We are over 14,000 professional thought leaders, subject matter experts, analysts and consultants from 34 countries who see the world through an entrepreneurial lens. We rely on a combination of ingenuity and initiative to search for deeper sources of information. The solutions and products we provide give our customers a richer view of their world and the insights they need to make smarter decisions.
Ein schöner Artikel. Und ein toller Blog – den ich gerde entdeckt habe und mich auf angenehme Weise darin verliere ;). Dieses Thema ist so of Zündstoff für uns Mütter. Dabei sitzen wir im gleichen Boot. Jede hat ihren Rucksack zu tragen. Sich gegenseitig zu bekriegen oder eineander Vorhaltungen zu machen bringt nichts. Das sehe ich wie du. Leben und leben lassen – eine schöne Devise. Und wenn man selbst unzufrieden ist versuchen, es soweit zu verändern, wie sich Möglichkeiten bieten.
Transcriptions n’ Translations provides transcription and translation services to the entertainment industry. You can work as one of the company’s transcribers. There’s not much information available about this position, so it’s unclear how much the company pays. But, if you’re interested in transcribing stuff for the company, then apply for a position.

Auch im Bereich Social Media kann man Geld machen. Du kannst hier selbst als Produzent von Inhalten, wie zum Beispiel Videos, aktiv werden und damit online Geld verdienen, du kannst aber auch dafür sorgen, dass sich Inhalte der Werbekunden über die Social Media Portale verbreiten und so dein Einkommen aufbessern. Alles was du dazu brauchst, sind in der Regel eigene Social Media Profile.
Gegenstände auf dem Flohmarkt zu verkaufen ist eine Möglichkeit, die vermutlich schon längst überholt ist. Viel Geld kann man auf dem Flohmarkt mittlerweile auch nicht mehr verdienen. Umso besser stehen die Chancen dafür im Internet. Hier gibt es viel mehr Personen, die über ein Angebot schauen und speziell nach gebrauchten Kleidungsstücken, technischen Geräten, etc. suchen.

Ich bin auch auf 30 std pro Woche und hab mindestens 50 min einfache Wegstrecke zu fahren… trotzdem sitz ich jeden Tag um 06:00 Uhr am Schreibtisch.. mache keine Pausen, rase spätestens um eins ohne was gegessen zu haben nach Hause damit ich mein kleines Mädchen von der Kita abholen kann. Lange Gesichter wenn ich mal wieder weg muss weil die Kurze krank ist gibt’s trotzdem und um jeden Sonderurlaubstag muss ich kämpfen wenn ich über die 4 regulären (max 8 pro Jahr) drüber bin. Als würde ein Kleinkind nicht öfter krank werden. … tss … mich ärgert das schon.. denn andere mit ihren 41 std leisten weniger und das bei vollem Gehalt. Fair? Bestimmt nicht! Aber ich brauch halt das Geld. ..
Viele erfolgreiche Unternehmer machen es vor. Wenn ein Video viele Klicks erhält, schaltet YouTube Anzeigen und damit kann jeder Geld verdienen. Damit es sich jedoch als Hauptjob auch wirklich lohnt, müssen Millionen von Klicks her. Nur eine überschaubare Zahl von YouTubern kann tatsächlich mit diesem Geschäft ihr Leben bestreiten. Aber eine Nebeneinkunft wäre ja auch schon mal nicht schlecht.
Du kennst ein paar Menschen welchen du bestimmte Produkte oder Dienstleistungen empfehlen kannst? Dann wäre Network Marketing sicher etwas für dich. Hier verkaufst du ein Produkt – vielleicht ein Aloe Vera Gel und verdienst Provisionen daran. Unter dir kannst du weitere Personen anwerben, welche auch die Produkte weiterempfehlen und mit jedem Verkauf verdienst du an Ihnen mit.

Und Ferien: Nichteltern ärgern sich doch nur über die Ferienzeiten an Ostern und Pfingsten, weil da die meisten Feiertage liegen um mit wenig Urlaubstagen längere Zeit in Urlaub zu gehen und wir diese Zeiten blockieren. Aber hey, dass wir in den Ferien aber auch viel höhere Preise für Urlaube in Kauf nehmen müssen, weil das im Tourismus ausgenutzt wird ist fair oder? Achja, und das mit Teilzeitgehältern. Und klar, jemand ohne Kind geht doch viiiiieeel lieber in der Ferienzeit in Urlaub, weil es ihn dann auch mehr kostet…Quatsch also! Geht nur um die Feiertage!
Ich bin auch auf 30 std pro Woche und hab mindestens 50 min einfache Wegstrecke zu fahren… trotzdem sitz ich jeden Tag um 06:00 Uhr am Schreibtisch.. mache keine Pausen, rase spätestens um eins ohne was gegessen zu haben nach Hause damit ich mein kleines Mädchen von der Kita abholen kann. Lange Gesichter wenn ich mal wieder weg muss weil die Kurze krank ist gibt’s trotzdem und um jeden Sonderurlaubstag muss ich kämpfen wenn ich über die 4 regulären (max 8 pro Jahr) drüber bin. Als würde ein Kleinkind nicht öfter krank werden. … tss … mich ärgert das schon.. denn andere mit ihren 41 std leisten weniger und das bei vollem Gehalt. Fair? Bestimmt nicht! Aber ich brauch halt das Geld. ..
[Update 13.1.2018] Es gibt viele Gründe, weshalb es einem Menschen nicht möglich ist, einer geregelten Arbeit nachzugehen. Meist zeitlich bedingt wegen einer Doppelbelastung durch Studium oder Kinder, nehmen viele Erwachsene die Möglichkeit wahr, flexibel von zuhause aus zu arbeiten. Andererseits gibt es natürlich auch arbeitswillige, welche sich freiwillig dafür entscheiden, um die Haushaltskasse zusätzlich zum 9 to 5 Job noch aufzubessern oder aber die Heimarbeit ist die einzige Einkommensquelle und wird aufgrund der zumeist freien Zeiteinteilung und der örtlichen Gebundenheit an die eigenen vier Wände als angenehm empfunden. Fakt ist, Heimarbeit wird gesucht.
Suche Dir auf Fiverr und ähnlichen Plattformen Dienstleistungen die Du auf Ebay Kleinanzeigen und anderen Portalen mit ordentlichen Gewinn verkaufen kannst z.B. Flyerdesign Erstellung oder Foto zu Cartoon Umwandlung oder ähnliches. Bitte nimm das mit den Flyerdesign nicht wörtlich, sobald eine gute Methode die kein Startkapital erfordert bekannt wird, stürzen sich hunderte Menschen darauf. Nimm daher etwas, was nicht bereits auf Ebay Kleinanzeigen etc. angeboten wird, aber Menschen kaufen möchten!
Ebenfalls solltest du darauf achten welche Produkte du bewirbst und mit wem du zusammenarbeitest. Denn natürlich findest du im Internet viele schwarze Schafe, die anderen nur das Geld aus der Tasche ziehen möchten. Diese solltest du natürlich nicht unterstützen indem du für dessen Produkte wirbst. Bietet dir also jemand eine Möglichkeit schnell Geld verdienen zu können solltest du dir das lieber ganz genau ansehen. Bei physischen Produkten ist das weniger der Fall, aber gerade bei eBooks oder Onlinekursen gibt es wirklich viele Produkte die einfach nichts taugen. Kontaktiert mich jemand bzgl. der Werbung zu einem Produkt lasse ich mir immer erst einen Zugang geben und sehe mir das Produkt selbst an. Nur wenn ich überzeugt bin, schreibe ich zum Beispiel einen Produkttest oder empfehle das Produkt auf meiner Website weiter.

Du kennst ein paar Menschen welchen du bestimmte Produkte oder Dienstleistungen empfehlen kannst? Dann wäre Network Marketing sicher etwas für dich. Hier verkaufst du ein Produkt – vielleicht ein Aloe Vera Gel und verdienst Provisionen daran. Unter dir kannst du weitere Personen anwerben, welche auch die Produkte weiterempfehlen und mit jedem Verkauf verdienst du an Ihnen mit.
Mit dem Lotto spielen kannst du zwar kein Geld verdienen, aber etwas Glück Geld gewinnen. Mittlerweile muss man dazu auch nicht mehr in das Lottogeschäft seines Vertrauens gehen, sondern kann auch online Lotto spielen. Der Vorteil dabei ist das du natürlich sehr flexibel bist. Außerdem bieten viele Websites Neukunden besondere Aktionen an, wie zum Beispiel einen gratis Tipp.
Ich persönlich kann dir empfehlen mit deinem Wissen oder deinem können Geld online zu verdienen. Schreibe zum Beispiel ein eBook, entwickle eine hochwertige Nischenseite, Verkaufe ein Design oder ein Tool online. Verkaufst du ein Produkt kann deine Einnahmequelle auch nicht einfach so wegfallen, wie es zum Beispiel beim Glückspiel ist. Natürlich steckt hier aber auch einiges an Arbeit drin. Du siehst also, dass du doch Zeit und Herzblut investieren musst um sicher und legal online Geld zu verdienen.
Wie aus dieser kurzen Auflistung klar geworden sein sollte, gibt es nicht nur das ein oder andere “schwarze Schaf” im Internet. So gibt es noch einige weitere Systeme und Anbieter, die in obige Liste fallen würden, aber dieser Artikel heißt ja nicht “Schwarze Schafe zum Thema Geld im Internet”. Solltet ihr dennoch ein Thema haben, welches eurer Meinung nach unbedingt in obige Liste gehört, gebt mir Bescheid, dann erweitere ich die Liste.
da haben aber alle blöd aus der Wäsche geschaut, dass die Alleinerziehende doch nicht so sehr auf die Firma angewiesen ist. Jetzt gibts 12 % mehr Gehalt als in meiner alten Stelle auf Vollzeit verglichen, eine höhere Position, wieder Wheinachts- und Urlaubsgeld, eine Shoppingcard mit einer monatlichen Aufladung vom AG von 44,00 Euro plus eine kürzere Fahrtzeit. Da tun mit meine Kollegen ja schon sehr leid…

Jedoch ist das Ganze leichter gesagt als getan. Agieren Sie zu aufdringlich, schreckt es womöglich die Leser und potenzielle Kunden ab. Ebenso kann eine zu kritische Berichterstattung vom Kauf abschrecken. Zudem benötigen Sie eine treue Community die Ihnen - idealerweise zu einem Nischenprodukt oder gefragten Thema – folgt, die Ihren Content und somit den Link konsumiert.


(Abbildung: Die einzelnen Phasen der Texterstellung. Phase 1 und Phase 3 entfallen fast gänzlich für Texter und Autoren auf content.de, sodass 90 % der verfügbaren Zeit für die Kernkompetenz, das Schreiben von Texten, verbleiben! Tipp: Nutzen Sie bei der Texterstellung Textanalyse-Tools für optimale Ergebnisse! Für content.de-Texter verbleibt mehr Zeit zum Texten als dies bei freien Textern der Fall ist. So macht Copywriting Spaß!) 
„Wir möchten ihre Meinung wissen! Machen sie bei unserer Umfrage mit, es dauert nur 3 Minuten.“ – Fast jeder von uns schließt jedes Mal diese Pop-Ups, sobald sie irgendwo im Internet auftauchen. Dabei sind Umfragen für die meisten Unternehmen enorm wichtig, denn sie geben die Kundenzufriedenheit wider und zeigen der Firma direkt wo es bei ihren Produkten oder Dienstleistungen Verbesserungspotential gibt. Daher zahlen viele Unternehmen dafür, dass ihre wertvollen Umfragen ausgefüllt werden. Abhängig von der Länge ist eine Entlohnung von 5€ bis 20€ pro Umfrage nichts Ungewöhnliches.
Toluna Verpasse nicht deine Chance und tritt der Toluna Community mit 9,000,000 weltweiten Mitgliedern bei. Beantworte Umfragen, diskutiere zu verschiedenen Themen oder teste deine Lieblingsprodukte! Für all das bekommst du natürlich eine Belohnung!MySurvey MySurvey ist eine Community für bezahlte Umfragen, wo Verbraucher künftige Produkte und Dienstleistungen beeinflussen können. Alle Mitglieder werden für ihre Meinung belohnt, z.B. mit Produkten, Geschenk-Karten, Gutscheine, Geld und vieles mehr. MeinungsOrt MeinungsOrt ermöglicht es dir durch Online-Umfragen, Entscheidungsträger in Deutschland zu beeinflussen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und für jede Umfrage bekommst du Punkte, die du gegen Gutscheine von Amazon.de und iTunes oder bares Geld über PayPal einlösen kannst.GfK Meinungsplatz Mit meinungsplatz kannst du nicht nur an verschiedenen Meinungsstudien teilnehmen oder Produkttester werden, du erhältst auch für jede erfolgreiche Teilnahme eine Vergütung. So kannst du bequem von zu Hause mitbestimmen, wie oder was zukünftig gestaltet wird.Nielsen Digital Voice Nielsen Mobile

Podcasts helfen & unterhalten nicht nur Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum, sie bieten auch die Möglichkeit enorme Reichweite & Fans aufzubauen und mehrere Möglichkeiten mit seinen eigenen Podcasts Geld zu verdienen z.B. durch Sponsoring oder Nutzung von Affiliate Links in den Show-Notizen oder schlicht in Form des Aufbaus einer riesigen E-Mail Liste über die von Zeit zu Zeit ehrliche Empfehlungen von Affiliate Produkten versendet werden oder das eigene Produkt empfohlen wird.
Sie sind gebildet, hochqualifiziert und verfolgen eigene Ziele und Träume: Mütter aus aller Welt erzählen, wie sie Familie und Job unter einen Hut bekommen. Wie ein Reiseführer nimmt Zwischen Karriere und Krabbelgruppe den Leser mit auf eine Entdeckungstour von Land zu Land. In 20 persönlichen und unterhaltsamen Geschichten berichten die Frauen, was sie glücklich macht, woran sie verzweifeln und was sie sich von ihrem Partner, vom Arbeitgeber und von der Politik wünschen.
Schön geschrieben, besser könnte man es wohl nicht sagen! Ich habe den Artikel in der Brigitte zwar nicht gelesen, aber die von dir zitierten Stellen reichen mir vollkommen. Unfairer geht es jawohl nicht! Meiner Erfahrung nach ist eher das Gegenteil der Fall: arbeitende Mütter arbeiten effizienter als Kinderlose! Gerade weil sie wegen der schlechten Kita-Öffnungszeiten früher wegmüssen als ihre Kollegen, die zwischendurch Schwätzchen über ihr Privatleben halten undso. Und wenn wirklich die Kollegen regelmäßig kompensieren müssen, dann macht der Arbeitgeber etwas falsch, scheint mir. Strukturelle Unterbesetzung ist nicht die Schuld der Arbeitnehmer, oder?
Many online job platforms such as Upwork.com also have their own system for recognizing and removing job scams. According to the site, many of them involve “employers” who try to pay workers outside the site’s payment system, and engage in some sort of check or money order fraud. For more tips on avoiding job scams on freelancing sites, read about it here.
Liebe Kollegen ohne Kinder – nein. Denn was ihr im Zweifelsfall nicht wisst: Es ist der vierte Infekt in fünf Wochen, aller Bonus bei Oma und Opa ist schon aufgebraucht, der Vater hat das letzte Mal übernommen (außerdem ist er sowieso grad auf Dienstreise) und bei Magen-Darm findet man für kein Geld der Welt einen freiwilligen Babysitter. Aber seid gewiss:

Working remotely for an established company is similar to working a desk job except you get to work at home. Most jobs require you to chat with customers online or via the phone, but their biggest draw is the fact that you’ll earn an hourly wage and receive a (relatively) steady paycheck. You’ll usually be asked to work regular hours, but you can do it in your pajamas if you’d like. Even better, some companies might actually provide you with benefits.


Auch für digitale Produkte wie eBooks, Kurse oder Tools gibt es sehr häufig Partnerprogramme. Diese sind meist auch besser vergütet als die Affiliate Programme von Onlineshops wie Amazon und Co. Auch hier findest du oftmals einen Hinweis auf der Website zum Produkt. Zum Teil bieten aber auch die Plattformen, über die die Produkte vertrieben werden (zum Beispiel Digistore24) einen Marktplatz mit den Partnerprogrammen an.
Die einfachste Möglichkeit um Geld im Internet zu verdienen sind Onlineumfragen. Sie füllen pro Monat eine bestimmte Anzahl Umfragen im Internet aus, zu welchen Sie per E-Mail eingeladen werden. Die Menge der Umfragen, zu denen Sie eingeladen werden, ist je nach Anbieter verschieden. Jedoch wird jede ausgefüllte Umfrage honoriert. Weiter Informationen finden Sie unter Geld verdienen mit Onlineumfragen.

Mit Klicks und Werbung lässt sich ebenfalls online Geld verdienen. Hier gibt es unterschiedliche Verfahren. Zum Teil reicht es schon, wenn du dir nur eine Werbeanzeige ansiehst, es kann aber auch sein, dass du eine Mail erst öffnen oder ein Banner anklicken musst. Alle Möglichkeiten, wie du mit Klicks nebenbei dein Einkommen aufbessern kannst zeigen wir dir hier.

Die Möglichkeiten gehen aber weit über das bereits erwähnte Affiliate-Marketing hinaus. So lassen sich beispielsweise Werbebanner einbinden, die pro Klick Geld bringen oder sich Beiträge von Sponsoren finanzieren. Bei der letztgenannten Variante schreibt der Blogger einen als Werbung gekennzeichneten Beitrag, der den Wünschen des Kunden entspricht. Hier sollte man zunächst abklären, ob dies in die eigene Philosophie des Blogs passt und wie viel gekaufte Beiträge Ihre Leser Ihnen erlauben.

Man kann mit der Teilnahme an Marktforschung-Kampagnen schnell Geld verdienen, das ist ganz einfach. Wie geht das? Markforschungsinstitute sind an den Meinungen und an dem Kaufverhalten der Konsumenten interessiert, um die Entwicklung neuer Produkte mit Markmeinungen zu unterlegen oder bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Du kannst als Nutzer von diesem Informationsbedarf profitieren. Für Deine Mühe bekommst Du Punkte, welche Du in attraktive Prämien eintauschen kannst. Seriöse Anbieter, die auch den Datenschutz erst nehmen, stelle ich Dir in meiner Übersicht vor.


Beim Affiliate Marketing über das E-Mail Marketing baust du eine themenrelevante E-Mail Liste auf, die du dann mit hochwertigen Informationen versorgst und hier hin und wieder Produkte bewirbst. Dabei baust du zunächst eine s.g. Landingpage auf, über die sich die Interessenten dann Eintragen können. Eine Landingpage ist die Seite, auf die deine Zielgruppe geleitet wird. Diese Seite muss also überzeugen.
Wer gerne Dinge auf dem Compuer abtippt oder in eine Datenbank einträgt, sollte sich als Datenverarbeiter in Heimarbeit probieren. Alles was man dazu braucht ist ein Computer und eine Internetverbindung. Außerdem sind Sorgfalt, Organisationstalent und Schnelligkeit von Vorteil. Besonders Schnelligkeit ist wichtig, da man als Datenerfasser meist pro Auftrag entlohnt wird. Je mehr man also in kürzester Zeit schaffen kann, desto mehr kann man hier verdienen. 
×