LVZ-Job.de findet für Sie im Internet Stellenangebote und Jobs für die Stadt Leipzig sowie das weitere Umland. Ob Ferienjob, Ausbildung , Arbeitsplatz für Quereinsteiger oder Führungsposition - der regionale LVZ-Jobmarkt präsentiert Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. Stöbern Sie in den Angeboten von Firmen, öffentlichen Verwaltungen oder vom Verein nebenan.
Mütter nerven. Nicht nur – naturgemäß – ihre Kinder, sondern vor allem auch die Kollegen. Stehen zeitkritische Aufgaben oder Projekte an, so beeindruckt dies Kollegin Mutter wenig. Sie muss schließlich pünktlich Feierabend machen. Immer. Außer, wenn sie früher los muss. Öfter. Freundlich anzufragen, ob sie denn, weil Auftrag und Kunde immens wichtig sind, fertig werden müssen… Niemals! Blicke können nicht töten, aber Worte nachhaltig das eigene Gewissen belasten. Man möchte schließlich nicht daran schuld sein, dass ein kleines Genie seinen Weg verfehlt.
Weiterhin haben Sie die Wahl, ob Sie neben dem Hauptberuf in Heimarbeit tätig oder in Vollzeit selbstständig sein wollen. Beides ist möglich und bringt verschiedene Anreize für Ihre Karriere mit sich. Während eine nebenberufliche Tätigkeit die Sicherheit vom Hauptberuf bereithält, können Sie in einer Vollzeit-Tätigkeit richtig Gas geben und erfolgreich durchstarten.

Wir sind als Kommunikationsagentur von der Idee inspiriert, für unseren Kunden mutig Neuland zu betreten. Unsere kreative Leidenschaft gepaart mit engagiertem Teamwork, wird durch handwerkliche Perfektion und unserem Produkt- und Markenverständnis komplementiert. Als Full Moon Group haben wir den Anspruch, als verlässlicher Dienstleister und Partner mit zukunftsorientierten Leistungen die Grenzen des Möglichen zu bezwingen.


First off i wanted to say thank you …even more thank you to the single mom who brought great oppurtunity in my pathway. A little about my self i am 28 years old single parent. I was with my ex for ten years married for 5 of those years and have a beautiful son who is turning 5 very soon. I work and work and when things get super tight i get online and look for even more ways i can make money…and we all know why as mothers and as single dads we do this …for OUR LILONES…we will try anything because trying is better then the ultimate failure of not doing anything and our children suffering. I am so passionate and so pleased at my self and the people i work with because i can finally go on a site like this and not need to have to fight to read every link to find a way to get me out a situation ….Im not a saleperson..im a MOM who has finnaly made it work and i wanted to thank sites like this and others for helping so much ..god bless….. if anyone does want to know what i am talking you are most welcomed to email me …..its my personal email and i have no problem sharing it ….AnaisCReativeme@gmail.com…..i hope your struggles become no more and i know that if you had the oppurtunity to find something that could be so benifical to you and your lilones..you would at least invest in your self …have a great and wonderful day


Das ist ein Grund, weshalb viele YouTuber auch mit sogenannten Product Placements arbeiten. Dieser Werbedeal mit der Marketingabteilung oder Sales-Abteilung einer Firma kann auf YouTube auf verschiedene Weise erfüllt werden. Entweder der Youtuber richtet seine Kamera auf das zu vermarktende Produkt oder er geht auf eine gesponserte Veranstaltung. Auch beliebt sind Videospiele, die vor Ihrem Release angespielt und tendenziell „positiv“ bewertet werden.
Meine Firma ist nämlich us dem Arbeitgeberverband der IG-Metall ausgetreten und ich hatte dann einen AT-Vertrag, der BGB § 616 war in meinem Vertrag nicht geregelt, hat man wohl versäumt und trotzdem versucht mir nur 5 Tage pro Jahr zu zahle, als. ein Kind mit 3 Jahren operiert wurde. Ich habe mir dann die Bezahlung der Mehrtage von meinem AG geholt.
Es gibt heute im Internet viele verschiedene Möglichkeiten relativ schnell und unkompliziert Geld zu verdienen. Diese Möglichkeiten sollte man nutzen, nicht nur wenn es gerade finanziell eng bzw. schon wieder fast zu spät ist. Wer sich ein regelmäßiges Nebeneinkommen (bevorzugt im Internet) aufbaut, regelmäßig Geld spart und bewusst seine Finanzen erfasst und steuert, der erspart sich eine Menge Stress und zusätzliche Kosten.
Wer über etwas Startkapital verfügt, kann mit Daytrading Geld verdienen. Bei diesem Konzept kaufen Sie Aktien und andere Wertpapiere und verkaufen diese innerhalb eines Tages wieder mit Gewinn. Auch Leerverkäufe sind möglich. Hier leihen Sie dann eine Aktie aus und verkaufen diese. Fällt die Aktie, kaufen Sie diese wieder günstig nach und streichen den Gewinn ein. Alles was Sie dazu brauchen, ist ein Aktiendepot, Aktienkurse in Echtzeit und natürlich viel Erfahrung mit Wertpapieren. Sie können über das Internet weltweit mit verschiedenen Wertpapieren handeln. Aber Vorsicht: Bei einigen Geschäften gibt es enorme Risiken. Lesen Sie sich in das Thema ein, wenn Sie an Aktien und dem Wertpapierhandel Interesse haben. Im Internet finden Sie verschiedene Seiten, auf denen Sie sich zu dem Thema informieren können.

(function(){"use strict";function s(e){return"function"==typeof e||"object"==typeof e&&null!==e}function a(e){return"function"==typeof e}function l(e){X=e}function u(e){G=e}function c(){return function(){r.nextTick(p)}}function f(){var e=0,n=new ne(p),t=document.createTextNode("");return n.observe(t,{characterData:!0}),function(){t.data=e=++e%2}}function d(){var e=new MessageChannel;return e.port1.onmessage=p,function(){e.port2.postMessage(0)}}function h(){return function(){setTimeout(p,1)}}function p(){for(var e=0;et.length)&&(n=t.length),n-=e.length;var r=t.indexOf(e,n);return-1!==r&&r===n}),String.prototype.startsWith||(String.prototype.startsWith=function(e,n){return n=n||0,this.substr(n,e.length)===e}),String.prototype.trim||(String.prototype.trim=function(){return this.replace(/^[\s\uFEFF\xA0]+|[\s\uFEFF\xA0]+$/g,"")}),String.prototype.includes||(String.prototype.includes=function(e,n){"use strict";return"number"!=typeof n&&(n=0),!(n+e.length>this.length)&&-1!==this.indexOf(e,n)})},"./shared/require-global.js":function(e,n,t){e.exports=t("./shared/require-shim.js")},"./shared/require-shim.js":function(e,n,t){var r=t("./shared/errors.js"),i=(this.window,!1),o=null,s=null,a=new Promise(function(e,n){o=e,s=n}),l=function(e){if(!l.hasModule(e)){var n=new Error('Cannot find module "'+e+'"');throw n.code="MODULE_NOT_FOUND",n}return t("./"+e+".js")};l.loadChunk=function(e){return a.then(function(){return"main"==e?t.e("main").then(function(e){t("./main.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"dev"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("dev")]).then(function(e){t("./shared/dev.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"internal"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("internal"),t.e("qtext2"),t.e("dev")]).then(function(e){t("./internal.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"ads_manager"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("ads_manager")]).then(function(e){undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined,undefined}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"publisher_dashboard"==e?t.e("publisher_dashboard").then(function(e){undefined,undefined}.bind(null,t))["catch"](t.oe):"content_widgets"==e?Promise.all([t.e("main"),t.e("content_widgets")]).then(function(e){t("./content_widgets.iframe.js")}.bind(null,t))["catch"](t.oe):void 0})},l.whenReady=function(e,n){Promise.all(window.webpackChunks.map(function(e){return l.loadChunk(e)})).then(function(){n()})},l.installPageProperties=function(e,n){window.Q.settings=e,window.Q.gating=n,i=!0,o()},l.assertPagePropertiesInstalled=function(){i||(s(),r.logJsError("installPageProperties","The install page properties promise was rejected in require-shim."))},l.prefetchAll=function(){t("./settings.js");Promise.all([t.e("main"),t.e("qtext2")]).then(function(){}.bind(null,t))["catch"](t.oe)},l.hasModule=function(e){return!!window.NODE_JS||t.m.hasOwnProperty("./"+e+".js")},l.execAll=function(){var e=Object.keys(t.m);try{for(var n=0;n=c?n():document.fonts.load(u(o,'"'+o.family+'"'),a).then(function(n){1<=n.length?e():setTimeout(t,25)},function(){n()})}t()});var w=new Promise(function(e,n){l=setTimeout(n,c)});Promise.race([w,m]).then(function(){clearTimeout(l),e(o)},function(){n(o)})}else t(function(){function t(){var n;(n=-1!=y&&-1!=g||-1!=y&&-1!=v||-1!=g&&-1!=v)&&((n=y!=g&&y!=v&&g!=v)||(null===f&&(n=/AppleWebKit\/([0-9]+)(?:\.([0-9]+))/.exec(window.navigator.userAgent),f=!!n&&(536>parseInt(n[1],10)||536===parseInt(n[1],10)&&11>=parseInt(n[2],10))),n=f&&(y==b&&g==b&&v==b||y==x&&g==x&&v==x||y==j&&g==j&&v==j)),n=!n),n&&(null!==_.parentNode&&_.parentNode.removeChild(_),clearTimeout(l),e(o))}function d(){if((new Date).getTime()-h>=c)null!==_.parentNode&&_.parentNode.removeChild(_),n(o);else{var e=document.hidden;!0!==e&&void 0!==e||(y=p.a.offsetWidth,g=m.a.offsetWidth,v=w.a.offsetWidth,t()),l=setTimeout(d,50)}}var p=new r(a),m=new r(a),w=new r(a),y=-1,g=-1,v=-1,b=-1,x=-1,j=-1,_=document.createElement("div");_.dir="ltr",i(p,u(o,"sans-serif")),i(m,u(o,"serif")),i(w,u(o,"monospace")),_.appendChild(p.a),_.appendChild(m.a),_.appendChild(w.a),document.body.appendChild(_),b=p.a.offsetWidth,x=m.a.offsetWidth,j=w.a.offsetWidth,d(),s(p,function(e){y=e,t()}),i(p,u(o,'"'+o.family+'",sans-serif')),s(m,function(e){g=e,t()}),i(m,u(o,'"'+o.family+'",serif')),s(w,function(e){v=e,t()}),i(w,u(o,'"'+o.family+'",monospace'))})})},void 0!==e?e.exports=a:(window.FontFaceObserver=a,window.FontFaceObserver.prototype.load=a.prototype.load)}()},"./third_party/tracekit.js":function(e,n){/**
Wenn Sie über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, können Sie Firmen helfen, Ihre Social-Media-Konten zu verwalten. Dieser Job kann oft von überall aus gemanaged werden. Ziel ist es, das Image des Unternehmens zu verbessern sowie den notwendigen Kundensupport zu gewährleisten. Social Media bietet generell gute Möglichkeit um Geld online zu verdienen.
Urlaubsplanung,: Meine Kollegin lässt mir in den Ferien den Vortritt, da wir letztes Jahr fälschlicherweise in den Sommerferien zusammen geplant hatten, hab ch halt 2mal eine Woche, statt 2wochen am Stück genommen. Dafür dasichdire Ferien bekomm, lasse ich meiner Kollegin die Feiertage, Sodas sie Brückentore nehmen kann, denke das ist ne Win-Win Situation für uns beide.

ich habe das Glück in einem Team zu arbeiten, dass einander den „Rücken deckt“. Wir sind eine kleine Firma und das Auf und Ab im Leben gehört dazu. Trotzdem ist es manchmal schwierig. Die Kleinen waren in den letzten zwei Monaten ständig krank und das Büro kaum besetzt durch die Elternzeit von Kollegen, Krankheit etc. Da half nur noch abends, wenn die Kleinen im Bett sind, weiter arbeiten und das was anfällt abarbeiten. Das finde ich aber vollkommen okay, wenn ich auf der anderen Seite die Flexibilität bekomme. Das geht aber nur in bestimmten Jobs. Ein Krankenpfleger könnte das nicht. Er könnte ja nicht sagen: das mache ich später. Trotzdem ist das schlechte Gewissen groß, wenn Du das Gefühl hast das Team im Stich zu lassen, auch wenn es nicht anders geht.
Älteren Menschen helfen ist nicht nur ein Dienst an unserer Gesellschaft, sondern schafft dir auch die Möglichkeit, leicht Geld zu verdienen. Ein Beispiel hierfür ist die Unterstützung durch Einkaufshilfe. Ältere Menschen sind weniger mobil und das Tragen von schweren Einkaufstaschen ist für sie nicht mehr möglich. Sie sind also angewiesen auf die Hilfe von Familie und Freunden. Wenn diese nicht immer helfen können, dann benötigen sie eine externe Einkaufshilfe durch Personen oder Dienste. Geld verdienen und dabei etwas Gutes tun hört sich doch gut an, oder?
Ja richtig gelesen, Du kannst Dir Prämienpunkte verdienen in dem Du dein Smartphone oder PC nutzt surfst. Dazu musst Du noch nicht einmal auf bestimmten Seiten surfen, sondern einfach wie gewohnt Deine Smartphone nutzen. Eine App erfasst Deine Aktivität im Internet und gibt diese Daten (verschlüsselt) an das Marktforschungsinstitut weiter. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft, sondern anonymisiert ausgewertet.
Das eigene Büro, ein Traum vieler Angestellter, aber nur die wenigsten genießen diesen Luxus. Mit der Arbeit von Zuhause kommst du in den Genuss dieses Privilegs und hast die Möglichkeit dir dein individuelles Büro nach deinen Vorstellungen einzurichten. Keiner kann dir vorschreiben wo, was zu stehen hat und welche Dokumente wo abgelegt werden müssen. In deinem Büro herrschen deine Regeln und du weißt am Besten wie du am Produktivsten arbeitest.
Du sprichst eine oder mehrere Fremdsprachen? Auch dann kannst du dir ein paar Euro im Internet dazuverdienen. Beispielsweise bei Lengoo. Dort registriert man sich und danach erfolgt eine Qualifizierung. Dann kann man von zuhause aus als Übersetzer für verschiedene Kunden arbeiten. Aber Achtung: Es gibt auch Portale, die eine Mitgliedsgebühr erheben. Eine Garantie, ob man danach Aufträge bekommt, gibt es in den meisten Fällen jedoch nicht. Abgesehen davon lohnt es sich natürlich auch, die Vergütung verschiedener Portale zu vergleichen, die für die Übersetzerarbeit bezahlt wird.

Hier geht es in der Regel primär um die Auftragslage. Je nach Umfang kann der Webdesigner für eine Website auch mal über 1.000 Euro bekommen. Eine einfache Grafik kann zwischen 10 und 100 Euro einbringen. Komplexere Grafiken hingegen lassen den Grafikdesigner auch weit mehr verdienen. Mit beiden Möglichkeiten kann man im Internet richtig gutes Geld verdienen. Allerdings benötigt man auch bei beiden Varianten eine fundierte Ausbildung.


Immer mehr Personen scheinen es einem vorzumachen: Geld verdienen im Internet ist keine Wissenschaft. Man muss sich nur an denen orientieren, die es bereits geschafft haben, und kann sich Monat für Monat mehr oder weniger Geld damit verdienen. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die besten Möglichkeiten vor, wie Sie im Internet Geld verdienen können.
Es gibt zahlreiche Websites für Hobby- und Profifotografen, auf denen Bilder aus unterschiedlichen Bereichen eingestellt und angeboten werden können. Manche Agenturen für Stockfotos sind speziell für Naturbilder, andere haben sich auf Reisefotos, Food-Fotografie oder ähnliches fokussiert. Meist verdienen die Fotografen ihr Geld durch sehr viele, bei mehreren Agenturen gleichzeitig veröffentlichte Bilder. /injects>
×