Wer gerne Haustiere mag und einen Nebenjob ausserhalb des PCs sucht, kann auf Portalen wie leinentausch.de sich einen Nebenjob als Hundesitter suchen, dies kann einfach nur einen Tag 3-4 Spaziergänge sein, es kann sich jedoch auch um eine mehrtätige Urlaubsvertretung für Herrchen handeln, je nach dem was der Hundebesitzer sich wünscht. Als Hudnesitter kannst Du den Preis dort selbst festlegen und hast damit die Option Dich nicht unter Wert zu verkaufen.
Mit einer eigenen Homepage lässt sich ebenfalls sehr gut Geld im Internet verdienen. Ich würde sagen, dies ist sogar die lukrativste Methode, um sich im Internet ein Nebeneinkommen aufzubauen. Dabei wird das Geld vorallem durch Werbung und durch Partnerprogramme (sogenanntes Affiliate Marketing) verdient. Diese Methode benötigt mehr Zeit als die anderen Methoden, aber man erhält auch grössere Provisionen, wenn man viele Personen auf die eigene Webseite bringt, sprich sogenannten Traffic. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Geld verdienen mit einer eigenen Homepage.
These are different from transcription jobs, another form of data entry or medical coding. Most transcription jobs usually require a higher skill level than the typical data entry job. The transcription jobs listed on this page are entry level. Likewise, medical coding jobs require more education and experience than the data entry jobs listed here.

Natürlich stellen Mütter manche (!) Privatveranstaltungen ihrer Kinder vor den Beruf. Aber auch kinderlose Arbeitnehmer setzen gelegentlich Prioritäten zugunsten Privatvergnügens (wenn ich da nur an etliche Kollegen denke, die sich nach dem Rosenmontag frei nahmen um ihren Rausch auszuschlafen). Warum ist es derartig verpönt, mal für eine Theateraufführung des Kindes früher das Büro zu verlassen? Das verstehe ich nicht so richtig. In Deutschland wird Müttern gerne das Gefühl gegeben, sich für ihre familiären Verpflichtungen schämen zu müssen. Solange die Entscheidung für Familie in den Köpfen negativ assoziiert wird, werden auch Kindergeld, Elternzeit und Herdprämie der niedrigen Geburtenrate keinen Einhalt gebieten. Ein neues Denken in unseren Köpfen muss her! Kinder müssen als wertvoller Teil der Gesellschaft begriffen werden, nicht als Einschränkung und Störfaktor. Erst dann kann es in Deutschland wieder uneingeschränkt Spaß machen, Familie zu haben. Ich unterschreibe dein Plädoyer fürs "Entspannte UND" also voll und ganz und freue mich, dass du bereits eine Möglichkeit gefunden hast, das zu praktizieren!

Das heißt aber nicht, das du Portalen zum online Geld verdienen aus dem Weg gehen musst, die eine kleine Anmeldegebühr verlangen. Das ist durchaus üblich, da natürlich auch dort meist ein größeres Unternehmen hinter steckt, das Personalkosten usw. zu tragen hat. Falls du dir unsicher bist, ob das Portal zum online Geld verdienen seriös ist, hilft immer ein Blick ins Impressum. Findest du dort eine echte Adresse, eine Telefonnummer und einen Ansprechpartner kann nicht mehr viel schief gehen. Auch kann es hilfreich sein, das Unternehmen einfach mal zu googlen. Negative Erfahrungen verbreiten sich so in der Regel schnell.
E-Books schreiben; Wer schreiben kann, hatte es noch nie so leicht wie heute, seine Werke zu verlegen. Jeder kann mit Hilfe eines PCs inkl. Internetanschluss seine Bücher bei Amazon als E-Book verkaufen. Kundschaft und Markt sind vorhanden. Leider muss man auch dazu sagen, dass der Markt, insbesondere auf Amazon, mittlerweile schon übersättigt ist. Wer mit E-Books auf Amazon gute Umsätze fahren will, braucht erstens eine Top-Konzept/Buch/Geschichte, zweitens ein Händchen dafür, was gerade gefragt ist und drittens, immer auch ein Quäntchen Glück.

Der Weg, der wirklich jedermann offen steht, sind Content-Marktplätze wie textbroker.de oder content.de. Das Schreiben sollte Ihnen aber auch in diesem Fall leicht von der Hand gehen und eine gewisse verbale Versiertheit wirkt sich sicherlich positiv auf die Effizienz aus, denn je mehr und vor allem schneller Sie texten können, desto mehr verdienen Sie am Ende auch.


1. Erstelle in 5 Minuten ein eigenen Blog und überlege dir über was du gerne schreiben würdest. Veröffentliche ein paar Beiträge und melde dich bei den Top 5 Plattformen für Blogger an. Nach kurzer Zeit hast du wenn dein Blog gut ist Aufträge und kannst das erste Geld verdienen. So habe ich angefangen (ohne Vorkenntnisse) und bereits nach 7 Tagen das erste Geld verdient. Das ist nicht die schnellste Variante.
Nachtrag von Christine Finke: Ich fand’s schade, dass die Brigitte den Text zurückzog. Frau Hackl ebenso. Da ich selbst einen bös satirischen Text als Antwort auf Marion Hackls Polemik geschrieben habe, kamen wir miteinander in Kontakt. Und so ist diese Zweitverwertung ihres Beitrags auf meinem Blog zustande gekommen. Ich habe mich entschieden, dem Text eine neue Heimat zu bieten, weil ich überzeugt bin, dass wir uns mit diesen Stereotypen und der Debatte beschäftigen müssen, wenn wir wollen, dass sich etwas ändert.
Wer gerne Haustiere mag und einen Nebenjob ausserhalb des PCs sucht, kann auf Portalen wie leinentausch.de sich einen Nebenjob als Hundesitter suchen, dies kann einfach nur einen Tag 3-4 Spaziergänge sein, es kann sich jedoch auch um eine mehrtätige Urlaubsvertretung für Herrchen handeln, je nach dem was der Hundebesitzer sich wünscht. Als Hudnesitter kannst Du den Preis dort selbst festlegen und hast damit die Option Dich nicht unter Wert zu verkaufen.
Die Zeiten in denen Du tausende und zehntausende Euro in einen Onlineshop investieren musstest, sind vorbei. Mit Dropshipping und rund 500 – 1000€ Startkapital kannst Du ein hoch skalierbares Online Business aufbauen und wenn Du richitg Gas gibst bereits in den nächsten 30 Tagen damit über 500€ Gewinn erzielen und mit jeden Monat steigerst Du entsprechend Deinem TUN & Erfahrungen Deine Einnahmen. Manche Dropshipper verdienten bereits nach 30 Tagen über 30.000 € mit Dropshipping
Wer als Blogger im Internet Geld verdienen möchte, der muss auf seinem Blog regelmäßig neue Posts und Einträge veröffentlichen, die bei den Besuchern gut ankommen. Nach und nach gewinnt man immer mehr Abonnenten, die regelmäßig die neuen Einträge mitverfolgen. Mit dem so gewonnenen Traffic kann man auf verschiedenste Art und Weise Geld verdienen. Werbungen, Produktplatzierungen etc.

Eine weitere sehr gute Möglichkeit sein Geld mittel- bis langfristig im Internet zu verdienen ist das Verkaufen eigener Dienstleistungen und/oder das Nutzen von Online-Marketing für sein bisheriges Geschäft (sofern vorhanden). Das Internet bietet dir die Möglichkeit deine eigenen Fähigkeiten aus deinem Beruf (zum Beispiel als Designer, Steuerberater, Ingenieur, usw.) als Online-Dienstleistung anzubieten. Das kann man in der Anfangszeit sehr gut auch nebenberuflich machen. Wenn man bereits selbständig ist, aber bisher wenig Berührung mit der online Welt hatte (zum Beispiel als Baufirma, Friseur, Gastronom oder Ähnliches), kann man über den Aufbau einer Online-Marketing-Präsenz (z.B. eine Webseite, YouTube Kanal, Social Media Profil, eigenes Buch, eigener Videokurs, usw.) direkt bzw. indirekt online Geld verdienen oder zumindest über einen Onlinekanal die Einnahmen des eigenen Geschäfts steigern.
Oft ist es auch so, das viele Mütter effektiver und organisierter arbeiten, schließlich endet der Arbeitstag zu einem festgelegten Zeitpunkt, da die Kita schließt! Während einige (!) kinderlose Kollegen sich durch den halben Tag bummeln, man kann seine Arbeit ja schließlich hinten ran hängen, dann sammelt man wenigstens noch Überstunden. Das wird dann aber unkommentiert hingenommen!
Neben den Honoraren des offenen Marktplatzes legen Sie als Texter für Ihren Nebenjob Ihr individuelles Pro-Wort-Honorar fest. Dieses Honorar sollte sich an Ihren Vorkenntnissen und Ihren textbezogenen Fähigkeiten orientieren. Im Zweifel stehen Ihnen die Damen des Autorensupports zur Seite und unterstützen Sie bei der Festlegung Ihres Honorars für den Nebenjob von zu Hause. Das Honorar wird potenziellen Auftraggebern über das Autorenprofil präsentiert, aus diesem Grund sollte Ihr Autorenprofil so repräsentativ und professionell wie möglich gestaltet sein, denn nur dann lässt sich das angestrebte Honorar erzielen.
Mit YouTube sind Menschen schon zu Millionären geworden. Das ist natürlich eher die Ausnahme, als die Regel. Allerdings können Sie, wenn Sie Erfolg haben, monatlich drei- bis vierstellige Beträge einnehmen. Für 1.000 Videoaufrufe kann man meist zwischen 1 und 2 Euro Einnahmen kalkulieren. Für Posts auf Facebook und Instragram variieren die Marktpreise je nach Zielgruppe und Anzahl der Follower.
×