„Selbstredend werden gefühlt alle Aktivitäten den Nachwuchs betreffend innerhalb der Arbeitszeit organisiert. Ganz egal ob Au Pair-Suche, Terminvereinbarung beim Logopäden oder Verabredungen mit anderen Müttern oder die Koordination des Kindermädchens; alles erfolgt in Gegenwart der arbeitenden Kollegen und meist unter Zuhilfenahme der gegebenen technischen Infrastruktur.“ Sorry, aber dem muss ich doch vehement widersprechen. Ich habe auch so einige Mütter als Kolleginnen und hatte noch nie ein Problem mit ihnen. Widersprechen will ich aber der Aussage, Mütter würden ihre Freizeit während der Arbeitszeit planen. Das ist schlichtweg gelogen. Das können nämlich viele gar nicht. Nicht jeder arbeitet im Büro! Auch wenn… Weiterlesen »

Das Geld wächst bekanntlich nicht auf Bäumen. Um mehr Geld verdienen zu können führt leider kein Weg am Vorgesetzten vorbei. Tage lang versucht man den richtigen Zeitpunkt und passende Worte zu finden, um am Ende festzustellen, dass man sich nicht traut. Bei der Online-Arbeit von Zuhause kannst du selber entscheiden wie hoch dein Gehalt sein soll. Je mehr du arbeitest, desto mehr kannst du dir auch erlauben. Am Ende des Monats musst du nicht darüber nachdenken, ob du es dir leisten kannst essen zu gehen oder dir ein schönes Wochenende am Meer zu machen. Du alleine behältst 100% deiner Einnahmen.
Du hast eine Wohnung, die oft leer steht? Dann vermiete sie doch! In touristischen Regionen bietet sich die Vermietung an Touristen an. So kannst du relativ einfach ein passives Einkommen erhalten oder zumindest deine laufenden Kosten für die Wohnung oder dein Haus decken. Die Vermietung gelingt dir am besten über Online-Plattformen. Aufpassen musst du nur bei einer Wohnung in einem Mehrpersonenwohnhaus. Hier müssen zumeist die anderen Eigentümer zustimmen.
In der Regel wird eine spezielle E-Mail Landingpage aufbaut, die mit einen attraktiven Angebot z.B. die 5 besten Tipps schnell eine E-Mail Liste aufzubauen die Eintragung der Mailadresse so attraktiv macht, dass Menschen bereit sind sich für weitere Informatioenn einzutragenden. Der "Leadmagnet" also der Magnet für Mailadressen kann auch ein Freebie sein z.B. ein 5 seitiger Report zur Hundeerziehung (wenn dies Dein Thema ist) oder eine exklusive Videoreihe nur für Abonnenten. Weniger ist mehr, niemand möchte 230 Seiten PDF lesen, wenn die wichtigen Infos sich auf 3-4 PDF Seiten unterbringen lassen.
Auch Woxikon bietet eine Bezahlung für den Upload von Referaten an. Für jedes angenommene Referat gibt es eine bestimmte Anzahl an Punkten, die dann intern in Geld umgerechnet werden können. Du erhältst das Geld ganz unkompliziert per Paypal. Auch hier ist wieder der große Vorteil, dass die eigentliche Arbeit bereits getan ist, denn das Referat ist ja schon vorhanden. Somit ergibt sich auch bei, auf den ersten Blick relativ geringe Vergütung, keine am Aufwand gemessen ordentliche Bezahlung und vor allem eine zügige Abwicklung. Neben Referaten kannst Du auch Synonyme einreichen und erhältst dafür Punkte.

Schreibend Geld verdienen ist eine weitere Möglichkeit, ein konstantes Nebeneinkommen im Homeoffice aufzubauen. Um als Onlinetexter durchzustarten erfordert es neben einem Computer samt Internetanschluss vor allem an Kreativität, die auf die Wünsche der lesenden Zielgruppe zugeschnitten ist. Interessant bei diesem Job von Zuhause sind nicht nur das potenziell hohe Honorar, das je nach abzuliefernder Qualität und Auftraggeber variiert, sondern auch die breiten Themengebiete, die wortgewandt betextet werden möchten. Der Einstieg in die Heimarbeit als Texter gelingt für Neulinge besonders einfach über seriöse Textbörsen oder per meist kosenloser Anzeigenschaltung in Fachforen. Um auf lange sich von dieser wortreichen Heimarbeit leben zu können, sollten Sie auf eine hervorragende Reputation achten. Kundenempfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihren Stamm an Auftraggebern nach und nach zu erweitern. Da hervorragende Texte vorrangig für die Leserschaft, aber auch für die Suchmaschinen geschrieben werden, lohnt es sich außerdem, die Regeln einer gelungenen SEO zu erlernen. 
Als selbstausbeuterischer Freiberufler kann ich wenig zu dem Thema sagen … Wie meine Auftraggeber denken, weiß ich nicht genau und ich glaube, ich will es auch gar nicht genau wissen. Aber ich weiß, dass es da auch diverse Eltern gibt, die zu unmöglichsten Zeiten E-Mails schicken und die ein „Ich bin leider aufgehalten worden, das Projekt kommt doch erst morgen“ sicherlich richtig einordnen können … 😉

Apps und Webanwendungen schießen aktuell wie Pilze aus dem Boden. Dementsprechend groß ist auch die Nachfrage nach guten Programmierern, die zeitlich flexibel arbeiten und auch an kleineren Projekten interessiert sind. Wer mindestens einer Programmiersprache mächtig ist und Spaß daran hat, Anwendungen aller Art zu schreiben, sollte sich auf einschlägigen Entwicklerplattformen wie Rent A Coder, Topcoder oder Authentic Jobs umsehen.
„Wir möchten ihre Meinung wissen! Machen sie bei unserer Umfrage mit, es dauert nur 3 Minuten.“ – Fast jeder von uns schließt jedes Mal diese Pop-Ups, sobald sie irgendwo im Internet auftauchen. Dabei sind Umfragen für die meisten Unternehmen enorm wichtig, denn sie geben die Kundenzufriedenheit wider und zeigen der Firma direkt wo es bei ihren Produkten oder Dienstleistungen Verbesserungspotential gibt. Daher zahlen viele Unternehmen dafür, dass ihre wertvollen Umfragen ausgefüllt werden. Abhängig von der Länge ist eine Entlohnung von 5€ bis 20€ pro Umfrage nichts Ungewöhnliches.
Immer mehr Eltern geben viel Geld dafür aus, ihren Kindern eine Nachhilfe zu zahlen. Das ist die ideale Voraussetzung für dich, mit Nachhilfe viel Geld zu verdienen. Wichtig ist natürlich, dass du etwas sehr gut kannst bzw. dich in einem Fach sehr gut auskennst, in dem es auch einen Bedarf gibt. Ein Klassiker ist hierbei zum Beispiel Mathematik. Nachhilfe kann so der ideale Nebenjob für dich sein. Für Studenten kann es sogar mehr als bloß ein Nebenjob sein.

Als Usability-Tester ist es Ihre Aufgabe, eine Webseite zu besuchen und zu überprüfen, wie ansprechend das Surferlebnis darauf ist. Das bedeutet, dass Sie die Menüführung ausprobieren, die Ladezeiten von Bild- und Videomaterial bewerten oder den Gesamteindruck der Webseite unter die Lupe nehmen. Die Heimarbeit in dieser Branche ist deshalb so beliebt, weil der zeitliche Aufwand überschaubar ist und keine besonderen Kenntnisse benötigt werden. Zugleich können Sie diesem Job auch unterwegs nachgehen, wenn Sie über einen mobilen Internetzugang verfügen. 
Wenn Sie Umfragen in Heimarbeit beantworten möchten, brauchen Sie etwas Geduld und Zeit. Im Schnitt dauert eine Umfrage zwischen fünf Minuten bis hin zu einer halben Stunde. Haben die Anbieter eine Umfrage, die für Ihr Profil passend ist, werden Sie zu dieser eingeladen. Füllen Sie die Umfrage aus und schließen diese ab, erhalten Sie Geld oder Prämien.
×