Fay — I have a few posts up that list ways to get fast cash, but if you’re looking for bill money, those might not help much because the things I listed there are mostly good for gas money, pizza money, etc. Just a little extra. I know that with the phone positions there’s often a few weeks or more worth of wait time while you’re getting a background check done, training, and so forth. The sales positions (things like Helios, which has actually received negative feedback lately from some of my readers) could probably have you up and working and making money quickly. I do have a post on this blog covering Helios. But not everyone likes sales, so that may not be the route you’d want to take.
Am Anfang steht also die Gestaltung eines detaillierten Businessplans, in dem alle Facetten des Geschäfts von der Produktplanung über die Lagerhaltung und Versandpolitik bis hin zur Suchmaschinenoptimierung ausgearbeitet sind. Ist eine Nische gefunden, in der eine hohe Nachfrage existiert, ist ein Online-Shop aber eine gute Methode, um online leicht Geld zu verdienen.

Dann gilt es auch noch eine Art Business Plan zu entwickeln. Zunächst einmal musst du wissen in welche Branche du gehen möchtest. Dann musst du dir noch über die Lagerverwaltung und natürlich auch über die Bestellabwicklung Gedanken machen. Auch die Suchmaschinenoptimierung solltest du nicht außer Acht lassen, denn ein Shop ohne Besucher kann für dich kein Einkommen generieren. 

danke für die Quellen. Ich hab so manchmal das Gefühl, dass einem auch (gezielt?) viel falsches erzählt wird. Deshalb war ich auch ob der vier Tage Sonderurlaub so skeptisch. Trotzdem: das mit der Altersgrenze ist mir auch neu. Ob ich meine 12 Jährige tochter krank allein zu Hause lassen würde? Ich glaube da wäre dann eher unbezahlter Urlaub fällig.

„Wir möchten ihre Meinung wissen! Machen sie bei unserer Umfrage mit, es dauert nur 3 Minuten.“ – Fast jeder von uns schließt jedes Mal diese Pop-Ups, sobald sie irgendwo im Internet auftauchen. Dabei sind Umfragen für die meisten Unternehmen enorm wichtig, denn sie geben die Kundenzufriedenheit wider und zeigen der Firma direkt wo es bei ihren Produkten oder Dienstleistungen Verbesserungspotential gibt. Daher zahlen viele Unternehmen dafür, dass ihre wertvollen Umfragen ausgefüllt werden. Abhängig von der Länge ist eine Entlohnung von 5€ bis 20€ pro Umfrage nichts Ungewöhnliches.
Du kannst nicht nur fremde Produkte bewerben, natürlich kannst du auch mit eigenen Produkten online Geld verdienen. Bist du ein echter Experte auf deinem Gebiet, kannst du zu deinem Thema zum Beispiel ein eBook oder ein Videokurs erstellen. Diesen kannst du dann selbst über deine Nischenseite bewerben, du kannst aber auch andere Seiten gegen eine Provision dazu bringen, Werbung für deine Produkte zu machen.
Man kann mit der Teilnahme an Marktforschung Geld verdienen, das ist ganz einfach. Wie geht das? Markforschungsinstitute sind an den Meinungen und an dem Kaufverhalten der Konsumenten interessiert, um die Entwicklung neuer Produkte mit Markmeinungen zu unterlegen oder bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Du kannst als Nutzer von diesem Informationsbedarf profitieren. Für Deine Mühe bekommst Du Punkte, welche Du in attraktive Prämien eintauschen kannst.

Thank you for the response. I’ve been looking into a lot of them and most pan out as scams or “front Companies” that either have been shut down or have horrible reviews(if any). If I happen to find a legit one…. I’ll let you know so that you can offer this info to anyone else that are interested in this type of work. One that I found as a verified scam is “tiny details”, which has changed their name to “Artisan Miniatures”.

Als selbstausbeuterischer Freiberufler kann ich wenig zu dem Thema sagen … Wie meine Auftraggeber denken, weiß ich nicht genau und ich glaube, ich will es auch gar nicht genau wissen. Aber ich weiß, dass es da auch diverse Eltern gibt, die zu unmöglichsten Zeiten E-Mails schicken und die ein „Ich bin leider aufgehalten worden, das Projekt kommt doch erst morgen“ sicherlich richtig einordnen können … 😉
Manchmal mag ich es pauschal. Wirklich. Wenn ich Urlaub buche, zum Beispiel. Wenn ich jedoch unter der wehenden Fahne des Qualitätsjournalismus in der Frankfurter Rundschau folgenden Satz lese, traue ich meinen Augen kaum. „Das Netz ist voll von Bloggerinnen um die 30, die das Lebensmodell der Hausfrau propagieren“ Das behauptete Redakteurin Anne Lemhöfer in ihrem Artikel in ihrem Artikel. Geht’s noch? Da war wohl jemand selbst urlaubsreif und hätte lieber mal eine Pauschalreise fürs Wochenende gebucht, als diese schlecht recherchierten Zeilen in der Wochenendausgabe…

Viele Mütter wollen früher (6 Wochen nach der Geburt) oder später (z. B. wenn das jüngste Kind 18 ist) wieder arbeiten. Das stellt sie jedoch vor diverse Herausforderungen. Während die einen es mit großem Organisationsaufwand hinkriegen, haben andere ihre Prioritäten zugunsten der Familie verlagert und bleiben im Job fortan unter ihren fachlichen Möglichkeiten.


Wenn Du gut Englisch kannst und mindestens 14 Jahre alt bist (Spieletests von Spielen mit Altersfreigabe 16, erfolgen nur für wenn man mindestens 16 Jahre alt ist) und eine gewisse Affinität zu Computerspielen besteht, dann kannst Du Dich auf Stellenausschreibungen bewerben und mit etwas Glück von zu Hause aus rund 7 - 15 Euro pro Stunde verdienen. Teilweise zahlen die Spielehersteller für jeden zusätzlich gefundenen Fehler Extra-Geld.
Die Verdienstmöglichkeiten reichen dabei von einfachen Tätigkeiten wie der Teilnahme an Online-Befragungen, Paidmails über die Produktion von Videos und Texten bis hin zur Einrichtung eines eigenen Online-Shops. Welche aber haben Vor- und Nachteile die einzelnen Verdienstoptionen? Und auf was muss in jedem Fall geachtet werden, damit sich das Geschäft auch lohnt?
Become a virtual assistant. This can be a closely related career since many virtual assistants transcribe meetings and phone conversations, but you also might be setting up appointments, doing internet research, data entry or any number of administrative tasks. If you're interested in exploring this further, VAnetworking.com is a free resource for virtual assistants, and according to the website, a VA can expect to make $25 to $100 an hour. How much you make, of course, will largely depend on your experience, what the market will accept and the services you're offering.
Schön geschrieben, besser könnte man es wohl nicht sagen! Ich habe den Artikel in der Brigitte zwar nicht gelesen, aber die von dir zitierten Stellen reichen mir vollkommen. Unfairer geht es jawohl nicht! Meiner Erfahrung nach ist eher das Gegenteil der Fall: arbeitende Mütter arbeiten effizienter als Kinderlose! Gerade weil sie wegen der schlechten Kita-Öffnungszeiten früher wegmüssen als ihre Kollegen, die zwischendurch Schwätzchen über ihr Privatleben halten undso. Und wenn wirklich die Kollegen regelmäßig kompensieren müssen, dann macht der Arbeitgeber etwas falsch, scheint mir. Strukturelle Unterbesetzung ist nicht die Schuld der Arbeitnehmer, oder?

Vielleicht kennst du die Aussage, dass Selbstständig-Sein vor allem „selbst“ und „ständig“ bedeutet. Du bist für alle Tätigkeiten verantwortlich, und wenn du genügend Geld verdienen möchtest, musst du ununterbrochen für deinen Erfolg arbeiten und Leidenschaft zeigen. Außerdem heißt es oft schnell zu reagieren, auch an Sonn- oder Feiertagen, am frühen Morgen oder spät am Abend. Geduld musst du aufbringen, weil sich der ganz große Erfolg vielleicht nicht sofort einstellen wird – oder weil ein Kunde auch einmal anstrengend ist. Wenn du aber dranbleibst, dann kannst du durch das Arbeiten von Zuhause früher oder später deinen Lebensunterhalt gut bestreiten.
Tippen Sie in die Suchmaschinen die Begriffe Heimarbeit oder Geld verdienen online ein, erscheinen in den ersten Ergebnissen meist Anzeigen von Umfrageinstituten. Diese sind auf der Suche nach Probanden, die ihren bestehenden Pool an echten Kundenmeinungen bereichern. Die hierzu passenden Umfragen werden Ihnen per E-Mail zugeschickt, sollten Sie der gesuchten Zielgruppe entsprechen. Eine kostenlose Anmeldung bei den von Ihnen ausgewählten Portalen ist ausreichend, um mit dem Geld verdienen durch Umfragen zu beginnen.
Das wird ja immer besser. Nun bekommen wir auch noch durch die Blume gesagt, wir seien zu literarisch ungebildet um den Artikel zu verstehen. Jaaaaaaaaaaaaa klar sind wir dazu nicht in der Lage. Wir sind ja auch nur den ganzen Tag gedanklich bei unseren Kindern und deshalb zu BLÖD dazu, ihre literarische Meisterleistung zu erkennen. Frau Hackl....sie reiten sich immer tiefer rein. Sie haben einen Bock geschossen, der seinesgleichen sucht. Übrigens fand ich den Artikel in seiner Gesamtheit beleidigend und verletzend, und man könnte JEDE EINZELNE PASSAGE für sich herausnehmen, und sie würde trotzdem vor Hohn und Gemeinheiten strotzen.
Seit ich als Mutter von 2 Kindern in Teilzeit arbeite, habe ich weder Zeit zum surfen, noch zum ausgiebigen Kaffeeklatsch mit den Kollegen. Eben weil ich pünktlich gehen muss, arbeite ich zielstrebig durch. Das war vor meinen Kindern in Vollzeit ganz anders! Da haben alle Kollegen im Büro ab Mittag gaaanz ruhig gemacht. Um diese Zeit starte ich durch zu Job 2 und 3 (Kinder und Haushalt) und zwar unbezahlt und ungesehen.

ich bin leider erst jetzt mit etlichen Monaten Verspätung auf diese Debatte gestoßen und habe mich fest gelesen. Ich finde die EInlassungen von Frau Hackl auch völlig daneben, genauso daneben finde ich es aber, "stöhnende Singlefauen" als "Reproduktionsverweigerer" zu beschimpfen. Schade auch, dass das offenbar den zu Recht über die pauschale Diskriminierung seitens Frau Hackl empörten Müttern hier bislang nicht aufgefallen ist. Und nein, da die Frage jetzt vermutlich im Raum steht, ich selbst habe keine Kinder. Solange Frauen sich aber gegenseitig ihre Lebensweise - die ja im Übrigen, egal ob mit oder ohne Kind, durchaus nicht immer freiwillig gewählt ist - auf derart gehässige Weise vorhalten und vorwerfen, wird sich leider nie etwas ändern. Wer gegen berufstätige Mütter hetzt, hat den Schuss nicht gehört, wer pauschal kinderlose Frauen als Egomanen beschimpt, aber leider auch. Und das traurigste daran: Solange Frauen sich untereinander witerhin immer nur fertig machen, können sich alle Retro-Machos der Republik gemütlich in ihren Chefsesseln zurücklehnen. So wird das nie was.
Mit der Plattform ClixSense habe ich, damals noch während meines Studiums, mein erstes Geld im Internet verdient. ClixSense ist eine amerikanische Plattform für Heimarbeit, hier wird man für verschiedene Aufgaben wie zum Beispiel das Ausfüllen von Umfragen, die Onlinerecherche, das Abarbeiten von Microjobs und der Nutzung und Installation von Apps bezahlt.
Ihre Vorwürfe untermauern Sie dabei mit persönlichen Erfahrungen. Sie beschuldigen arbeitende Mütter, grundsätzlich während der Arbeitszeit online für ihre Kleinen zu shoppen, Au-Pairs zu suchen, Termine zu vereinbaren, sich mit anderen Müttern zu verabreden, Gespräche mit Klassenlehrern zu führen und dergleichen. Außerdem stünden Sie während der Arbeitszeit mit ihren Kindern in Kontakt, um diese zu kontrollieren. Pünktlich verließen sie das Büro (wenn sie denn überhaupt mal erschienen), Abgabetermine interessierten sie nicht.

Generell ist bezüglich des Themas Scheinselbständigkeit immer Vorsicht geboten bei Tätigkeiten, welche von der eigenen Wohnung aus ausgeführt werden. Denn wenn Sie nur für einen Auftraggeber tätig und im schlimmsten Falle auch noch weisungsgebunden sind, entsteht schnell der Tatbestand der sogenannten Scheinselbständigkeit. Auch Ihren Arbeitsplatz und Ihre Arbeitszeit müssen Sie selbst bestimmen können.
Außerdem super wichtig: Ein leistungsstarker PC oder Laptop. Hier solltest du wirklich das perfekte Arbeitsgerät für dich finden, da es dich den Großteil deiner Arbeitszeit begleitet und zuverlässig arbeiten muss. Auch empfiehlt sich die Investition in ein Smartphone, mit dem du auch von unterwegs aus geschäftliche E-Mails abrufen und schnell beantworten kannst.
Our company is looking for a fluent German speaker who can translate into English. A meeting is being set up between the owners of a German manufacturing company and a US based distribution company. Terms may include manufacturing, distribution, and other business language which may not be used in day to day conversation. We need an onsite translator! The meeting will take place on October 10th in Cranbury NJ. We may go offsite for a short lunch/early dinner (Food will be provided for translator).
Natürlich stellen Mütter manche (!) Privatveranstaltungen ihrer Kinder vor den Beruf. Aber auch kinderlose Arbeitnehmer setzen gelegentlich Prioritäten zugunsten Privatvergnügens (wenn ich da nur an etliche Kollegen denke, die sich nach dem Rosenmontag frei nahmen um ihren Rausch auszuschlafen). Warum ist es derartig verpönt, mal für eine Theateraufführung des Kindes früher das Büro zu verlassen? Das verstehe ich nicht so richtig. In Deutschland wird Müttern gerne das Gefühl gegeben, sich für ihre familiären Verpflichtungen schämen zu müssen. Solange die Entscheidung für Familie in den Köpfen negativ assoziiert wird, werden auch Kindergeld, Elternzeit und Herdprämie der niedrigen Geburtenrate keinen Einhalt gebieten. Ein neues Denken in unseren Köpfen muss her! Kinder müssen als wertvoller Teil der Gesellschaft begriffen werden, nicht als Einschränkung und Störfaktor. Erst dann kann es in Deutschland wieder uneingeschränkt Spaß machen, Familie zu haben. Ich unterschreibe dein Plädoyer fürs "Entspannte UND" also voll und ganz und freue mich, dass du bereits eine Möglichkeit gefunden hast, das zu praktizieren!

Und da Sie sich daran stören, dass Mütter ihre Arbeitszeiten nach Kita-Öffnungszeiten richten (müssen), hätte ich noch einen effektiven Lösungsvorschlag, der eine Win-Win-Situation für beide Parteien schaffen würde. Für uns, die Fraktion der berufstätigen, unflexiblen Mütter und für Sie und andere berufstätige Kinderlose, denen unser Vereinbarkeitsspagat ein Dorn im Auge ist: Spenden Sie doch großzügig einen Teil ihres Vollzeit-Gehaltes mit Steuerklasse 1 oder 3 (nicht 5) an Betreuungseinrichtungen für Kinder, so dass diese ihr Angebot ausbauen und Eltern flexiblere Arbeitszeiten ermöglichen können. Damit sorgen Sie dafür, dass die gestresste Kollegin neben Ihnen in aller Ruhe ihr Projekt beenden kann ohne telefonischen „Zwischenfall“ um die Fremdbetreuung zu organisieren. Übrigens bevor sie nach Hause geht und sich bis zum nächsten Morgen kostenlos der "Aufzuchtsarbeit" widmet, die Ihrer Meinung nach keine Anerkennung verdient.
Ich möchte hier meine Leser*innen nur warnen, bei diesen Programmen Geld zu investieren. Natürlich muss jeder Investor komplett eigenverantwortlich handeln aber sind wir mal ehrlich, wie viele machen das wirklich? Die meisten „Anleger“ bei diesem Programmen haben doch keine Ahnung von der Finanzwelt und ebenfalls keine Ahnung von Risikoanlyse – und genau das ist doch das Problem! Und wenn Du dafür wirbst, dann bist auch Du dafür verantwortlich (Teilschuld) wenn das Kartenhaus zusammenbricht. Ich bin grundsätzlich immer offen für neue Geld-im-Internet-verdienen/investieren-Programme, doch bei unrealistischen Rendite-Angaben gehen bei mir alle Alarmglocken an!

Hier gibt es eine Herausforderung: Landingpages ranken normalerweise nicht bei Google, d.h. Du musst mit verschiedenen Besucherquellen arbeiten wie Youtube, einen eigenen Blog oder Facebook Ads um Deine Zielgruppe auf die E-Mail Eintragungsseite (E-Mail Landingpage auch Lead Capturepage genannt) leiten. Hört sich kompliziert an, ist es jedoch nicht wenn man weiss wie es geht ;).


Fragebogen ausfüllen und Geld verdienen. Hört sich ziemlich einfach an, oder? Ist es im Grunde auch. Es gibt zahlreiche Online-Portale, die unter anderem für Forschungsunternehmen Umfragen durchführt. Hat man an einer Umfrage teilgenommen, erhält man Punkte die – je nach Umfrage – einem bestimmten Geldwert entsprechen. Wird ein bestimmter Wert erreicht, dann wird ausbezahlt. Aber Achtung: Häufig bieten solche Portale die Auszahlung nur in Form von Wertgutscheinen an. Diese sind aber ab und an auch ganz praktisch.

Deiner Kritik am "Hochhängen" der permanenten Präsenz kann ich nur zustimmen. (Übrigens auch ein typisch deutsches Phänomen, in anderen Ländern hagelt es keinen Beifall sondern mitleidige Blicke, wenn man nach Feierabend regelmäßig Überstunden schiebt). Über kurz oder lang bricht diese 24h-Verfügbarkeit jedem Arbeitnehmer, egal ob Elter oder Kinderlos, das Genick. Und den Unternehmen, die das einfordern und gute Arbeitskräfte "verheizen" statt mit diesen Ressourcen verantwortungsbewusst umzugehen, genauso!

Alle hier gelisteten Vorschläge, mit denn Du online Geld verdienen kannst, sind seriös und legal. Das haben wir geprüft. Passe aber unbedingt auf, wenn Du nach Möglichkeiten suchst, im Internet Geld zu verdienen. Denn es lauern auch viele Betrüger. Lasse die Finger von Angeboten, bei denen Du Geld dafür zahlst, dass Du in eine Datenbank aufgenommen oder vermittelt wirst. Das Geld bekommst Du in der Regel nicht zurück.
”¢ LiveOps.com – Virtual call center offering home-based agents in the United States contract opportunities in sales, insurance sales, insurance claims, customer service, healthcare and roadside service. Most client companies require applicants to undergo a comprehensive background and credit check that typically costs $65. Independent agents will also need to meet technical requirements including the installation and maintenance of a dedicated landline telephone only to be used for LiveOps work.
Great article! I’m doing direct selling at the moment and absolutely loving it! Never thought it would be something I would get into but when you have a strong desire to stay at home with your child everyday but still need to earn money you will give anything a go right 🙂 and I’m so glad I did. The work involved itself could not be easier, I run my business all from my phone. And I also love the personal development you gain from an industry like this, you learn so much about yourself more than you could from any job working for someone else in my opinion. Don’t get me wrong it is hard work, you have to put a lot in to be successful, but when you are putting all that time and effort into yourself and creating success for YOU rather than an employer / boss the results are so rewarding!! If anyone is looking into getting on board something similar I am happy to pass on some info 🙂 Bec.
Traffic. Das wichtigste zu deinem Internetunternehmen + der Grund warum ich diesen Artikel schreibe ;). Du kannst die beste Seite oder Produkte bewerben die es gibt, bei mängelnden Traffic wirst du nicht einen Cent sehen. Es gibt Tausende von Tutorials wie man denn wirklich Traffic auf seine Seite bekommt, jedoch erfordern diese Methoden sehr viel Arbeit. Das ist auch der Schlüssel zum Erfolg in dieser Branche. Nur durch harter Arbeit wirst du in der Lage sein sehr viel Traffic auf deine Seite zu schalten und Umsatz zu generieren. Also setz dich hin und ergreif Initiative und erschaffe dein Geldimperium übers Internet durch harter Arbeit.
Yes, it just depends what you’re looking to get into. For the past year and a half I’ve worked about 20 hours a week writing for blogs and have pulled in anywhere from $2,000 – $3,000 per month. Now I’m doing more virtual assistant work and in the next few months should bring in quite a bit more money. (I’ll also be working 40 hours per week though)

Tippen Sie in die Suchmaschinen die Begriffe Heimarbeit oder Geld verdienen online ein, erscheinen in den ersten Ergebnissen meist Anzeigen von Umfrageinstituten. Diese sind auf der Suche nach Probanden, die ihren bestehenden Pool an echten Kundenmeinungen bereichern. Die hierzu passenden Umfragen werden Ihnen per E-Mail zugeschickt, sollten Sie der gesuchten Zielgruppe entsprechen. Eine kostenlose Anmeldung bei den von Ihnen ausgewählten Portalen ist ausreichend, um mit dem Geld verdienen durch Umfragen zu beginnen.

Wehrle: Arbeitszeiten, die nicht starr wie Ritterrüstungen sind – und mehr Fantasie bei den Arbeitsmodellen. Was spricht eigentlich dagegen, dass sich zwei Mütter in den ersten Erziehungsjahren einen Führungsjob teilen? Zwei halbe Tag ergeben einen ganzen! Davon profitieren beide Seiten: Die Frauen können Erziehung und Führung verbinden. Und die Firmen bekommen für ein (geteiltes) Gehalt zweifache Erfahrung, zweifache Kompetenz, zweifaches Können – und die Frauen lassen sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder als Vollzeit-Führungskräfte einbinden.
Es klingt zuerst einmal wohl wie eine besondere Art von Folter. Crunches zum Geschrei eines Babys oder ständigen Fragen wie „Was machst du da, Mama?“, „Kann ich helfen?“ oder „Mama, ich bin hingefallen“ von Ihrem Kleinkind. Die Vorstellung ist nicht gerade motivierend und wahrscheinlich so ziemlich das Letzte, das sie nach einem anstrengenden Tag noch tun möchten.
Wer einen solchen Job annimmt, der erhält von seinem Auftraggeber immer wieder einen Link, der zum Apartment führt, das beschrieben werden soll. Anhand der dort vorliegenden Fotos können Sie dann einen treffenden und zugleich verführenden Beschreibungstext mit einer Gesamtlänge von rund 200 Wörtern verfassen. Ist die Aufgabe gut erfüllt, so erhält man vom Auftraggeber die Bezahlung.
Bei der Suche eines Homejobs muss besonders auf die Seriösität der Anbieter geachtet werden, denn online verstecken sich viele schwarze Schafe, deren Angebote meist mit schnellem und viel Geld locken. Empfohlen wird die Suche nach einem Job fürs Home Office auf entsprechend seriösen Portalen und Stellenbörsen. Hier wird man nicht nur fündig, sondern kann sich auch sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem sollte man beachten, dass das Arbeiten von Zuhause viel Selbstorganisation erfordert. Prokrastination und Unterbrechungen der eigenen Arbeit durch Mitbewohner oder ähnlichem sind da eher kontraproduktiv. Ein weiterer Kritikpunkt ist die langfristige Planung. Denn das Arbeiten von Zuhause ist zwar höchst bequem und flexibel, aber auch störanfällig, wenn beispielsweise zu wenig Aufträge reinkommen und man plötzlich zusehen muss, wie man die Miete zahlt. Bevor man sich also in einen Home Office-Jobs stürzt, sollte man sich über diese Dinge im Klaren sein. Eine Pro- und Contraliste hilft vielleicht bei der Entscheidung. Generell ist das Arbeiten vo Zuhause ein Modell, das mit einem wächst. Denn je länger und intensiver man sie betreibt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass man irgendwann vielleicht sogar bequem davon leben kann. 
×