Einen grossen Beauty Kanal bei Youtube eröffnen und das Hamsterrad verlassen? Einen weiteren Let´s play Youtube Kanal eröffnen und tausende Euro verdienen? So einfach ist es nicht, aber mit der richtigen Anleitung und anwenden der Tipps kannst Du tatsächlich nach einigen Monaten mehr als 500 € im Monat mit Youtube verdienen und mit der Strategie von Albert sogar mehrere tausend Euro ohne eigene Videos!

Die einfachste Möglichkeit um Geld im Internet zu verdienen sind Onlineumfragen. Sie füllen pro Monat eine bestimmte Anzahl Umfragen im Internet aus, zu welchen Sie per E-Mail eingeladen werden. Die Menge der Umfragen, zu denen Sie eingeladen werden, ist je nach Anbieter verschieden. Jedoch wird jede ausgefüllte Umfrage honoriert. Weiter Informationen finden Sie unter Geld verdienen mit Onlineumfragen.

Die gute Nachricht: In den letzten Jahren haben sich dank der Digitalisierung eine ganze Menge neuer Möglichkeiten zum Geld verdienen eröffnet. Wer schnell Geld verdienen möchte, wird mit einem herkömmlichen Nebenjob wahrscheinlich nicht glücklich werden. Dafür gibt es andere Möglichkeiten, die natürlich immer mit einem gewissen Risiko verbunden sind oder viel Geschicklichkeit, Talent und Einsatz erfordern. Jedenfalls haben sich die Möglichkeiten, von zuhause aus Geld zu verdienen, deutlich verbessert.


Hi Emma, Sorry to hear about your job loss and we hope things are going better for you. The jobs and resources in this post have been researched and they are legitimate. My advice to you would be to determine what marketable skills you have that could help you earn an income from an online job. Can you type well? Are you a skilled writer or editor? Do you have amazing organizational skills? Are you good at problem solving? If you are still in need of a job you should look into customer service rep positions or maybe even look into direct sales if you are a people person. Good luck!
Bei der Suche eines Homejobs muss besonders auf die Seriösität der Anbieter geachtet werden, denn online verstecken sich viele schwarze Schafe, deren Angebote meist mit schnellem und viel Geld locken. Empfohlen wird die Suche nach einem Job fürs Home Office auf entsprechend seriösen Portalen und Stellenbörsen. Hier wird man nicht nur fündig, sondern kann sich auch sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem sollte man beachten, dass das Arbeiten von Zuhause viel Selbstorganisation erfordert. Prokrastination und Unterbrechungen der eigenen Arbeit durch Mitbewohner oder ähnlichem sind da eher kontraproduktiv. Ein weiterer Kritikpunkt ist die langfristige Planung. Denn das Arbeiten von Zuhause ist zwar höchst bequem und flexibel, aber auch störanfällig, wenn beispielsweise zu wenig Aufträge reinkommen und man plötzlich zusehen muss, wie man die Miete zahlt. Bevor man sich also in einen Home Office-Jobs stürzt, sollte man sich über diese Dinge im Klaren sein. Eine Pro- und Contraliste hilft vielleicht bei der Entscheidung. Generell ist das Arbeiten vo Zuhause ein Modell, das mit einem wächst. Denn je länger und intensiver man sie betreibt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass man irgendwann vielleicht sogar bequem davon leben kann. 
Was mir hilft? Humor, charmante Erwiderungen gegenüber unqualifizierten Kommentaren. Selbstbewusstsein und bestimmte Sachen auch einfordern. Z.B. die Kollegen darauf aufmerksam machen, dass nun mal Termine am Vormittag oder frühen Nachmittag perfekt wären. Und ein wertschätzendes Miteinander. Ich mache mich dann nicht darüber lustig, dass die Single Kollegin bis 20 Uhr im Büro sitzen bleibt und damit nicht gleichbedeutend viel produktiver ist.

[...] do, but wish to have an itinerary worked out for you, which will give you the most interesting route and most suitable accommodation at best prices, but still want to be alone with family or friends, talk to us, we will optimize your trip, arrange for a suitable vehicle, insurance, road maps and all the other little things, which are difficult to do away from home. big5experience.com


[...] möchten - wir arbeiten Ihnen eine Reiseroute aus, die Ihnen und Ihrer Familie und/oder Ihren Freunden das Interessanteste zeigt und Ihnen passende Unterkünfte zu bestmöglichen Preisen bietet. Wir arrangieren für Sie das passende Auto, schließen Versicherungen ab, besorgen Ihnen Straßenkarten und viele andere kleine Dinge mehr, die man von zuhause aus nur schwerlich [...] big5experience.com
»Wie schaffen sie es, Familien- und Berufsalltag miteinander zu vereinbaren? Welche Schwierigkeiten ergeben sich aus der Doppelrolle moderner Frauen? Diesen Fragen ist Peggy Wandel für ihr Buch ›Zwischen Karriere und Krabbelgruppe‹ nachgegangen. Sie hat 20 berufstätige Mütter aus Deutschland und der ganzen Welt interviewt, die von ihrem Leben zwischen Krabbelgruppe und Büro berichten. Wie ein Reiseführer nimmt das Buch den Leser mit auf eine Entdeckungstour von Land zu Land. In 20 persönlichen und unterhaltsamen Geschichten berichten die Frauen, was sie glücklich macht, woran sie verzweifeln und was sie sich von Partner, Arbeitgeber und Politik wünschen. Es ist Zeit, über den Tellerrand zu schauen und voneinander zu lernen, meint Peggy Wandel.« Moritz-Magazin
Dabei ist es egal ob man nun hauptberuflich arbeiten will, oder sich lediglich nebenberuflich als Nebenjob die Haushaltskasse etwas aufbessern möchte. Deutschland ist im Bereich der Stellenangebote für Heimarbeitstätigkeiten schon seit Jahren auf den vorderen Plätzen, doch auch in Ländern, wie z.B. Österreich oder in der Schweiz hat diese Art der Beschäftigung schon immer eine große Bedeutung und Akzeptanz erfahren. 

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, daß es auch anders funktionieren kann und es nicht immer nur die Mütter sind, die sich um die Kinder kümmern. Auch Väter sind gerne ins Familienleben involviert. Hier liegt für mich eine wesentliche Entlastung: Gebt den Vätern die Chance, die Mütter zu entlasten, damit sie den Kopf auch frei bekommen. Leider ist dies trotz vieler oberflächlicher Maßnahmen noch immer nicht der Fall. Der Staat war hier ausnahmsweise schneller als die Wirtschaft: Elternzeit auch für Väter - doch was nutzt es, wenn der Arbeitgeber solchen Druck ausübt, daß "Mann" Angst um den Job haben muß...


Direkt über Youtube verdient man durch das s.g. Partnerprogramm Geld. Dadurch wird vor oder in deinem Video Werbung platziert. Für jeden Aufruf deines Videos + Werbeanzeige bekommst du dann Geld gut geschrieben. Die Verdienstmöglichkeiten sind hier aber eher gering. Der Durchschnitt liegt hier bei etwa 1 – 2 Euro pro 1000 Videoaufrufe. Möchtest du damit also dein Einkommen verdienen, brauchst du schon eine ganze Menge Views.

Autsch! Da hast du Recht! Warum die Väter in der Debatte außen vor gelassen werden, habe ich mich bislang noch gar nicht gefragt. Vielleicht weil sie sich grundsätzlich (meiner persönlichen Erfahrung nach) weniger für das "Große Ganze" verantwortlich fühlen und in der Regel an den Müttern der Großteil an Organisatorischem rund ums Familienleben hängen bleibt. Und auch ein bisschen, weil ein Vater Schulterklopfen und schmachtende Blicke statt hochgezogener Augenbrauen erntet, wenn er mal mit dem Kind zum Arzt geht oder den Kindergeburtstag betreut (darüber habe ich bereits in "Das Streben nach Anerkennung" mamaslifestyle.blogspot.de/2015/03/das-streben-nach-anerkennung.html gebloggt). Danke, dass du diesen Punkt einbringst!
Clickworker.com ist eine etablierte Plattform für Internetarbeit mit einem Aufgabenspektrum vom Microjob bis zur redaktionellen Textarbeit und stellt somit – die klassische Nebentätigkeit im Internet dar. Meine Eindrücke und Erfahrungen mit Clickworker erfährst Du in diesem Artikel. Auf jeden Fall eine beliebte Möglichkeit zum nebenbei Geld verdienen im Internet. Als „festen“ Nebenjob oder als Haupteinkommen empfehle ich Clickworker aber nicht.
Carsharing wird immer mehr zum Trend. Zukunftsforscher sagen voraus, dass in Zukunft keiner mehr PKWs besitzen wird, da alle Fahrzeuge geteilt werden. Tatsächlich ist es so, dass unsere Fahrzeuge die meiste Zeit einfach herumstehen und altern. Wer sein Auto mit anderen teilt, kann damit einfach Geld verdienen, ohne etwas dafür arbeiten zu müssen. Privates Carsharing ist derzeit noch nicht so bekannt bei uns, jedoch sind die ersten großen Anbieter bereits dabei, an Reichweite zu gewinnen.
Die einfachste Variante um mit Instagram Geld zu verdienen ist der Verkauf von Bildern. Das ist jedoch zugleich auch die anspruchsvollste Option, da der Markt groß ist und die Bilder eine herausragende Qualität aufweisen müssen. Fotografen können auf Instagram beispielsweise ihr Portfolio präsentieren und direkt auf ihre Webseite verlinken, auf der Kunden dann die Bilder kaufen können. Zudem gibt es mittlerweile viele Apps und Plattformen wie beispielsweise instaprints.com, die sich, gegen eine Kommission, auf den Verkauf und Versand von Bildern spezialisiert haben. Instaprints.com druckt dabei die Bilder auf Grußkarten, Handyhüllen oder XL-Poster. Der Künstler selbst hat somit nur wenig Aufwand und muss sich nicht um die Logistik und Abwicklung der Verkaufstransaktionen kümmern.
Das heißt aber nicht, das du Portalen zum online Geld verdienen aus dem Weg gehen musst, die eine kleine Anmeldegebühr verlangen. Das ist durchaus üblich, da natürlich auch dort meist ein größeres Unternehmen hinter steckt, das Personalkosten usw. zu tragen hat. Falls du dir unsicher bist, ob das Portal zum online Geld verdienen seriös ist, hilft immer ein Blick ins Impressum. Findest du dort eine echte Adresse, eine Telefonnummer und einen Ansprechpartner kann nicht mehr viel schief gehen. Auch kann es hilfreich sein, das Unternehmen einfach mal zu googlen. Negative Erfahrungen verbreiten sich so in der Regel schnell.

Leser können – etwa über Flattr – Geld an den Blogger spenden (was aber erfahrungsgemäß nur sehr wenige tun). Auch Paid-Content-Modelle sind möglich, wo man (etwa über Paywall oder Tinypass) Geld für das Lesen von besonders hochwertigen Artikeln verlangt. Und natürlich kann man zum eigenen Blogthema auch Ebooks schreiben und über das Blog bewerben und verkaufen. Für viele Blogger ist das die Haupteinnahmequelle ihrer Arbeit.
Ebenfalls eine Möglichkeit ist, an allen möglichen Wettbewerben teilzunehmen. Anfangs habe ich gedacht, dass sich dies nicht lohnt. In den ersten 3 Monaten hat sich nichts getan, doch dann hat es angefangen.. In den folgenden 6 Monaten habe ich bei 6 Wettbewerben gewonnen! Auch wenn ich nur 1 mal den Hauptpreis gewonnen habe, habe ich mich trotzdem auch über den 2. oder 3. Preis, oder über einen Trostpreis gefreut.
Unbrauchbare Gegenstände hat der Mensch in der Regel immer. Ob es sich dabei um Kleidung oder technische Geräte handelt ist egal. Alles kann für eine andere Person einen Wert darstellen – man sollte also nichts unversucht lassen. Gerade im Internet hat man gute besonders Möglichkeiten, um die gebrauchten Gegenstände an den Mann zu bringen. Plattformen wie ebay.de und Co erleichtern den Prozess enorm.
Genervt sind Sie von diesen Müttern. Ja, sogar Fotos ihrer Kinder mussten Sie sich bereits während der Arbeitszeit ansehen und sich Anekdoten aus ihrem Alltag anhören. Auch hier bin ich irritiert. Ich habe während meiner Arbeitszeiten bereits Dutzende Hunde-, Urlaubs- und Autofotos kinderloser Kollegen bewundert und kann mich nicht erinnern, dass je Fotos von Kindern (Mitteilungen über Geburten ausgenommen) darunter gewesen wären. Auch Mütter, die kinderlose Kollegen mit Brechdurchfall-Geschichten ihrer Sprösslinge behelligen, sind mir gänzlich fremd. Stattdessen wurde ich regelmäßig über ausschweifende, nächtliche Eskapaden meiner Kollegen informiert.
Ja richtig gelesen, Du kannst Dir Prämienpunkte verdienen in dem Du dein Smartphone oder PC nutzt surfst. Dazu musst Du noch nicht einmal auf bestimmten Seiten surfen, sondern einfach wie gewohnt Deine Smartphone nutzen. Eine App erfasst Deine Aktivität im Internet und gibt diese Daten (verschlüsselt) an das Marktforschungsinstitut weiter. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft, sondern anonymisiert ausgewertet.
Grundsätzlich stören mich solche Kommentare nicht, aber eine Leserin meinte dieses Mal: “Also ich kann die Frage “was machst du bloß den ganzen Tag” schon gut verstehen. Ich habe direkt nach dem Mutterschutz wieder angefangen zu arbeiten und werde es auch bei meinem zweiten Kind so handhaben. Ich würde sonst tatsächlich Langeweile schieben, vor Allem Intellektuell. Ich finde die Entschuldigungen von Muttis, die ihren Alltag nicht strukturiert bekommen lächerlich und beschämend. Schwangerschaft und Kindererziehung ist doch kein Hexenwerk!”
Weltweit gibt es nur rund 2.000 Parfumeure, die diese Aufgabe zu ihrem Hauptjob gemacht haben. Wer allerdings nur ab und an Testen möchte, der erhält die Aufträge meist über Marktforschungsinstitute, die Produkttests anbieten. Somit wird einem auch die Möglichkeit gegeben, Geld über das Internet zu verdienen. Der Verdienst ist zwar nicht groß, doch interessant wird es natürlich dann, wenn man Produktgeschenke oder Rabatte für den nächsten Einkauf bekommt.
Um eine E-Mail Liste aufzubauen mit Lesern, die Deine Mails gerne lesen eignet sich z.B. ein eigener Blog zum Thema Deiner Zielgruppe, ein Podcast (passend zur Zielgruppe), Youtube oder ja auch Paid Traffic. Immer mehr Affiliate Marketer nutzen die Evergreen System Methode mit Facebook Ads und einer E-Mail Landingpage E-Mailadressen in einer spezifischen Zielgruppe zu sammeln und lassen den Rest den Autoresponder machen. Der Vorteil liegt darin, dass so zusagen auf Autopilot Deine Liste immer grösser wird.
Ein Job der für Vielsurfer besonders gut geeignet ist: Du bekommst eine Liste verschiedener Webseiten, die du „testen“ musst. Bedeutet: Herumscrollen, lesen, alles Mögliche anklicken, Unterseiten abchecken und Fehler suchen. Dabei dokumentierst du auch deine Eindrücke: Ist die Schrift angenehm zu lesen, wirken die Farben natürlich, sind die Bilder unscharf, wie ist der Gesamteindruck, ist der Inhalt auf einen Blick ersichtlich, sind die Texte verständlich und so weiter… Kaum zu glauben, aber das was viele von uns aus purer Langeweile machen, wird sogar bezahlt und das gar nicht mal schlecht: 10€ pro Webseite sind da im Schnitt absolut drin!
Grundsätzlich ist es auch möglich mit Glücksspielen online Geld zu verdienen. Allerdings ist davon generell eher abzuraten und die Teilnahme mit Vorsicht zu geniessen. Wie der Name schon sagt, ist beim Glücksspiel immer eine Menge Glück dabei und wer verliert schon gerne? Die Suchtgefahr, es erneut zu versuchen, um endlich z ugewinnen, ist bei Casinospielen, Roulette usw. einfach sehr hoch. Wir raten daher Abstand von Glücksspielen zu nehmen.
Wehrle: Dass Sie sich um eine erstklassige Qualifikation kümmern. Zum Beispiel kenne ich junge Mütter, die mit Rückendeckung des Partners exzellente Studienleistungen erzielt und promoviert haben. Wer dann mit Anfang oder Mitte 30 in den Beruf strebt, hat gute Chancen; Bildung ist die beste Rampe für einen Spätstart. Am Ende fügen sich die Dinge wieder: Je weiter die Mutter im Beruf kommt, desto selbständiger sind die Kinder schon.
Nicht nur als Schüler*in oder Student*in kann man als Nachhilfe-Lehrer*in Geld verdienen. Der Job in der Nachhilfe ist nicht für jeden etwas, hat aber sehr viele Vorteile.  Neben der relativ flexiblen Arbeitszeit ist hier vor allem der überdurchschnittlich hohe Verdienst zu nennen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man sehr viel Geld mit Nachhilfe verdienen kann (20-25€/Stunde) – vor allem wenn man es professionell angeht. Das ist wirklich einfacher als es sich anhört.
Du kannst nicht nur fremde Produkte bewerben, natürlich kannst du auch mit eigenen Produkten online Geld verdienen. Bist du ein echter Experte auf deinem Gebiet, kannst du zu deinem Thema zum Beispiel ein eBook oder ein Videokurs erstellen. Diesen kannst du dann selbst über deine Nischenseite bewerben, du kannst aber auch andere Seiten gegen eine Provision dazu bringen, Werbung für deine Produkte zu machen.
Bei WooWee kannst Du Dich kostenlos registrieren und mit kleinen Internet-Aufgaben (z.B. Webseiten-Recherche) ein bisschen Geld verdienen, ideal für einen kleinen Zusatzverdienst. Das interessante an WooWee ist, dass man mit steigener Aktivtät mehr verdienen kann und dass diese kleinen Aufgaben wunderbar nebenbei (im Zug, im Wartezimmer, beim TV gucken) erledigt werden können.

Ob sich der Nebenjob als Texter dann noch lohnt, kann Ihnen in Ihrem individuellen Fall am Besten ein Steuerberater berechnen. Um sich einen Überblick über die finanziellen Möglichkeiten zu verschaffen, schlägt die Redaktion von BrainPower vor, im ersten halben Jahr mit einem monatlichen Nebenverdienst von rund 200,- Euro brutto zu rechnen. Je nachdem, wie gut Sie sich in dieser Zeit entwickeln, können Sie Ihr Nebeneinkommen auf diesen Plattformen verdoppeln oder sogar verdreifachen. Mehr als 600,- Euro brutto verdienen Sie jedoch nur dann, wenn Sie es schaffen, sich aus den Fängen der Open Order zu befreien, und Ihre Kunden durch Direct Orders zu einem von Ihnen festgesetzten Fixpreis mit Texten zu beliefern.
Zu diesem Ergebnis kommt auch der Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Teilzeitarbeit in Führungsetagen sei die absolute Ausnahme: "So müssen sich Frauen (...) gegenwärtig den zeitlichen Anforderungen männlich geprägter Führungsetagen stark anpassen, um Karriere zu machen." Mit jeder Überstunde steigt demnach - auch für Frauen - die Chance des Einstiegs in eine Führungsposition. Anspruchsvolle berufliche Positionen bleiben in Deutschland an Vollzeiterwerbstätigkeit und überdurchschnittliche Arbeitszeiten gebunden, so das Fazit.
Über den Autor: Dieser Artikel, sowie 368 andere Artikel auf code-bude.net, wurden von Raffael geschrieben. – Seit 2011 blogge ich hier über Programmierung, meine Software, schreibe Tutorials und versuche mein Wissen, so gut es geht, mit meinen Lesern zu teilen. Zudem schreibe ich auf derwirtschaftsinformatiker.de über Themen meines Studiums.  //   Email  • Google + • Facebook  • Twitter
Das Fazit muss also lauten: Ja, Arbeitnehmer/Kollegen in Teilzeitmit Kindern sind eine Herausforderung, besonders für kleine Unternehmen. Aber wenn man sich darauf einlässt, können sie ebenso eine Bereicherung sein. Für das Unternehmen, für die Kollegen und – Achtung, jetzt wird‘s politisch – auch für die Gesellschaft. Denn in ihrer „freien“ Zeit kümmern sie sich um nicht weniger als die zukünftigen Steuer- und Rentenzahler.

Wenn du dich entscheidest mit online Arbeiten von Zuhause Geld zu verdienen, brauchst du viel Disziplin und organisatorisches Geschick. Du musst bei deiner Heimarbeit Regeln befolgen, Termine einhalten, deine eigene Buchhaltung erledigen und zudem immer den Überblick behalten. Auch die Ausstattung deines Home-Office und der Umgang mit potenziellen Kunden sind entscheidend für deinen Erfolg.
Doch auch hier gilt: Besetzen Sie eine Nische, wenn Sie nicht mit dem Argument Preis-Leistung punkten können. Idealerweise bereichern Sie Ihren Shop zudem mit weniger Content, der dafür aber optimal zu den verkauften Produkten passt. Verkaufen Sie beispielsweise Fitness-Tracker, dann ziehen Sie Ihre Kunden mit attraktiven Beiträgen zu Health & Sports-Themen auf Ihre Seite. Gleichzeitig erhöhen Sie so zudem die SEO-Auffindbarkeit. Und Güte-Siegel nicht vergessen. Trust-Elemente sind insbesondere im E-Business zentral.
Da Deine Mutter und ich eine andere Arbeitseinteilung hatten, zeitweilig in einer Wohngemeinschaft wohnten, kenne ich das Problem überwiegend aus einer anderen Sicht, mal von gelegentlichen Katastophen abgesehen (Mutter mit Sohn in die Klink, Vater bricht Seminar ab, weil er sich um Dich kümmern muss). Meine Erfahrung in einer Kommunalverwaltung: Vorgesetzte hassen Teilzeit bei Mitarbeirn egal welchen Geschlechts. Sie können nicht jederzeit auf dich zugreifen. Kollegen sehen nicht, dass ihr schon alles versucht habt. Sie sehen, dass Frau X nicht spontan Freitag Nachmittag arbeiten will. Wie rücksichtslos! Übrigens ist mir in der Vergangenheit aufgefallen, dass sich vor allem Kolleginnen aufregten. Ist das heute auch noch so geschlechtsspezifisch?
Aber manche Übungen gehen gut mit Kindern und können beiden sogar ein Gefühl des Miteinanders geben und positiv vom Sportpflichtprogramm ablenken. Yoga-Kurse für Kinder und Mütter z.B. oder Yoga zu Hause tun beiden gut und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich nach einem harten Tag zu entspannen. Falls Sie es ein wenig intensiver mögen, dann können Sie selbst einen kurzen Intervallkurs erstellen. Burpees und Bergsteiger sind ein tolles Cardio-Programm, während Übungen mit dem eigenen Körpergewicht wie Planken und Liegestütze leicht genug sind, dass auch Kinder sich daran probieren können. Während Sie auf Ihre Haltung achten, lieben es die Kleinen Ihre Bewegungen nachzuahmen. Indem Sie Ihre Sets kurzhalten, wird es Ihren Kindern auch nicht langweilig werden, bis Sie bereit für die nächste Übung sind.
[…] 50+ Legitimate Work From Home Job Opportunities – Single Moms Income – I admit that I have been a long time reader of this blog, and it is very helpful. It contains many helpful resources for moms out there, single or married! This post contains a very detailed oriented one with links as to where to get more information. You will find jobs from customer service, to web designer. […]
Bei der Suche eines Homejobs muss besonders auf die Seriösität der Anbieter geachtet werden, denn online verstecken sich viele schwarze Schafe, deren Angebote meist mit schnellem und viel Geld locken. Empfohlen wird die Suche nach einem Job fürs Home Office auf entsprechend seriösen Portalen und Stellenbörsen. Hier wird man nicht nur fündig, sondern kann sich auch sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem sollte man beachten, dass das Arbeiten von Zuhause viel Selbstorganisation erfordert. Prokrastination und Unterbrechungen der eigenen Arbeit durch Mitbewohner oder ähnlichem sind da eher kontraproduktiv. Ein weiterer Kritikpunkt ist die langfristige Planung. Denn das Arbeiten von Zuhause ist zwar höchst bequem und flexibel, aber auch störanfällig, wenn beispielsweise zu wenig Aufträge reinkommen und man plötzlich zusehen muss, wie man die Miete zahlt. Bevor man sich also in einen Home Office-Jobs stürzt, sollte man sich über diese Dinge im Klaren sein. Eine Pro- und Contraliste hilft vielleicht bei der Entscheidung. Generell ist das Arbeiten vo Zuhause ein Modell, das mit einem wächst. Denn je länger und intensiver man sie betreibt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass man irgendwann vielleicht sogar bequem davon leben kann. 
×