Server einplanen.
×