Eine sehr lukrative Möglichkeit, um online Geld zu verdienen, ist die Arbeit als freier Webdesigner oder Grafiker, denn irgendwer muss schließlich die Vielzahl der neuen Internetpräsenzen ins rechte Licht rücken. Sehr gute Kenntnisse mit einschlägigen Software-Tools wie Photoshop vorausgesetzt, lassen sich im Internet unzählige Aufträge finden. Ein großer Vorteil ist dabei die freie Honorarverhandlung zwischen Designer und Auftraggeber, durch die viele hauptberufliche Grafiker bereits ausschließlich über das Internet arbeiten.
da haben aber alle blöd aus der Wäsche geschaut, dass die Alleinerziehende doch nicht so sehr auf die Firma angewiesen ist. Jetzt gibts 12 % mehr Gehalt als in meiner alten Stelle auf Vollzeit verglichen, eine höhere Position, wieder Wheinachts- und Urlaubsgeld, eine Shoppingcard mit einer monatlichen Aufladung vom AG von 44,00 Euro plus eine kürzere Fahrtzeit. Da tun mit meine Kollegen ja schon sehr leid…
Dr. Gabriele Hofmann-Schmid: Definitiv nicht. Die Frage, ob eine Frau berufstätig ist oder nicht, sagt nichts darüber aus, ob sie eine gute Mutter ist. Viel entscheidender ist, ob sie zufrieden mit ihrem Leben ist. Eine glückliche Mutter ist das Beste, was ihren Kindern passieren kann! Wichtig ist deshalb, dass sie ihr Leben so ausfüllt, wie sie es sich wünscht. Dabei sind alle Varianten möglich: volle Berufstätigkeit, Teilzeitanstellung, eine selbstständige oder gar keine Berufstätigkeit.
Die Kundenwerbung funktioniert ganz einfach mit wenigen Klicks online. Du bekommst einen persönlichen Empfehlungslink, den Du Deinen Bekannten und Freunden zu kommen lassen kannst, bspw. per E-Mail, WhatsApp oder über soziale Medien. Diesen zu versenden kostet Dich wenige Minuten. Online Geld verdienen mit Freundschaftswerbung kann also sehr schnell und einfach gehen. Sobald ein Bekannter auf Deinen Link klickt und das Produkt kauft, bekommst Du eine Geldprämie. Wie viel das ist, hängt vom Produkt ab. Das können aber bis zu 50 € pro Neukunde sein. Wenn Du mehrere Freunde oder Bekannte wirbst, kannst Du leicht Hunderte Euro online verdienen.
Spezielle Portale im Internet bieten einem optimale Vermarktungsmöglichkeiten für das eigene Zimmer an. Und das Ganze ist dabei sogar kostenlos. Internetportale wie „Airbnb“ führen Angebot und Nachfrage geschickt zusammen. Wer ein Zimmer zu vermieten hat, der kann dies als Angebot einfach einstellen. Wer ein Zimmer sucht, der kann per Suchfunktion eine passende Übernachtungsmöglichkeit ausfindig machen.

Immer mehr Personen scheinen es einem vorzumachen: Geld verdienen im Internet ist keine Wissenschaft. Man muss sich nur an denen orientieren, die es bereits geschafft haben, und kann sich Monat für Monat mehr oder weniger Geld damit verdienen. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die besten Möglichkeiten vor, wie Sie im Internet Geld verdienen können.


Die neuen Zeiten und die fortschreitende Digitalisierung gibt uns die Möglichkeit relativ schnell Geld im Internet zu verdienen. Auch die gute alte offline Welt hält einige Möglichkeiten bereit, diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Im Anschluss möchte ich noch kurz aufzeigen, wie man es vermeiden kann schnell Geld verdienen zu müssen.
Überlege einmal, wie viel schwachsinnige SPAM E-Mails Du täglich bekommst, nach dem Motto „Jetzt 400€ pro Tag mit der geheimen Casino Strategie“ oder „5000€ am Tag“-Mails. Diese elenden Spammer verdienen damit selbst nur ein paar Hundert Euro und zocken Menschen ab. Auf einigen Webseiten siehst Du, wie ein Mann einen Scheck in de Hand hält, die Zahlen und Bank ist dabei meist verdunkelt. Sichtbar sind nur die 5000€…
Als Dankeschön darf der Produkttester das Produkt entweder behalten oder erhält sogar eine Vergütung. Das Schöne an einem Job als Produkttester ist, dass man zunächst als gelegentlicher Produkttester einsteigt und sich so ab und an sein Geld verdienen kann. Wer regelmäßig an einem Test teilnimmt, der kann mit ein bisschen Geschick diesen Gelegenheitsjob zu seinem Hauptjob machen. Dabei werden die Aufgaben natürlich immer umfangreicher und die Bezahlung immer besser!

Satrap is not a financial advisor & MoneyPantry.com is for entertainment & educational purposes only. Material shared on this blog does not constitute financial advice nor is it offered as such. As mentioned in our Disclosure page, MoneyPantry may have a financial relationship with some of the companies mentioned on this site, including Credit Card providers, and as such it may be compensated with a referral/commission fee. All trademarks, registered trademarks and service marks mentioned on this site are the property of their respective owners.
Hast du immer schon davon geträumt, von Zuhause aus zu arbeiten? Gemütlich im Pyjama, ungeschminkt und mit zerzausten Haaren auf der Couch sitzend, während draußen der eisige Morgenwind vor sich hin weht? Nun, das kannst du und es ist einfacher und einträglicher als man denkt! Wieviel Geld dabei rausschaut hängt meist davon ab, wieviel deiner Zeit (und Arbeit) du bereit bist zu investieren. Ob als Nebenjob, zusätzlicher Verdienst in der Freizeit oder einfach aus Langeweile: Hier kommt unsere Auswahl der 5 coolsten Jobs, die man chillig von Zuhause aus machen kann.
Dies ist eine Methode eher für Techniker, doch möchte ich sie nicht vorenthalten, da es Apps gibt, die Millionenfach installiert wurden. Es gibt 2 typische Vermarktungsformen a) Werbung innerhalb der kostenlosen App oder b) die App wird kostenpflichtig angeboten. Häufig wird eine kostenlose Grundversion (werbefinanziert) angeboten und eine werbefreie Premium-Version mit mehr Funktionen.
Spezielle Portale im Internet bieten einem optimale Vermarktungsmöglichkeiten für das eigene Zimmer an. Und das Ganze ist dabei sogar kostenlos. Internetportale wie „Airbnb“ führen Angebot und Nachfrage geschickt zusammen. Wer ein Zimmer zu vermieten hat, der kann dies als Angebot einfach einstellen. Wer ein Zimmer sucht, der kann per Suchfunktion eine passende Übernachtungsmöglichkeit ausfindig machen. <<<<
×